Die Unstrut

In dieser Gruppe werden Beiträge und Schnappschüsse von der Unstrut und ihrer Nebenflüsse reingestellt. Wie zum Beispiel: Brücken, Schleusen, Uferlandschaften und Tiere.

BITTE NUR BEITRÄGE EINSTELLEN DIE DEM GRUPPENTHEMA ENTSPRECHEN!
DANKE!

22 Bilder

Der Geopfad bei Zscheiplitz 12

Ronny Ullrich
Ronny Ullrich | Freyburg (Unstrut) | am 27.09.2010 | 1400 mal gelesen

Der Geopfad ist ein Rundwanderweg. Er beginnt und endet an der Klosterruine Zscheiplitz, hier kommen Geschichtsfreunde voll auf ihr Kosten. Im weiteren Verlauf .des Weges wird die Ausbreitung der Eismassen während der letzten Eiszeit erklärt. Sehr interessant ist auch wie die Flüsse Saale, Unstrut und Ilm ihr Flussbett immer wieder verlegten. Im Bereich des alten Steinbruchs wird die Entstehung des Muschelkalks anschaulich...

29 Bilder

Lanz-Bulldog-Treffen in Garnbach 2013 ! 4

Manfred W.
Manfred W. | Wiehe | am 16.09.2013 | 1352 mal gelesen

Am 14.9.2013 beim Lanz-Bulldog-Treffen ging es auch wieder auf Tour durch Garnbach und Wiehe ! http://www.garnbach-thueringen.de/index.html "Ein Schlepper kann gar nicht einzylindrig genug sein!", sagte Fritz Huber. Er entwickelte den ersten Bulldog-Motor und ahnte sicher nicht, dass auch fast ein Jahrhundert später Generationen von Liebhabern zusammenkommen, um seine Arbeit zu bewundern. Geduld und Spucke sowie eine...

35 Bilder

Kirche des Heiligen Georg in Krawinkel ! 7

Manfred W.
Manfred W. | Burgscheidungen | am 30.05.2011 | 1325 mal gelesen

Ersterwähnung 1351 .... ! Die Kirche hat ein modernes Kirchenschiff mit einem romanischen Turm und einer halbrunden Absis. Das Kircheninnere hat eine Tonnendecke aus Holz und eine dreiseitige geschlossene Empore. Der Altar ist ein Kanzelaltar der sich in der Mitte bis zur Decke erhebt. Leider ist nur noch eine Glocke vorhanden die in Naumburg 1831 gegossen wurde und einen Durchmesser von 56 cm hat. Im Sommer 1994 wurde...

11 Bilder

Glockenseck, ein Prallhang der Unstrut 11

Ronny Ullrich
Ronny Ullrich | Laucha an der Unstrut | am 26.08.2010 | 1314 mal gelesen

Zwischen Dorndorf und Kirchscheidungen befindet sich Glockenseck. Einer alten Sage nach soll hier der Bauer Glocke mit seinem Fuhrwerk in die Unstrut gestürzt sein. Aber auch aus geologischer Sicht ist dieser Abschnitt der Unstrut sehr interessant. Eine Infotafel (siehe Bild) weist den Besucher auf die geologischen Besonderheiten hin.

1 Bild

Heute heißt es "Leinen los" - Stammtisch auf der Saale 21

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 15.06.2012 | 1303 mal gelesen

Leinen los heißt es heute für den "myheimat"-Stammtisch. Mit der Saale-Unstrut-Schifffahrtsgesellschaft geht es auf eine Tour auf die Saale. Treffpunkt ist der Blütengrund, Start ist um 18.30 Uhr. Bitte pünktlich um 18 Uhr da sein. Die knapp dreistündige Fahrt für "myheimat"-Autoren wird von den Gastgebern gesponsert, kulinarische Angebote sind direkt an Bord erhältlich. Wir hoffen auf Sommerwetter - wer will, kann ja...

30 Bilder

Ein Abstecher zur Nitzsche Mühle ! 11

Manfred W.
Manfred W. | Saubach | am 10.06.2011 | 1302 mal gelesen

Von sieben Mühlen zwischen Bad Bibra und Saubach ist nur noch die "Nitzsche Mühle" erhalten geblieben ! Nach Ihrem ersten Besitzer der Sie im 17.Jahrhundert erbaut hat wird Sie auch heute noch "Kneiselmühle" genannt und diente als Mal- und später auch als Sägemühle ! Seit 1894 hat die Fam. "Niztsche" hier Ihr zu Hause und auch seit 1946 einen Stromanschluss. 1999 wurde das Mühlrad nach alten Plänen restauriert bzw....

