Die-Wuerde-des-Menschen

Die myheimat-Gruppe für Menschen die sich an der Gestaltung einer neuen, menschlichen Politik beteiligen möchten, die ihr Wissen, ihre Erfahrung und ihr Engagement für unsere, für eine bessere Gesellschaft einbringen möchten.

Die Wahl der Überschrift ist nicht zufällig: diese ersten vier Worte des Artikel 1 unseres Grundgesetz sollen, nein - müssen Grundlage politischen Handelns sein. Die Würde jedes Menschen als Primat der Politik - das ist es was uns seit Jahren fehlt.

Und das muß sich ändern.

Wir wollen konstruktiv gestalten.
Wir wollen aufzeigen wie Dinge besser laufen könnten in unserem Land.
Wir wollen die, die fast schon aufgegeben haben dazu motivieren weiterzumachen.

Wir wollen NICHT herumnörgeln.
Wir verbreiten KEINEN Verschwörungsunfug.
Wir wollen KEINE Menschen oder Institutionen unsachlich oder persönlich diskreditieren und kriminalisieren.

Wir wollen handeln, nicht labern.
Das alte keltische Symbol des verschlungenen Knotens symbolisiert daß das Bemühen um eine bessere Lösung nie aufhören wird.

Wenn Du das auch willst - sei willkommen!
Wir zeigen Fehlentwicklungen nur deshalb und sachlich auf um gleichzeitig konkrete Vorschläge zu deren Verbesserung zu machen.

1 Bild

Die Polzei vor der Haustür eines 83järigen Mannes 5

bärbel stephan
bärbel stephan | Peine | am 02.02.2019 | 91 mal gelesen

Frühmorgens, zur Aufstehzeit, klingel und klopft es an der Tür eines älteren Herrn: " Hier ist die Polizei - öffnen sie unverzüglich die Tür!!" dröhnte es draußen mehrfach. Der Alleinlebende, gerade bei der Morgentoiletten - erst mit Unterwäsche bekleidete, öffnete erschrocken und schnell  die Haustür (so eine mißliche Situation, wie peinlich für ihn!). Vor ihm standen zwei uniformierte Polizisten und ein...

Fake Science - und wer dahintersteckt 1

Edgard Fuß
Edgard Fuß | Bühl | am 29.07.2018 | 50 mal gelesen

Obwohl es nicht leicht ist - wir müssen uns damit beschäftigen. Nach plumper Propaganda dann Verschwörungsbehauptungen, dann Fake News - nun Fake Science. Parteien wie die AfD machen ihre Politik - z.B. die Verteufelung regenerativer Energie auf der einen und die Leugnung des Klimawandels - dessen Auswirkungen wir gerade hautnah zu spüren bekommen auf der anderen Seite mithilfe dubioser Wissenschaftler, Institute und...

1 Bild

V O R S I C H T - E-MAIL BETRÜGEREIEN - ACHTUNG ABZOCKE ! 9

bärbel stephan
bärbel stephan | Peine | am 01.03.2018 | 141 mal gelesen

Gestern habe ich diese eilige Mail von einer myheimat-Freundin bekommen: ""Ich hoffe du hast dies schnell erhalten.Ich bin nach Zypern gereist und habe meine Tasche verloren samt Reisepass und kreditkarte. Die Botschaft ist bereit mich ohne Pass fliegen zu lassen. Ich muß nur noch mein Ticket und die Hotelrechnung bezahlen. Ich wollte dich fragen ob du mir 1500€ so schnell wie möglich leihen kannt. Ich gebe es dir zurück...

1 Bild

„Auf der Suche nach dem Geist der Weihnacht“ - Musicalprogramm 2

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Augsburg | am 05.12.2017 | 80 mal gelesen

IM NAMEN DER LIEBE" ist eine selbstgeschriebene Weihnachtsgeschichte auf der Suche nach dem Geist der Weihnacht, mit Songs aus Beauty and the Beast, Sunset Boulevard, Les Miserables, Phantom der Oper, West Side Story, Filmmusik, Popmusik, Weihnachtsliedern und spannenden Texten. Christian Venzke war hier am Stadttheater in Augsburg als Sänger engagiert, hat die Hauptrolle in Jesus Christ Superstar gesungen, Rocky Horror...

1 Bild

Das dritte Türchen - 1. Advent

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Augsburg | am 05.12.2017 | 46 mal gelesen

Jesus Christus spricht: "Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich aufgenommen." ( aus Evangelium nach Matthäus, Kapitel 25) Liebe Freundin, lieber Freund, kein Zuhause mehr haben, seine Heimat verloren haben, aus ihr vertrieben worden sein - das ist ein Schicksal, das viele Menschen nach dem 2. Weltkrieg in Deutschland und Europa traf, ein Schicksal, das heute viele Menschen auf der ganzen Welt trifft, ein Los, das...

1 Bild

Das zweite Türchen: Macht hoch die Tür, die Tor macht weit 2

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Augsburg | am 04.12.2017 | 64 mal gelesen

Liebe Freundin, lieber Freund, ich liebe diese Lied Nummer Eins unseres Evangelischen Gesangbuch. Es kann auch gar nicht anders sein, als dass dieses Lied die Nummer Eins in unserem Gesangbuch hat, denn das allererste, was ich als Mensch mache, um von Gott zu erfahren, ist mein Herz zu öffnen. Doch es ist falsch zu glauben, dass das so leicht geht, dass das von selber geht. Ich muß erst einmal ganz viel wegräumen, was da...

