Ditterke

Ditterke ist ein kleiner Ort bei Gehrden in der Region Hannover. Nach dem Motto "Klein, aber fein!" gibt's doch Einiges zu berichten.

13 Bilder

5 Störche bei Ditterke ( Gehrden ) auf dem Feld gesichtet.

Günter Dohmeyer
Günter Dohmeyer | Gehrden | am 24.04.2011 | 271 mal gelesen

Das sich gleich fünf Störche in unsere Region verschlagen ist doch recht ungewöhnlich. Es ist schon imposant wenn so ein, bzw. mehrere große Vögel ihre Runden drehen und sich irgendwo wieder niederlassen. Ich brauch auch gar nichts weiter zu kommentieren, die Bilder reden für sich.

6 Bilder

Graugänse im Calenberger Land bei Gehrden / Ditterke 1

Günter Dohmeyer
Günter Dohmeyer | Gehrden | am 13.02.2010 | 260 mal gelesen

Das Graugänse unsere Region überfliegen oder mal übernachten um die nächsten Tage weiter ziehen, ist ein ganz normaler Ablauf. Aber nun beobachten wir unsere Gäste schon seid ca. vierzehn Tagen, und es werden täglich mehr, es sind bestimmt einige hundert Gänse. Manche Tage bei Schneefall oder in der Dämmerung kann man sie gar nicht sehen , man hört dann nur ein emsiges Geschnatter in der Ferne . Ich habe versucht sie...

8 Bilder

Wir haben endlich mal wieder richtig viel Schnee in Ditterke / Gehrden.

Günter Dohmeyer
Günter Dohmeyer | Gehrden | am 02.01.2010 | 360 mal gelesen

Wir haben endlich mal wieder richtig viel Schnee. So schön wie das nun auch sein mag, ich mag das nicht . Ist den weiß so eine tolle Farbe? Ich mag es doch lieber schön grün, besonders das Frühjahr das erste frische Grün . Aber so weit sind wir ja nun noch nicht. Jetzt müssen wir erst mal sehen was wir mit der weißen Pracht anfangen, und wie wir da raus kommen. Der Fußweg ist ja einfach , da ist ja der Bürger (...

13 Bilder

Müllsammelaktion in Ditterke und Umgebung 1

Günter Dohmeyer
Günter Dohmeyer | Gehrden | am 28.03.2009 | 312 mal gelesen

Der Naturschutzverein Ditterke e.V. (dieses Jahr 20-jähriges Jubiläum) hat, wie etliche Jahre schon, mal wieder zu einer Müllsammelaktion am 29.3.2009 gerufen. Als Beitrag zum Motto des Tages " Gehrden räumt auf ". Trotz des schmuddeligen Wetters haben sich in unserer kleinen Ortschaft doch 15 Müllsammler und zwei " Müllsuchhunde" eingefunden. Unser Vorsitzender Jens Grastorf hat uns in sieben Gruppen eingeteilt,...

14 Bilder

Der Naturschutzverein Ditterke unternahm am 3. Oktober eine Grenzbegehung.

Günter Dohmeyer
Günter Dohmeyer | Gehrden | am 16.10.2008 | 202 mal gelesen

Jedes Jahr am 3. Oktober treffen sich die Mitglieder des Naturschutzvereins Ditterke e. V. und Freunde des Vereins zu einem Rundgang durch unsere Gemarkung. Dieses Jahr war eine Grenzbegehung angesagt, die wir zum Teil auch geschafft haben . Ein Dank auch an unsere Nachbar Orte Everloh und Northen, die uns unterwegs mit einer Kiste Äpfel überrascht haben. Weiter kamen wir am Insekten Hotel vorbei das einige Mitglieder in...

14 Bilder

Gehrden Ditterke 11. Calenberger Kürbismarkt und Tag der offenen Tür des Gewerbes

Günter Dohmeyer
Günter Dohmeyer | Gehrden | am 21.09.2008 | 592 mal gelesen

Zum 11. mal fand auf dem Kürbishof von Jens Grastorf eine Kürbisausstellung mit über 180 Sorten statt. Für die Kinder war Kürbisschnitzen angesagt, weiter gab es Kürbisspezialitäten, Kunsthandwerk, Grillspezialitäten sowie einen Bauernmarkt. An der Bundesstraße gab es bei Hütters einen leckeren Krustenbraten, im Brötchen oder mit Sauerkraut und Brot. .......usw. Bis die Tage Günter

19 Bilder

Gehrden Ditterke Weiderehrenfest 2008

Günter Dohmeyer
Günter Dohmeyer | Gehrden | am 03.09.2008 | 905 mal gelesen

Im Rahmen der 800 Jahrfeier haben die Anwohner der Weiderehre in Ditterke ( Gehrden ) am 30.August 2008 ein Straßenfest veranstaltet. Es gab Musik aus der Konserve. Die Polonaise wurde vom Akkordeon Spieler angeführt. Es war ein fröhliches beisammen sein bei Federweißen mit Zwiebelkuchen, Bier, Wein ,Schnaps,Cola, Schmalzbroten, Laugenbrezeln, Türkische Weinblätter Röllchen ( Börrek ), und Soleiern. Ein Quiz,...

9 Bilder

Ditterke - der alte Blume-Hof 2

Carola R.
Carola R. | Gehrden | am 06.07.2008 | 526 mal gelesen

In Ditterke gibt es einen schönen alten Bauernhof, der exakt 100 Jahre älter ist als ich. Er liegt genau gegenüber unseres Zuhauses und wenn ich aus dem Fenster schaue, habe ich einen schönen Ausblick. Leider ist meine liebe Nachbarin Frau Blume vor zwei Jahren zu ihrer Tochter nach Redderse gezogen. Nun steht das alte Gebäude leer. Es wird sich wohl niemand finden, der hier je wieder einziehen wird. Zu alt, zu verfallen......