24 Bilder

Die Stadtkirche St. Wenzel (Naumburg) ! 11

Manfred W.
Manfred W. | Naumburg (Saale) | am 30.10.2010 | 1259 mal gelesen

Die Stadtkirche St. Wenzel (Naumburg) ! Als das markanteste Kirchenbauwerk und Wahrzeichen der Ratsstadt von Naumburg gehört die Wenzelskirche zu den bedeutsamsten Bauwerken an der Saale. Der spätgotische Bau von 1426 erhielt 1510/1520 sein Westportal und 1724 im Innern eine barocke Ausstattung. Hervorhebenswert sind u. a. der barocke Hochaltar von 1680 sowie Gemälde aus der Werkstatt von Lucas Cranach d. Ä.....

15 Bilder

Das steinerne Bilderbuch 7

Ronny Ullrich
Ronny Ullrich | Naumburg (Saale) | am 30.06.2011 | 1255 mal gelesen

Im Blütengrund, zwischen Großjena und Naumburg, befindet sich das steinerne Bilderbuch. 1722 ließ der Besitzer Johann Christian Steinauer, Hofjuwelier der Herzöge von Sachsen-Weißenfels, in die Felsen des mittleren Buntsandsteins Bilder hauen. Die Reliefs wurden in den Bundsandstein der Soling-Formation eingehauen. Bundsandstein entstand am Anfang des Erdmittelalters vor ca. 250-240 Mio. Jahren. Dem Besucher werden...

6 Bilder

Der Unstrutpegel bei Laucha 9

Ronny Ullrich
Ronny Ullrich | Laucha an der Unstrut | am 17.08.2010 | 1254 mal gelesen

Am Flusskilometer 12,8 befindet sich die Pegelstation Laucha. Der Wasserstand der Unstrut wird hier auf 2 unterschiedliche Arten ermittelt. In dem Gebäude befindet sich der Heberpegel, dieser zeichnet den Wasserstand der Unstrut auf und übermittelt ihn durch Fernübertragung an den Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt. Im Uferbereich befindet sich die Pegeltreppe mit der Pegellatte. An der...

28 Bilder

Schloß Burgscheidungen ! 28

Manfred W.
Manfred W. | Burgscheidungen | am 15.12.2010 | 1249 mal gelesen

Schloss Burgscheidungen ! Es ist schon bemerkenswert wie Lasko von Schloss Neuenburg,in Freyburg,plötzlich im Schlosspark von Burgscheidungen,oder im Kreuzgang des Klosters von Schulpforta auftaucht ! So eine Reisemöglichkeit wäre für uns normal Sterbliche auch manchmal angebracht,besonders bei den Wetterbedingungen in der letzten Zeit ! Schloss Burgscheidungen ! Das Schloss Burgscheidungen ist ein barockes Schloss...

39 Bilder

Willkommen im Heimatmuseum und Hedwig Courths-Mahler Archiv in Nebra ! (Teil 1) 14

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 09.05.2011 | 1223 mal gelesen

Die Entstehung des Heimatmuseum`s ! .... das Bürger-Schuhmacherhaus hat die Stadt Nebra von dem ehemaligen Besitzer (Schuhmacher Fultsche) geschenkt bekommen,mit Fördergeldern und Geldern der Stadt wurde es 1999 in den ursprünglichen Zustand wieder hergestellt und dann der Bevölkerung übergeben ! Unendlichen Dank dafür gehen an die Ehrenamtlichen Mitarbeiter: Frau Hartmann(dem Nebraer Original),Frau Rumler,Frau Reich...

23 Bilder

Die Nebraer Sage vom Ritter St.Georg ! 10

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 31.07.2011 | 1212 mal gelesen

Die Georgensage nahm in Nebra eine besondere Gestalt an. Sie lautet etwa folgendermaßen ..... Als einst die Burg Nebra http://www.myheimat.de/nebra-unstrut/gedanken/die-nebraer-burg-ruine-d869194.html vom Feinde belagert war,geriet die Besatzung in große Not,weil die Belagerten sich des außerhalb der Burgmauern gelegenen Brunnens bemächtigt hatten. Der Durst der Belagerten wurde bald unerträglich. Da schlich sich das...

3 Bilder

Die Holländer-Mühle von Lodersleben ! 3

Manfred W.
Manfred W. | Querfurt | am 28.04.2015 | 1210 mal gelesen

Die Turmwindmühle, erbaut 1859 von Carl Christian Banse, 1874 nach Brand neu aufgebaut, seit 1894 im Familienbesitz. Haube mit doppelter Windrose 1997 restauriert, 2014 Anbau eines Rutenkreuzes mit verkürzten Flügeln und offenen Gattern (ehemals Jalousieflügelkreuz). Mühlentechnische Einrichtung (Stand: 1930er Jahre) ist vollständig erhalten: Königswelle, Schrotgang (120 cm), Doppelwalzenstuhl und zwei einfache...

1 Bild

Eine Feuerwehr-Simson 15

Ronny Ullrich
Ronny Ullrich | Laucha an der Unstrut | am 30.06.2012 | 1191 mal gelesen