Energie und Umwelt

Nicht nur der "Energieverbrauch" ist lokal, auch die Erzeugung könnte es werden!

1 Bild

Hannah-Lastenrad steht in Burgdorf 2

Beate Rühmann
Beate Rühmann | Burgdorf | vor 3 Tagen | 119 mal gelesen

Die Hannah steht wieder in Burgdorf und kann bis zu 3 Tagen kostenlos ausgeliehen werden. Behandelt sie sorgsam!  Auch wenn sie kostenlos ist, wäre es schön, wenn der Akku wieder aufgeladen und die Hannah sauber zurückgegeben wird! Buchungen hier

1 Bild

ADFC OG Burgdorf/Uetze im Januar 2019 1

Beate Rühmann
Beate Rühmann | Burgdorf | am 10.01.2019 | 40 mal gelesen

Auf der Mitgliederversammlung wurden gewählt: Beate Rühmann, Ortsgruppensprecherin Wilfried Stürmer-Bortfeldt, Kassenwart Irene Deseke, Schriftführerin Für das vergangene Jahr danken wir allen Aktiven für die geleistete ehrenamtliche Arbeit und hoffen auf weitere gute Aktionen!

1 Bild

Nachtflug- auch auf Mallorca nicht mehr erwünscht!

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 08.01.2019 | 33 mal gelesen

Übersetzung/eb 3.12.2018 EL Pais - 28.11.2018 El Ayuntamiento de Palma pide el cierre del aeropuerto por la noche Der Magistrat von Palma fordert die Schliessung des Flughafens während der Nacht Der Magistrat von Palma (Balearen) hat die AENA (Flughafenbetreiber, mehrheitlich im Staatsbesitz und Betreiber der meisten spanischen Flughäfen) aufgefordert, den Flughafen von Son Sant Joan während der Nacht zu schließen, um ...

4 Bilder

Nachtflüge über Kirchhorst erreichen neuen Rekord 6

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 08.01.2019 | 74 mal gelesen

DFLD-Messstation Kirchhorst legt Jahresbericht vor In dem Jahresbericht 2018 verzeichnet die Kirchhorster Messstation, die im Deutschen Fluglärmmessdienst (DFLD) arbeitet, mit 827 nächtlichen Überflügen im Monat Juli einen neuen Höchststand (Bild1). Die Auswertung der verkehrsreichsten sechs Monate nach dem Fluglärmgesetz bestätigt den Trend, dass immer mehr Flüge in die Nacht verlagert werden. Allein in den letzten vier...

1 Bild

Wir wünschen Allen....

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 31.12.2018 | 41 mal gelesen

...ein energiereiches Neues Jahr 2019-natürlich mit Erneuerbaren!

1 Bild

Glückliches Neues Jahr 30

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 31.12.2018 | 203 mal gelesen

1 Bild

Autos klein und leicht und - ohne CO2-Emission 10

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 17.12.2018 | 103 mal gelesen

Wir brauchen andere Motoren in den Autos. Die Zahl der neuzugelassenen Elektro-Autos steigt stark an. "... Immerhin baut Daimler weltweit acht Fabriken für die Batteriemontage, darunter jeweils zwei im sächsischen Kamenz und in Untertürkheim und weitere in Sindelfingen, Peking, Bangkok und Tuscaloosa (USA). ... Bis 2025 soll der Anteil der E-Autos auf 15 bis 25 Prozent steigen, VW hat sich auf 25 Prozent festgelegt....

1 Bild

Weihnachten - ein Fest der Besinnung, aber vielleicht mit weniger und kleineren Weihnachtsbäumen - am besten mit ökologisch zertifizierten! 21

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 16.12.2018 | 152 mal gelesen

In Wohlstandsgesellschaften wird anscheinend auch das Feiern übertrieben - besonders an Weihnachten! Das betrifft vor allem den Weihnachtsbaum: Er dient als Schmuck für 2 Wochen, und im Durchschnitt wird weit mehr Geld dafür ausgegeben als für Silvesterböller. Erst vor einem Jahr habe ich gelesen: "... Erst als ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts vermehrt Tannen- und Fichtenwälder angelegt wurden, konnte der...

