Familie, Kinder und Partnerschaft

Angefangen von Verliebt, Verlobt, Verheiratet - über Trennung und Tod - bis Geburt, Erziehung und Pubertät - und alles was noch sonst so dazugehört

1 Bild

Tiroler Palmesel 7

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 09.04.2019 | 83 mal gelesen

. Tiroler Palmesel Palmsonntag ist's. - Bumm! Das ist der erste Böllerschuß. Die Hühner fliegen gackernd kreuz und quer. - Bumm! Der zweite Knall. Die Fensterscheiben klirren, die Erde dröhnt, und das Echo hallt zwischen den Bergen. Heute ist der ganze Tag ein Fest. Alles, was junge Beine hat, kommt von den fernsten Höfen zum Ort, um ja nichts zu versäumen. - Bumm! Der dritte Schuß verhallt ... Wer beim dritten...

2 Bilder

Ein schönes Geschenk 5

Ursula Schriemer
Ursula Schriemer | Greifenberg | am 08.04.2019 | 41 mal gelesen

Mich freut es, wenn mir meine Kinder Zeit schenken und Selbstgemachtes. Meint Jüngste hat diese Torte für mich gebacken. Sohn und Schwiegertochter aus dem Saarland waren auch da. So hatten wir schöne gemeinsame Stunden bei Kaffee und Kuchen und netten Gesprächen. Für mich sehr wertvoll.

39 Bilder

ein beliebtes Ausflugsziel, die Freilichtbühne Altusried 2

Christl Fischer
Christl Fischer | Altusried | am 05.08.2018 | 88 mal gelesen

Die Allgäuer Freilichtbühne ist eine der schönsten Open Air Bühnen Europas und Schauplatz von außergewöhnlichen Kulturereignissen. Und darum immer wieder des CSU Stammtisch Friedberg. Weltgeschichten wurden hier schon wunderbar aufgeführt. Diesmal war wieder ein Märchen zu sehen. Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer wurde auf viele verschiedene Arten bereits inszeniert. Nun auch auf der Altusrieder Bühne. „Die ganze Welt...

1 Bild

Familienwallfahrt der Diözese Augsburg nach Assisi - Auf den Spuren von Franziskus und Klara

Kolping Augsburg
Kolping Augsburg | Augsburg | am 28.05.2018 | 20 mal gelesen

Familien aus dem gesamten Bistum Augsburg hat Bischof Dr. Konrad Zdarsa in der Pfingstwoche zur Wallfahrt nach Assisi eingeladen. 570 Personen, darunter über 100 Kolpingmitglieder aus 24 Kolpingsfamilien, waren sechs Tage auf den Spuren des heiligen Franziskus und der heiligen Klara unterwegs. Als Familie oder aufgeteilt auf Altersgruppen entdeckten die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen Assisi und setzten sich in San...

1 Bild

Ein kleines Wunder  5

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 02.04.2018 | 128 mal gelesen

Wenn Sie gerade ein bisschen Zeit haben, dann erzähle ich I, was mir ein lieber Mensch erzählt hat und ihm vor Weihnachten passiert ist. Es ist nichts Außergewöhnliches oder besonders Wichtiges, aber immerhin eine gute Erfahrung mit einem Hildegard-Heilmittel. Ausgerechnet ein paar Tage vor Weihnachten bekam er wie aus heiterem Himmel Zahnschmerzen, und ausgerechnet von jenen Zähnen tat ihm einer weh, die der Zahnarzt...

1 Bild

ღMein Osterwunsch an Dich  5

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 01.04.2018 | 71 mal gelesen

   Mögest du aus dem Glauben an den auferstandenen Herrn, der über den Tod gesiegt hat und auch uns zu neuem Leben ruft, starke Hoffnung, Freude, Gelassenheit und Kraft schöpfen können.   Ich wünsche noch  einen harmonischen Ostermontagღ Mit ganz viel Zeit zum Innehalten zum Wohlfühlen und zum Verschenken  

1 Bild

Auszeichnung für das Ringen um Mitbestimmung!

Torsten Falke
Torsten Falke | Augsburg | am 15.12.2017 | 38 mal gelesen

Der Konzernbetriebsrat von SYNLAB ist für seinen Einsatz bei der Etablierung von Mitbestimmungsstrukturen mit dem „Deutschen Betriebsrätepreis“ in Bronze geehrt worden. Mitbestimmung durch die Beschäftigten war beim rasant wachsenden Synlab-Konzern lange Zeit kein Thema. Bis die Beschäftigten am Standort Augsburg im Jahr 2013 Kontakt zur IG BCE (Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie) suchten. Mit Unterstützung...

1 Bild

„Auf der Suche nach dem Geist der Weihnacht“ - Musicalprogramm 2

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Augsburg | am 05.12.2017 | 79 mal gelesen

IM NAMEN DER LIEBE" ist eine selbstgeschriebene Weihnachtsgeschichte auf der Suche nach dem Geist der Weihnacht, mit Songs aus Beauty and the Beast, Sunset Boulevard, Les Miserables, Phantom der Oper, West Side Story, Filmmusik, Popmusik, Weihnachtsliedern und spannenden Texten. Christian Venzke war hier am Stadttheater in Augsburg als Sänger engagiert, hat die Hauptrolle in Jesus Christ Superstar gesungen, Rocky Horror...

