Erlebnisse einer anderen Art

Es gibt Begebenheiten, die einen veranlassen über den Tellerrand zu sehen.Die einen Gewissheit geben, dass es Dinge zwischen Himmel und Erde gibt, die wir nur zeitweise wahrnehmen können.

1 Bild

Der Leuchter 3

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 19.01.2017 | 36 mal gelesen

. Ausschnitt aus dem Märchen "Im Reich der Spinne" (C) 2017 Zauberblume . Der Leuchter 18.01.2017(c)Zauberblume Gerade wollten sie aufstehen und nach Hause gehen. Sie hörten den Knirps noch sagen: "Da riecht es ...." Mehr konnte Moritz nicht hören. Sein Blick ging an die Decke hoch zu dem sechsarmigen Leuchter. Aber der Leuchter war verschwunden. Morgen geht die Geschichte weiter: Aber wie?

1 Bild

Nicht beißen ! 6

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 18.01.2017 | 112 mal gelesen

3 Bilder

Urmel-aus-dem-Eis 3

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 16.01.2017 | 51 mal gelesen

. Ausschnitt aus dem Märchen"Im Reich der Spinne" 2017 (C) Zauberblume . Augsburger Puppenkiste Museum 201710319 Urmel aus dem Eis Urmel-aus-dem-Eis 15.01.2017 (c) Zauberblume Urmel-aus-dem-Eis Dein Zunge rot, heiß. Machst gerne Spaß für die Kinder. Im Sommer und im Winter. Lernst Sprechen die Sprache. Turnst herum zum Lachen. Deine Haut zartgrün lieblich. Deine Augen spitzbübisch. Hast ein...

1 Bild

Er und sie - ein Vogelpaar der Liebe 1

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 14.01.2017 | 21 mal gelesen

1 Bild

Zeichenbrett 1

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 11.01.2017 | 29 mal gelesen

. . Zeichenbrett 11.01.2017(c)Zauberblume Man nehme das Video Betrachte es einfach froh Beizeiten Von allen Seiten Danke Daniel für die geniale Idee Stell dir vor die tut nicht weh. Sie ist hilfsbereit. 40x30 cm, also nicht zu breit. Zwei Platten 2x30 cm brauchen Zündung. Eine Aluschiene bringt Verbindung. An allen Ecken Löcher bohren. Schon ist das Brett geboren. Ein Riemen über die Schulter...

1 Bild

Was wünscht Du Dir?

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 10.01.2017 | 14 mal gelesen

Ü. 6.1.2017 Was wünscht du dir? (C) Zauberblume 06.01.2017 Wünsche haben viele. Durch das Wasser fahrende Kiele. Erfüllung ist heute angesagt. Wehe wenn jemand klagt. Die Drei Könige besuchten das Haus. Schrieben C M B auf die Türe oben auf. Sie sangen so lieblich und rein. Frostig daneben das Schneemännlein. So habe ich es vernommen. Ich werde einen Wunsch bekommen. Ich bin bereit. Für die Erfüllung...

1 Bild

Frost

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 10.01.2017 | 18 mal gelesen

. 02 Frost (C) Zauberblume 02.01.2017 Der Frost hat Einzug gehalten. Will unser Land verwalten. Draußen ist es eisig kalt. Sogar in weiß zeigt sich der Wald. Wenn der Teich fängt an zu krachen. Kann der Frost-Wind uns auslachen. Wenn die Seen langsam zufrieren. Hat der Frost nichts zu verlieren. Die Bäume ummantelt vom Frost. Der kalte Winter kommt von Ost. Wie ein blühendes Wunderwerk. Der Winter zeigt...

1 Bild

Das Kind in der Krippe verbindet! - Fröhliche Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2017 10

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 29.12.2016 | 118 mal gelesen

Liebe Freundin, lieber Freund, verspätet, aber doch noch: Fröhliche Weihnachten! An Weihnachten haben wir uns wieder auf den Weg zu Krippe gemacht. Allen Menschen rufe ich zu in Namen der Weihnachtsengel: "Fürchtet Euch nicht! Euch ist heute der Heiland geboren. Gott wird Mensch. Das Kind in der Krippe verbindet die Wunden - alle Wunden, meine Wunden und Deine Wunden. Das Kind in der Krippe verbindet die Menschen - alle...