1 Bild

Das erste Türchen - eine Erinnerung 7

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Augsburg | am 04.12.2017 | 88 mal gelesen

Ja, liebe Freundin, lieber Freund, manchmal ist das Leben wie ein Achterbahn, doch Gott ist stets bei mir - sei ich voller Lachen oder voller Weinen. Er schenkt mir Kraft und Mut, auf dass ich immer am Ball bleibe, nämlich an der Sache Jesu, die mich begeistert und beflügelt. Manchmal muss mich mein Freund und Heiland auch tragen oder auch die Gemeinschaft der Gläubigen, die sein Leib ist. Ja, die Wise Guys gibt es nicht...

1 Bild

Frohe Ostern 18

Heinz Happe
Heinz Happe | Bad Wildungen | am 13.04.2017 | 134 mal gelesen

1 Bild

Das Kind in der Krippe verbindet! - Fröhliche Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2017 10

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 29.12.2016 | 115 mal gelesen

Liebe Freundin, lieber Freund, verspätet, aber doch noch: Fröhliche Weihnachten! An Weihnachten haben wir uns wieder auf den Weg zu Krippe gemacht. Allen Menschen rufe ich zu in Namen der Weihnachtsengel: "Fürchtet Euch nicht! Euch ist heute der Heiland geboren. Gott wird Mensch. Das Kind in der Krippe verbindet die Wunden - alle Wunden, meine Wunden und Deine Wunden. Das Kind in der Krippe verbindet die Menschen - alle...

1 Bild

8. Türchen: „Ich will Euch erlösen.“ 7

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 17.12.2016 | 81 mal gelesen

Liebe Leserin, lieber Leser, „Ich will Euch erlösen.“, sagt uns Gott. Und ist das nicht wunderbar? Befreien von der Angst, die Euch auffrißt, von der Sorge, die Euch bedrückt, von dem Zwang, der Euch unterdrückt, vor den bangen Gedanken vor der Zukunft, vor der Todesfurcht. „Ich will erlösen.“, heißt bei Gott schlichtweg: „Ich werde es tun. Es wird geschehen. Was ich verspreche, geschieht.“ Doch wir...

1 Bild

7. Türchen: Einfach vertrauen 3

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 17.12.2016 | 45 mal gelesen

Liebe Freundin, lieber Freund, hast Du das nicht auch schon erlebt? Es gibt Situationen, die sind zum Davonlaufen. Am liebsten würdest Du alles hinschmeißen und einfach nur abhauen, weil es einfach nicht mehr stimmt oder weil zu viel für Dich ist. Du hast kein Zutrauen in Dich. Dein Vertrauen in Dein Leben wurde enttäuscht. Doch irgendetwas geschah und Du harrtest doch aus. Du hieltest stand, weil doch noch...

1 Bild

6. Türchen: Siehe, es kommt die Zeit! 5

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 15.12.2016 | 62 mal gelesen

Liebe Freundin, lieber Freund, kennst Du sie auch? Die Haltung der Sehnsucht. Daß Du etwas herbeisehnst, daß Du voller Sehnsucht zum Briefkasten gehst, daß Du auf die erhoffte gute Nachricht wartest, daß Du auf den negativen Befund der medizinischen Untersuchung wartest, daß eben nichts ist und Du gesund bist, daß Du auf ein Lebenszeichen Deiner Lieben wartest, daß alles bei Ihnen in Ordnung ist, daß Du auf das...

1 Bild

5. Türchen: "Seht auf und erhebt Eure Häupter, denn Eure Erlösung naht! " (Lukas 21,28) 7

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 14.12.2016 | 82 mal gelesen

Liebe Leserin, lieber Leser, der Bibelspruch, der über dem zweiten Advent steht, kann ein Motto für mein Leben, aber auch für die Welt sein. "Seht auf und erhebt Eure Häupter, denn Eure Erlösung naht!" (Lukas 21, 28) Ich gehe, wir gehen der Erlösung entgegen. Ja vielmehr: Unsere Erlösung kommt uns entgegen. Selbst wenn wir keine Kraft mehr haben, ihr entgegen zu gehen, wenn uns die Puste ausgegangen ist, sie...

1 Bild

4. Türchen: Gott wird Mensch II 3

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 05.12.2016 | 61 mal gelesen

Liebe Leserin, lieber Leser, Gott liebt den Menschen so sehr, dass er Mensch wird. Er will ihm nahe sein. Er überbrückt die Distanz zwischen sich und dem Menschen. In ihm umarmt er unser Dasein zwischen der Geburt und dem letzten Atemzug, dieses Dasein, das schwankt zwischen Vertrauen und Verzweiflung, zwischen Geborgenheit und Heimatlosigkeit, zwischen Größe und Zerbrechlichkeit. In Jesus Christus umarmt...

1 Bild

3. Türchen: "Fürchte Dich nicht!" I 3

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 05.12.2016 | 52 mal gelesen

Liebe Leserin, lieber Leser, so leicht fängt Weihnachten an - ganz leicht und beschwingt und ohne Angst, so voller Freude über ein Geschenk. Und dieses Weihnachten gilt uns allen. Der Engel sagt es nicht nur zu Maria. (Lukas 1) Er sagt es zu einem jedem von uns: "Fürchte Dich nicht, meine Liebe, mein Lieber, denn auch Du hast Gnade gefunden bei Gott, denn auch für Dich hat der Heiland das Licht der Welt...