5 Bilder

Isernhagens Vertreter in der Fluglärmschutzkommission (FLSK) tritt zurück 1

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 15.12.2018 | 54 mal gelesen

Siegfried Lemke der Vertreter der Gemeinde Isernhagen in der FLSK gibt nach 2jähriger Tätigkeit sein Amt auf. Er betrachtet es als Erfolg, dass er mit seinen Informationen die erstarkte Bürgerbewegung gegen die Nachtflüge unterstützen konnte. Andererseits kritisiert er den Flughafen und das aufsichtführende Wirtschaftsministerium, die nichts gegen die immer weiter steigende Zahl der die Nachtruhe störende Überflüge...

3 Bilder

Morgen beginnt die nächste Klimakonferenz in Polen 15

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 02.12.2018 | 144 mal gelesen

'Unmittelbar vor dem nächsten Weltklimagipfel haben Tausende Menschen in Berlin und Köln gegen die Kohleverstromung und für mehr Klimaschutz demonstriert. Die Veranstalter sprachen von insgesamt 36.000 Teilnehmern, die unter dem Motto „Kohle stoppen - Klimaschutz jetzt“ auf die Straße gingen. Die Polizei nannte erheblich niedrigere Zahlen. „Die Bundesregierung hat das Klimaziel 2020 aufgegeben, obwohl sie es durch...

4 Bilder

"Geht doch!" Unter diesem Motto gehen Klimapilger von Bonn nach Polen, heute sind sie in Potsdam 18

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 22.11.2018 | 213 mal gelesen

"In diesem Jahr (9.9. – 9.12.2018) pilgert eine wechselnde, ökumenische Gruppe von Bonn über Düsseldorf, Hannover, Dresden und Cottbus nach Berlin und weiter nach Katowice. Dort werden ab dem 2. Dezember die Spielregeln für die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens verhandelt... Es ist unabdingbar, dass wir einen Ausstieg aus dem Verbrennen der fossilen Energien & einen menschengerechten Umgang mit klimabedingten Schäden,...

1 Bild

Auch im Oktober noch viele störende Nachtflüge

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 21.11.2018 | 21 mal gelesen

Die DFLD-Fluglärmmessstation in Kirchhorst hat auch im Oktober noch viele nächtliche Ruhestörungen durch Überflüge registriert. Die Auswertung der Statistik zeigt, dass in diesem Monat 581 Nachtflüge registriert wurden, dass sind rund 38% aller Flüge. Durchschnittlich ergibt das pro Tag 19 nächtliche Ruhestörungen. Allerdings lag die Spitze am 01.10. bei 35 nächtliche Überflüge (s. Bild). Da von der Politik keine Änderung...

1 Bild

Wenn das Wirtschaftsministerium nach Berlin einlädt, sollen die Trassengegner alles selber bezahlen!

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 13.11.2018 | 37 mal gelesen

Wir sind eingeladen! Viele Trassengegner hatten vor kurzem Post aus dem Wirtschaftsministerium im Namen von Herrn Altmaier erhalten. Will der Minister nun endlich alle an einen Tisch holen und ernsthafte, demokratische Bürgerpoltik machen? Schön wär´s gewesen und richtig obendrein. Doch weit gefehlt. Als Termin für die Einladung wurde Freitag, der 30. November 2018 genannt- ab 14:30 Uhr ist Einlass im Bundesministerium...

7 Bilder

Venedig wird überschwemmt - von Wasser und von Menschen 12

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 09.11.2018 | 176 mal gelesen

Venedig wird überschwemmt - von Wasser und von Menschen. Mit dem Zug kommen Hunderte - wir waren darunter. Aber mit Kreuzfahrtschiffen (Bild 6 und 7) kommen Tausende... Seit ca. 30 Jahren wird Venedig zunehmend an einigen Wintertagen überschwemmt. Die Geschäfte scheinen sich an solche Gegebenheiten zu gewöhnen, Bild 3. "... Am 1. Dezember 2008 erreichte ein Hochwasser 156 cm. Der Meeresspiegel in der Lagune lag 2012 23 cm...

1 Bild

Paradiesweg nach Steinwedel zur Zeit gesperrt! 6

Beate Rühmann
Beate Rühmann | Burgdorf | am 07.11.2018 | 86 mal gelesen

Der Paradiesweg nach Steinwedel ist wegen Bauarbeiten voraussichtlich bis Freitag gesperrt. Gestern konnte man - nach Absprache mit dem Baggerführer - diesen Weg noch nutzen. Sperrung: Abzweig Bösselberg bis Steinwedel/Hundepension. Wir freuen uns, dass dieser Weg jetzt neu asphaltiert wird! Leider konnte nicht offiziell über die Presse informiert werden, da die Baufirma diesen Termin kurzfristig angesetzt hat.