1 Bild

Das dritte Türchen - 1. Advent

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Augsburg | am 05.12.2017 | 46 mal gelesen

Jesus Christus spricht: "Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich aufgenommen." ( aus Evangelium nach Matthäus, Kapitel 25) Liebe Freundin, lieber Freund, kein Zuhause mehr haben, seine Heimat verloren haben, aus ihr vertrieben worden sein - das ist ein Schicksal, das viele Menschen nach dem 2. Weltkrieg in Deutschland und Europa traf, ein Schicksal, das heute viele Menschen auf der ganzen Welt trifft, ein Los, das...

1 Bild

Das zweite Türchen: Macht hoch die Tür, die Tor macht weit 2

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Augsburg | am 04.12.2017 | 64 mal gelesen

Liebe Freundin, lieber Freund, ich liebe diese Lied Nummer Eins unseres Evangelischen Gesangbuch. Es kann auch gar nicht anders sein, als dass dieses Lied die Nummer Eins in unserem Gesangbuch hat, denn das allererste, was ich als Mensch mache, um von Gott zu erfahren, ist mein Herz zu öffnen. Doch es ist falsch zu glauben, dass das so leicht geht, dass das von selber geht. Ich muß erst einmal ganz viel wegräumen, was da...

1 Bild

Das erste Türchen - eine Erinnerung 7

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Augsburg | am 04.12.2017 | 88 mal gelesen

Ja, liebe Freundin, lieber Freund, manchmal ist das Leben wie ein Achterbahn, doch Gott ist stets bei mir - sei ich voller Lachen oder voller Weinen. Er schenkt mir Kraft und Mut, auf dass ich immer am Ball bleibe, nämlich an der Sache Jesu, die mich begeistert und beflügelt. Manchmal muss mich mein Freund und Heiland auch tragen oder auch die Gemeinschaft der Gläubigen, die sein Leib ist. Ja, die Wise Guys gibt es nicht...

1 Bild

Anna-Maria Högg aus Diedorf erhält Ehrenzeichen des Kolpingwerkes Deutschland

Kolping Augsburg
Kolping Augsburg | Stuttgart | am 14.11.2017 | 14 mal gelesen

„Sie hat stets die Anliegen und Interessen junger Menschen vertreten“, sagt Thomas Dörflinger, der Bundesvorsitzende des Kolpingwerkes Deutschland, bei der Verleihung des Ehrenzeichens des katholischen Sozialverbandes an die Diedorferin Anna-Maria Högg. Vor 150 Delegierten aus den 27 deutschen Diözesen würdigt Dörflinger beim Bundeshauptausschuss am 11. November im Kolpinghaus in Stuttgart das Engagement der 27 Jährigen in...

1 Bild

Kolping-Pilgerreise ins Heilige Land - Lesen im fünfen Evangelium

Kolping Augsburg
Kolping Augsburg | Augsburg | am 07.11.2017 | 18 mal gelesen

38 Pilgerinnen und Pilger waren vom 29. Oktober bis 5. November 2017 mit Kolping-Diözesanpräses Domvikar Alois Zeller unterwegs in Israel und Palästina. Der Kirchenvater Hieronymus, der das Heilige Land als „fünftes Evangelium" bezeichnet, gab den Impuls für das Motto der Reise „Lesen im fünften Evangelium“. In Nazareth, Bethlehem, Kafarnaum, Tabgha, Jericho und Jerusalem hörten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die...

1 Bild

Wertvoller Beitrag zum Gelingen der sozialen Sicherung - Abend der sozialen Selbstverwaltung im Bezirk Schwaben

Kolping Augsburg
Kolping Augsburg | Augsburg | am 26.10.2017 | 16 mal gelesen

„Ihr Engagement ist für die soziale Selbstverwaltung notwendig und wichtig“, sagte Bayerns Sozialstaatssekretär Johannes Hintersberger beim Abend der sozialen Selbstverwaltung zu den Ehrenamtlichen in den Renten-, Kranken- und Unfallversicherungen und ehrenamtlichen Richtern. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Arbeitnehmerorganisationen (ACA) im Bezirk Schwaben hat am Dienstag, 24. Oktober 2017, ins Kolpinghaus in Augsburg...

29 Bilder

Aus dem traditionellen Johannimarkt wurde der heutige Laurentiusmarkt. 1

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 03.08.2017 | 40 mal gelesen

Vor 5 Jahren wurde aus dem traditionellen Johannimarkt der heutige Laurentiusmarkt. Für die Friedberger immer noch gewöhnungsbedürftig.. Das Marktrecht der Stadt Friedberg geht zurück auf die Stadtgründung im Jahre 1264 und wurden 1404 von Herzog Ludwig von Bayern auch bestätigt. Es fanden außer dem Wochenmarkt, drei Jahrmärkte statt. Im März, Juni und September. Später kam auch noch der Martinimarkt im November dazu. Bis...