ELFEN

Engagement-Lotsen für Ehrenamtliche Niedersachsen (ELFEN)
Mit dem Qualifizierungsprogramm ELFEN sollen Engagierte angesprochen werden, die als Engagement-Lotsen andere aktivieren und in ihrer ehrenamtlichen Arbeit unterstützen möchten, die viele Kontakte in ihrer Stadt oder Gemeinde haben und denen eine Mentoren- oder Multiplikatorentätigkeit Spaß bereiten würde.
In Zusammenarbeit mit den Kommunen, lokalen Einrichtungen - wie z. B. Freiwilligenagenturen und ausgewählten Bildungsträgern - werden unter dem Dach der Freiwilligenakademie Niedersachsen pro Jahr bis zu 100 Personen zu Engagement-Lotsen ausgebildet. Das Land übernimmt die Kosten der Ausbildung.

Das Qualifizierungsprogramm bietet eine neue Aufgabe für Ehrenamtliche, Freiwillige und bürgerschaftlich Engagierte. ELFEN können dabei helfen, neue Freiwillige zu gewinnen und die Engagement fördernde Infrastruktur zu verbessern. Aufgaben für Engagement-Lotsen können zum Beispiel sein:
- Neue Ideen und Impulse für ehrenamtliches Engagement geben
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
- organisierenrnUnterstützung einwerben
- Freiwillige gewinnen und betreuen
- Vereine beraten
- Neue Projekte anregen, unterstützen und betreuen
- Freiwillige, soziale Einrichtungen, Initiativen, Kommunen, Firmen und andere Gruppen vernetzen

Gesucht werden Persönlichkeiten aller Altersstufen ab 18 Jahren, die Spaß an einer Zusammenarbeit mit Multiplikatoren in den verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen haben und sich ein hohes Maß an Initiative und Motivationskraft zutrauen.
Engagement-Lotsen sind in der Regel in das Team einer Freiwilligenagentur, einem Mehrgenerationenhaus oder einer anderen Anlaufstelle für Bürgerengagement eingebunden.
Zusätzlich erhalten sie eine praxisorientierte Fortbildung und Gelegenheit zum Austausch mit anderen Engagement-Lotsen.

Wer als Engagement-Lotse tätig werden möchte, wendet sich an die Kommune (Gemeinde, Stadt oder Landkreis), die örtliche Freiwilligenagentur, ein Mehrgenerationenhaus oder eine andere Freiwilligeninitiative vor Ort. Die Kommune bzw. Freiwilligeneinrichtung schlägt dann dem Land - vertreten durch die Freiwilligenakademie Niedersachsen (fan) - Freiwillige für das Qualifizierungsprogramm vor. Wichtig dabei ist, dass möglichst 3 bis 5 Engagement-Lotsen aus einer Kommune oder Einrichtung stammen, damit sie nach der Ausbildung ein lokales Kompetenzteam bilden und sich austauschen können.

21 Bilder

Begeistertes Blumenpflanzen und Müllsammeln

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 09.04.2016 | 34 mal gelesen

Wie in den vergangenen Jahren hat sich der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. am Sauberkeitstag in Letter beteiligt und zum 4. Male Blumen entlang des Spielplatzes Gerhart-Hauptmann-Straße gepflanzt. Die Blumen wurden gespendet von Konni's Lädchen und Edeka Ehlert. Überraschend kam Dirk Pöpperling noch mit 3 Kisten Stiefmütterchen vorbei, so daß sogar der Straßeneingang und das Bett am Parkplatz bepflanzt...

1 Bild

Sauberkeitstag und Blumen pflanzen 1

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 02.04.2016 | 23 mal gelesen

Der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. nimmt wieder am Sauberkeitstag teil und sammelt am Spielplatz Gerhart-Hauptmann-Straße Müll. Bei dieser Gelegenheit bepflanzt der Verein bereits zum 4. Mal die umliegenden Blumenbeete mit den Kinder und Anliegern. Die Blumen werden von Konni's Lädchen und Edeka Ehlert gespendet. Treffpunkt ist am Samstag 9.4.16 bereits um 10 Uhr am Spielplatz

1 Bild

Broschüre "Was ist los in Letter?"