1 Bild

Tschortschi und das Giraffophone 1

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 28.12.2016 | 35 mal gelesen

. . Tschortschi und das Giraffophone 20161006 (c) Zauberblume Ein Giraffe Tschortsch ging in der weiten Savanne spazieren. Sein Onkel war gestern zu Besuch und hatte viel erzählt. Tschortschi hatte gut aufgepasst. Vor allem von der Schlange in der Wüste und die hat ein Telefon verschluckt. Tschortschi wusste vom 'Braunen Klopfer Knurbi was ein Telefon ist. Knurbi musste jeden Tag die Nachrichten auf seiner...

27 Bilder

Ein reizende Kinderbuch, um auf amüsante Weise die Geschichte der Uhrenstadt Friedberg zu erfahren. 8

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 25.12.2016 | 104 mal gelesen

Zum heimatkundlichen (adventlichen) Stammtisch lud die Vorsitzende des Heimatvereins Regine Nägele, in den Ratskeller der Stadt Friedberg ein. Bei Plätzchen Lebkuchen und Getränken stellten außerdem die beiden Referenten, die Autorin Gudrun Opladen und der Illustrator Roland Prillwitz, ihr Buch "Uli und der Schatz im Schloss" vor. Ein reizende Kinderbuch dass ich auch schon meiner Alena schenkte. Denn hier kann schon ein...

1 Bild

Ich wünsche ein gesegnetes, frohmachendes Weihnachtsfest 25

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 23.12.2016 | 223 mal gelesen

Prangest du, schöner Weihnachtsbaum, meiner Kindheit goldner Traum? Ich wünsche ein gesegnetes, frohmachendes Weihnachtsfest, die Erfahrung, dass der menschgewordene Gott nahe ist, auch an allen Tagen des kommenden Jahres, vor allem an dunklen und leidvollen Tagen. Strahlst du, süßes Himmelslicht, das die Heidenwelt durchbricht? Bist du, Sehnsucht aller Frommen, heut zur Welt herabgekommen? Herrlich ging der...

1 Bild

Adventskalender bairisch 21.12.2016 1

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 23.12.2016 | 45 mal gelesen

. 21. Zum 21. Türchen Adventskalender 2016 Von Zauberblume 21.12.2016 Erst hob i mic des Knie verschnacklt. Zum Schluss bin i Hoam gwacklt. Zwischendurch g’moalt. Fiar’n Kuacha z'vui b’zoahlt. Mei was hob i ois g’seng. Jongleur auf’m Einrad dreh’n Hexin Leckermaul Mei war des a G’schau. Pyramid’ hot si draht. Da Chor laut, net stad. Chrisbam mit vui Kerz’n drauf. A eda an Glühwein sauft.

1 Bild

Mein "Büro" 13

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 17.12.2016 | 233 mal gelesen

1 Bild

8. Türchen: „Ich will Euch erlösen.“ 7

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 17.12.2016 | 81 mal gelesen

Liebe Leserin, lieber Leser, „Ich will Euch erlösen.“, sagt uns Gott. Und ist das nicht wunderbar? Befreien von der Angst, die Euch auffrißt, von der Sorge, die Euch bedrückt, von dem Zwang, der Euch unterdrückt, vor den bangen Gedanken vor der Zukunft, vor der Todesfurcht. „Ich will erlösen.“, heißt bei Gott schlichtweg: „Ich werde es tun. Es wird geschehen. Was ich verspreche, geschieht.“ Doch wir...

1 Bild

7. Türchen: Einfach vertrauen 3

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 17.12.2016 | 46 mal gelesen

Liebe Freundin, lieber Freund, hast Du das nicht auch schon erlebt? Es gibt Situationen, die sind zum Davonlaufen. Am liebsten würdest Du alles hinschmeißen und einfach nur abhauen, weil es einfach nicht mehr stimmt oder weil zu viel für Dich ist. Du hast kein Zutrauen in Dich. Dein Vertrauen in Dein Leben wurde enttäuscht. Doch irgendetwas geschah und Du harrtest doch aus. Du hieltest stand, weil doch noch...