Fleischlos kochen, braten und grillen

Man muss kein Vegetarier sein, um leckere "Rezepte ohne Fleisch" zu erfinden oder dazu umzuwandeln.
Es gibt so viele schöne Möglichkeiten, Aufläufe, Suppen, Grillgut, Pfannengerichte usw. zuzubereiten - gerne her mit den Ideen und den appetitanregenden Fotos ;-)

5 Bilder

ein amerikanischer Süßkartoffelauflauf 21

Elke Matschek
Elke Matschek | Ebsdorfergrund | am 29.11.2015 | 924 mal gelesen

wie er hier in vielen Familien zu Thanksgiving Tradition ist! hier habe ich das Rezept meiner Tochter Süßkartoffeln brauner Zucker Zimt Butter wer mag kann noch 1 Ei unterrühren (bei unserem aber nicht) 1 Beutel Mini-Marshmallows die Kartoffeln werden geschält, in Salzwasser gekocht wie herkömmliche Kartoffeln, dann werden die Kartoffeln gestampft, Butter, Zimt und brauner Zucker werden je nach Geschmack...

1 Bild

Wie gefällt Euch 14

Elke Matschek
Elke Matschek | Ebsdorfergrund | am 12.05.2015 | 125 mal gelesen

meine Resteverwertung? Spagetti vom Mittagessen übrig geblieben eine Hand voll kleiner Rispentomaten 1 x durchgeschnitten 2-3 Zehen Knoblauch gewürfelt ein paar Blätter Basilikum gewaschen und klein gezupft ordentlich bunter Pfeffer drüber mahlen alles in etwas Öl braten und vorsichtig wenden! Einfach ein geniales Resteessen für alle Nudelfans!

14 Bilder

Köstlicher Giersch-Gnocci-Auflauf 5

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 30.04.2015 | 201 mal gelesen

Zutaten: 500 g frisch geernteten Giersch 1 Zwiebel 400 g Gnocci aus dem Kühlregal 400 g (1 Dose) Gehackte Tomaten mit Saft 100 g Sahne Salz (Meersalz mit Algen/Meersalz mit Kräutern) Schwarzer Pfeffer Kurkuma Muskatnuss 1 kleinen Mozarella 100 g geriebenen Gratinkäse 4 Eier Etwas Öl für die Auflaufform Zubereitung: Giersch waschen und leicht abtropfen lassen (ggf. etwas kleinschneiden) Zwiebel pellen und...

1 Bild

Spargel nach amerikanischem Rezept 18

Elke Matschek
Elke Matschek | Ebsdorfergrund | am 24.04.2015 | 179 mal gelesen

auch bei uns wird jetzt immer öfter in den Supermärkten grüner Spargel angeboten. für diesen grünen Spargel habe ich hier ein leckeres Rezept Da der grüne Spargel nicht geschält werden muss, ist er sehr schnell zubereitet und schmeckt ganz besonders lecker nach folgendem Rezept: grünen Spargel in kaltem Wasser waschen vorsichtig trocknen und dann die unteren Enden abbrechen oder schneiden! auf ein geöltes...

8 Bilder

...wohin mit den übrig gebliebenen Ostereiern? 20

Elke Matschek
Elke Matschek | Ebsdorfergrund | am 10.04.2015 | 181 mal gelesen

Wie jedes Jahr, zuviele bunte Ostereier Da diese aber selbst im Kühlschrank nicht unbegrenzt haltbar sind, habe ich gestern einen sehr leckeren Eiersalat hergestellt: Man nehme: die bunten hartgekochten Eier abpellen und mit dem Eierschneider einmal längs und einmal quer schneiden! Mit Pfeffer und Salz kräftig würzen Eine Soße aus Mayonaise, Senf, Schmand und einem Schuss Sahne herstellen Champignons und...

2 Bilder

Süßkartoffeln - sehr gesund und sehr lecker! 34

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 23.03.2015 | 446 mal gelesen

Süsskartoffeln stammen aus Südamerika und lieben tropisches Klima - die bei uns erhältlichen Knollen kommen meistens aus Israel. Sie wurden als nährstoffreichstes Gemüse ausgezeichnet, da sie prall gefüllt sind mit Nähr- und Vitalstoffen. Ihre Auswirkungen auf die Gesundheit sind großartig - vorallem bei regelmäßigem Verzehr. Eigentlich sind die Süßkartoffeln gar keine Kartoffeln. Es sind zwar Knollen, die in der...

3 Bilder

"Grüner Saft" ganz in orangefarben 8

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 07.01.2015 | 132 mal gelesen

So, Ihr Lieben! Heute gibt es mal wieder "grünen" Saft! Ich hatte die Säfte seit etwa August hier nicht mehr erwähnt und dann auch irgendwann tatsächlich eine längere Pause (nicht ganz ein halbes Jahr) mit jeglichen Säften gemacht. "Der Saft auf den Bildern ist ja gar nicht grün ..." könntet Ihr denken. Stimmt - gut erkannt! Das wertvolle dunkle Blattgrün ist momentan rar im Garten - ich freue mich aber schon wieder auf...

