Deutschlands "wilde" Pflanzenwelt

In dieser Gruppe sollten vornehmlich Bilder der natürlich vorkommenden, sprich "wilden" heimischen Pflanzenwelt eingestellt werden.

1 Bild

Trompetenflechte 1

Thomas Fait
Thomas Fait | Korbach | am 22.01.2010 | 207 mal gelesen

Die Trompetenflechte kommt in unseren Breiten sehr häufig vor. Das Stämmchen wird 2 cm lang, und endet in einem pokalförmigen Becher. Sie wächst gerne auf Totholz, oder an der Basis von Baumstämmen. Das Bild entstand im Goddelsberg bei Rhena.

1 Bild

Deutscher Enzian (Gentianella germanica)

Thomas Fait
Thomas Fait | Korbach | am 30.12.2009 | 168 mal gelesen

1 Bild

Guten Rutsch, und viel Glück im neuen Jahr

Thomas Fait
Thomas Fait | Korbach | am 31.12.2009 | 134 mal gelesen

7 Bilder

Lebensraum Magerrasen 1

Thomas Fait
Thomas Fait | Korbach | am 06.09.2010 | 324 mal gelesen

Der Lebensraum mal ganz groß.

23 Bilder

Ein gefühlter Sommertag an der Großen Aue 15

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 27.05.2012 | 395 mal gelesen

Es zog mich heute mal wieder an die Große Aue in Espelkamp. An dem kleinen Fluss gibt es eine Vielzahl von Insekten, insbesondere Libellen, zu bewundern. Die Sonne schien, mein Hund nutzte die Gelegenheit sich im kühlen Wasser zu erfrischen und ich drückte pausenlos auf den Auslöser meiner Kamera. Als ich so rundherum zufrieden am Ufer hockte, fiel mir folgendes Gedicht von Rilke ein. Es ist zwar noch nicht so ganz Sommer,...

1 Bild

Kleeherz 12

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 02.03.2010 | 191 mal gelesen

14 Bilder

Ein Sonn(en)tag im April 6

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 26.04.2010 | 249 mal gelesen

Der gestrige Sonntag, brachte uns eine gehörige Portion Sonne und Wärme. Auch die Natur schien durchzuatmen und die kräftigen Sonnenstrahlen einzusaugen. Ich verbrachte den Tag mit Gartenpflege, unsere Tiere genossen ihn auf ihre Weise. Die Bilder sind in Stemwede Twiehausen, rund um unseren Hof, entstanden.

1 Bild

Ehrenpreis 9

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 15.05.2010 | 182 mal gelesen

24 Bilder

Der Juni im Lever Wald 7

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 18.06.2010 | 278 mal gelesen

Wer Ruhe und das Alleinsein sucht, der ist im Lever Wald gut aufgehoben. Nur selten begegnet man Menschen, dafür umso mehr Rehen, Hasen und allerlei Kleingetier am Wegesrand. Für mich ist jeder Spaziergang dort, Erholung pur und immer wieder entdecke ich neue Kleinigkeiten, an denen ich mich erfreuen kann. Die Bilder sind allesamt im Juni entstanden.

25 Bilder

Septemberspaziergang im Lever Wald 18

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 25.09.2010 | 498 mal gelesen

An Tagen, an denen sich der Herbst von seiner besten Seite zeigt, ist es für mich eine besondere Freude durch die Natur zu streifen. Heute war solch ein Tag. Die Luft duftete erdig, würzig und die Sonne wärmte auf angenehme Weise. Mein Blick ging, wie immer, ins Detail. Zu verhindern ist das nicht, mich fasziniert die Welt "en miniature" einfach. Mit einem Gruß an die "Blümchen & Käfer Fraktion" stelle ich mal...

22 Bilder

Eiszeiten 26

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 08.12.2010 | 475 mal gelesen

Frost Starre Lüfte Wiesen schweigen in den Nächten klirrt der Glanz jeder Schritt in weißen Wundern müht die Seele zum Erbarmen für die kalte Winterzeit. Heidrun Gemähling Winterliche Eindrücke aus Stemwede.

29 Bilder

Es surrt, summt... 29

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 19.05.2011 | 585 mal gelesen

zirpt, kreucht und fleucht wieder. Das wurde mir bei meinem gestrigen Spaziergang an der "Großen Aue" deutlich. Für mich sind es paradiesische Zustände, in der Insektenwelt gibt es so viel zu entdecken. Andere Menschen empfinden dies Szenario als störend, bis hin zu grauenvoll. Kleine Wesen, bewehrt mit Stacheln und Zähnen, bereit zum Angriff auf die Menschenwelt. Ganz so schlimm ist es nicht. Natürlich gibt es Insekten...

23 Bilder

Dürfen Vegetarier Pilze essen...? Gedanken während eines Spaziergangs im Stemweder Berg 32

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 19.10.2013 | 395 mal gelesen

Bei bestem Oktoberwetter drehten mein Hundekumpel Juri und ich eine Runde durch den Stemweder Berg. Wie zu dieser Jahreszeit üblich trifft man auf allerhand kleinere und größere Vertreter von Pilzen. Das diese Lebewesen dem Tierreich näher stehen als den Pflanzen wusste ich, aber warum das so ist habe ich mir mal angelesen. Pilze können ihre Energie nicht aus dem Sonnenlicht gewinnen, sondern benötigen Nährstoffe die...

1 Bild

Mal kein Eiszapfen! 13

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 21.02.2010 | 164 mal gelesen

1 Bild

Knospe mit Schopf :o) 19

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 21.03.2010 | 276 mal gelesen