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 07.01.2016 | 88 mal gelesen

Endlich ist sie da, die Broschüre "Was ist los in Letter?", in der sich Vereine, Initiativen und Anbieter von Freizeitaktivitäten in Letter darstellen und weitere Informationen eine Orientierung im Ort ermöglichen. Auch Hilfeadressen sind enthalten. Der Verein hat die Neuauflage anläßlich des 10 Vereinsjubiläums als Geschenk für die Letteraner erstellt. Dank einiger Spender wurde es möglich, die Broschüre für die Beiträge...

3 Bilder

Internationaler Nachbarschaftstag

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 30.05.2015 | 52 mal gelesen

Das Wetter hat mitgespielt, die Sonne lachte und der Regen blieb fern. Hauptsächlich Kinder sind dem Aufruf des Vereins "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. gefolgt, sich um 16 Uhr am Spielplatz zur Begegnung mit Nachbarn zu treffen. Die Kinder freuten sich über das Dosenwerfen, das der Verein organisiert hatte und über die Kekse und Süßigkeiten. Der Tee fand nur bei den Erwachsenen Zuspruch. Nächstes Jahr soll die...

"Was ist los in Letter?" - Neuauflage der erfolgreichen Broschüre

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 16.05.2015 | 93 mal gelesen

In Letter ist wesentlich mehr los, als Außenstehende auf den ersten Blick hin sehen. Dies wollen wir mit dieser Broschüre zeigen, sichtbar machen. Nach fast 10 Jahren ist eine Neueuflage der erfolgreichen Broschüre notwendig. Die Broschüre soll es Neubürgern erleichtern, in Letter heimisch zu werden und sich schnell zurecht zu finden. Die Broschüre bietet den Vereinen, Verbänden, Organisationen, Beratungsstellen,...

1 Bild

Eurpäischer Nachbarschaftstag - in Letter

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 16.05.2015 | 59 mal gelesen

Das Fest der Nachbarn ist eine Initiative, die soziale Bindungen zwischen Nachbarn fördern soll - Eine Initiative gegen Isolation und Anonymität in den Städten Europas. Der diesjährige europäische Nachbarschaftstag findet am Freitag, dem 29. Mai 2015 statt. Der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. lädt aus diesem Anlaß um 16 Uhr zur Begegnung am Spielplatz Gerhart-Hauptmann-Straße ein. Jeder ist willkommen...

1 Bild

Der besondere Ausflug - Meyerwerft

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 09.05.2015 | 86 mal gelesen

Aus Anlaß des 10-jährigen Vereinsjubiläums hat der Verwein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. dieses Jahr einen besonderen Ausflug geplant: am 13.6.15 geht es um 8 Uhr mit Fahrgemeinschaften Richtung Papenburg, wo um 14:30 Uhr die Meyer-Werft besichtigt wird. Vorher steht noch ein Stadtbummel und ggf. eine Hafenrundfahrt auf dem Programm. Der Tag klingt mit einem gemeinsamen Abendessen aus. Kosten: 15 € für die...

4 Bilder

Er glänzt wieder - Frühjahrsputz Bücherschrank

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 04.05.2015 | 106 mal gelesen

Am 4.5.15 hat der Verein sich zum Frühjahrsputz des Bücherschrankes getroffen. Es wurde nicht nur eifrig geputzt, sondern der Schrank auch mit Möbelpolitur wieder aufgefrischt. Der Unterschied ist sichtbar. Das Entfernen von Kleberesten war mühsam und ist nicht ganz gelungen. Es wird wohl noch mal nachgearbeitet. Im Juni ist wieder die von der Stadt geforderte Haftpflichtversicherung fällig. Da der Sponsor und die...