2 Bilder

Schokolade selbstgemacht - fast schon Massenproduktion :-) 68

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 11.12.2014 | 480 mal gelesen

Wie ich feststellen durfte, ist es nicht die schlechteste Voraussetzung und schon gar kein Nachteil, keine Schokolade zu mögen, wenn man selber welche herstellen möchte! Wenigstens kommt man nicht in Versuchung, die Hälfte schon selber zu futtern! Vor einigen Wochen hatte ich - bedingt durch die bescheidenen Wünsche meiner zu Bewichtelnden - die Idee, Schokolade selber zu machen, so, wie man sie gewöhnlich nicht überall...

7 Bilder

...ein herbstliches Dessert 36

Elke Matschek
Elke Matschek | Ebsdorfergrund | am 09.10.2014 | 306 mal gelesen

Bestimmt kennt Ihr das doch auch, Rezepte lesen, dann für gut befunden, sofort wird das Rezept ausgeschnitten oder auch aufgeschrieben. Gerade jetzt, wo die Apfelernte überall in vollem Gange ist, kommt mein Rezept bestimmt gerade richtig! Apfelbrei kochen und 500 g abwiegen und erkalten lassen 400 g kalte Schlagsahne zusammen mit 2 Päckchen Sahnesteif und 2 Päckchen Vanillinzucker steif schlagen und unter den...

5 Bilder

Avocado-Dip 13

Elke Matschek
Elke Matschek | Ebsdorfergrund | am 21.09.2014 | 176 mal gelesen

oder auch Guacamole Dip mit Tortilla Chips! Nicht nur zu Grillfeten, nein auch in dieser herbstlichen Jahreszeit ein echter Vitaminspender! Mein Rezept: 2 reife Avocados teilen, Stein entfernen und Fruchtfleisch mit Hilfe eines Löffels aus der Schale lösen und in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel grob zerdrücken mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft verrühren. 1 - 2 Tomaten sehr klein würfeln 1...

4 Bilder

Schneller Lauchkuchen 7

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 14.09.2014 | 339 mal gelesen

Zutaten: 1x "Tante Fanny - Frischer Flammkuchenteig" aus dem Kühlregal 1 dicke Porree-/Lauchstange 2 Lauchzwiebeln 1 kleine rote Zwiebel 1 Mozzarella 1 Becher Schmand 3 Eier Etwas Salz und Pfeffer Evtl. etwas frischen Schnittlauch * Zubereitung: Flammkuchenteig auf einem Backblech ausrollen. Die Ränder und Ecken ein klein bisschen nach innen umschlagen, damit später die Soße nicht herunterläuft. Auf dem Teig...

10 Bilder

Gefülltes Fladenbrot 6

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 13.09.2014 | 234 mal gelesen

Gestern und heute gab es bei uns mal wieder gefülltes Fladenbrot. Sonst brate ich dazu gerne noch Falafel, aber das war bei diesen Zutaten absolut nicht notwendig. Eigentlich hatte die Idee damit begonnen, dass ich am Freitag so viel Guacamole gerührt hatte. Für die Tortilla-Chips mit Jalapeños war das in Kombination aber einfach viel zu scharf - sogar noch mit Joghurt! Also brauchte ich einen alternativen...

8 Bilder

Ein total leckeres Omelette 34

Elke Matschek
Elke Matschek | Ebsdorfergrund | am 29.08.2014 | 285 mal gelesen

mit leckeren frischen Zutaten nicht nur in der warmen Jahreszeit ein Genuss: Hierzu kann ich Gemüse aus dem eigenen Garten oder aus dem Kühlschrank meine restlichen Gemüsevorräte verbrauchen! Hier mein ganz eigenes Rezept, mit Zutaten, die in meinem Kühlschrank waren: 1 große Zwiebel mit 2 Knoblauchzehen in etwas Butter angebraten, dann in Streifen geschnittene grüne, gelbe und rote Paprika ebenfalls kurz...

11 Bilder

Mac and Cheese.... 18

Elke Matschek
Elke Matschek | Ebsdorfergrund | am 20.08.2014 | 197 mal gelesen

diesmal ein einfaches und schnelles Rezept von einem typisch amerikanischem Gericht: ca. 60 g Butter ca. 60 g Mehl und ca 750 ml Vollmilch aus diesen Zutaten eine dünne Bechamelsoße herstellen und diese zur Seite stellen. 500 g kleinere ungekochte Nudeln in eine Auflaufform geben 150 g geschredderten Käse drüber streuen und vermengen Salz und Pfeffer(nach Geschmack) mit drunter mengen. Die vorbereitete...

1 Bild

Polentabällchen mit geschmorten Tomaten 10

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 14.08.2014 | 349 mal gelesen

Polentabällchen mit geschmorten Tomaten Zutaten für 8 Bällchen: 750 ml. Wasser, gesalzen 200 gr. Minuten-Polenta 200 gr. Blattspinat 100 gr. Parmesan, frisch gerieben 4 kleine Ecken Schmelzkäse Olivenöl 1 Bund Petersilie, gehackt ca. 600 gr. Kirschtomaten 2 kleine Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten 1 Knoblauchzehe, gehackt Salz, Pfeffer, Muskatnuss Zubereitung: Das gesalzene Wasser aufkochen, ...