9 Bilder

Die Gerhart-Hauptmann-Straße erblüht

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 12.04.2015 | 57 mal gelesen

Der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. hat sich wieder am Sauberkeitstag in Letter beteiligt und am Spielplatz Gerhart-Hauptmann-Straße Müll gesammelt. Zusätzlich wurden wie in den vergangenen Jahren die Baumscheiben am Spielplatz bepflanzt. Die blumenspenden kamen wie in den letzten Jahren vom Blumenladen Blümchen und Conny`s Blumenladen. Pflanzerde brachte Michael Gehrke Gartenbau vorbei, damit etwas da...

1 Bild

Sauberkeitstag und Blumen pflanzen am 11.4.15 um 10 Uhr

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 23.03.2015 | 85 mal gelesen

Der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. beteiligt sich auch dieses Jahr am Seelzer Sauberkeitstag und sammelt den Müll am Spielplatz Gerhart-Hauptmann-Straße. Wie in den vergangenen Jahren nutzt der Verein die Gelegenheit, die angrenzenden Blumenbeete mit Blumenziebeln und Stiefmütterchen zu bepflanzen. Wer gerne mitmachen möchte, ist herzlich dazu eingeladen, ab 10 Uhr zum Spielplatz...

1 Bild

Osterferien Vertrauensbücherei

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 20.03.2015 | 37 mal gelesen

Am Montag, dem 23.3.15 besteht von 16:15 bis 17:45 Uhr die Möglichkeit, sich noch einmal mit Lektüre für die Osterferien zu versorgen. In den Osterferien, d.h. am 30.3.15 und Ostermontag, bleibt die Vertrauensbücherei geschlossen. Am 13.4.15 ist sie wieder wie gewohnt geöffnet.

1 Bild

Johannespassion-Oper - Kartenvorverkauf hat begonnen 1

Petra Scholl
Petra Scholl | Hannover-Hainholz | am 20.02.2015 | 185 mal gelesen

In der Passionszeit 2015 wird J.S. Bachs Johannes-Passion als modernes Musiktheater in der Herrenhäuser Kirche aufgeführt. Die ergreifende Erzählung des Evangelisten Johannes soll in der unsterblichen Vertonung Johann Sebastian Bachs fünf Mal als multimediales Musiktheater aufgeführt werden. Unter der musikalischen und künstlerischen Gesamtleitung von Martin Ehlbeck, Kirchenkreiskantor der Herrenhäuser Kirche, und unter der...

1 Bild

JHV Letter-fit e.V.

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 08.02.2015 | 80 mal gelesen

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Vereins "Letter-fit: MIteinander-Füreinander" e.V. wurde der Vorstand einstimmig in seinen Ämtern bestätigt. Auch wurde ein umfangreiches Programm zum 10-jährigen Vereinsjubiläum beschlossen. Die Ausstellung über 10 Jahre Vereinsgeschichte mit vielen Fotos und Zeitungsartikeln ist noch bis zum 12.2.15 im Kursana Altenheim in der Brandenburger Straße zu sehen. Des weiteren...

Alibi-Soziale Stadt rächt sich 2

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 04.02.2015 | 222 mal gelesen

Kein Platz für die Senioren, fehlende elektrische Anschlüsse am Kastanienplatz .... Es handelt sich nicht, wie gerne in der Presse erwähnt, um Versäumnisse der Verwaltung. Vielmehr sind es bewußte Entscheidungen der Verwaltung unter Billigung der Politik gegen gefaßte Entschlüsse und Vorschläge der Bürger. Das Soziale Stadt Projekt "Letter - fit für die Zukunft" wurde nur als Alibi geführt um den Haushalt der Stadt zu...

22 Bilder

Gelungene Ausstellungseröffnung zum Vereinsjubiläum 1

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 26.01.2015 | 136 mal gelesen

Am 25.1.2015 eröffnete der Verein seine Ausstellung über 10 Jahre Vereinsgeschichte unter großer Beteiligung. Ein paar Grußworte sowie ein kleines "Interview" gab eine Einführung in den Verein. Die Vorsitzende dankte sowohl den anwesenden Unterstützern, ehrenamtlichen Wegbegleiterinnen und Nutzerinnen der Angebote. Ein besonderer Dank ging an die beiden Gründungsmitglieder Jörn Herrmann und Sandra Christians für 10 Jahre...