Deutschlands "wilde" Pflanzenwelt

In dieser Gruppe sollten vornehmlich Bilder der natürlich vorkommenden, sprich "wilden" heimischen Pflanzenwelt eingestellt werden.

29 Bilder

Augustbilder 12

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 17.08.2011 | 480 mal gelesen

Der August Nun hebt das Jahr die Sense hoch und mäht die Sommertage wie ein Bauer. Wer sät, muss mähen. Und wer mäht, muss säen. Nichts bleibt, mein Herz. Und alles ist von Dauer. Stockrosen stehen hinterm Zaun in ihren alten, brüchigseidnen Trachten. Die Sonnenblumen, üppig, blond und braun, mit Schleiern vorm Gesicht, schaun aus wie Frau'n, die eine Reise in die Hauptstadt machten. Wann reisten sie? Bei...

16 Bilder

Einfach mal sitzen und schauen... 14

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 12.08.2011 | 621 mal gelesen

die Natur hat ihr eigenes Tempo. Sich in diesen Rhythmus einzufinden, den rasanten Ablauf unseres Alltags kurz zu vergessen, kann wie ein kleiner Urlaub sein. Die Welt zu durchschauen, sie zu erklären, sie zu verachten, mag großer Denker Sache sein. Mir aber liegt einzig daran, die Welt lieben zu können, sie nicht zu verachten, sie und mich nicht zu hassen, sie und mich und alle Wesen mit Liebe und Bewunderung und...

38 Bilder

Eulenschutzgebiet im Stemweder Berg 15

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 24.07.2011 | 450 mal gelesen

Auf einem meiner Spaziergänge entdeckte ich eine Streuobstwiese, die von der Arbeitsgemeinschaft Biotop- und Eulenschutz am Stemweder Berg e.V. angelegt wurde. Seit mehr als 10 Jahren, setzt sich die AG Eulenschutz für den Biotop- und Artenschutz rund um den Stemweder Berg ein. 2011 erhielten sie den Biotophege-Preis der Wildtier- und Biotopschutz-Stiftung Nordrhein-Westfalen. Ein Schwerpunkt der AG, liegt auf der...

22 Bilder

Aprilscherz im Juli 13

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 20.07.2011 | 302 mal gelesen

Was ich vom Juli erwarte, sind Tage die wärmen, an denen ich getrost meine Pullover im Schrank lassen kann, genauso wie meine Gänsehaut. Bisher kam mir der sonst so freundliche Monat ein wenig unbeständig vor, ja fast schon launisch. Da ich nicht nachtragend bin, stelle ich meine Schnappschüsse aus dem "Julei" trotzdem ein. Aprilscherz im Juli Die Sonne strahlt auf die Terrasse. Urplötzlich ist es wieder warm. Und das...

27 Bilder

Seelentröster Natur 21

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 25.06.2011 | 654 mal gelesen

An Tagen, an denen ich am liebsten auf dem Sofa sitzen und mich unter einer Wolldecke vergraben möchte, an denen wirklich alles schief läuft, ist mein Rezept raus in die Natur zu gehen. Die ersten Schritte fallen mir oft schwer. Aber je länger ich laufe, desto leichter wird es mir wieder ums Herz. Der gleichsame Fortlauf, die Relationen, genauso wie die Beständigkeit, die die Natur setzt, beruhigen und trösten mich. ...

29 Bilder

Es surrt, summt... 29

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 19.05.2011 | 585 mal gelesen

zirpt, kreucht und fleucht wieder. Das wurde mir bei meinem gestrigen Spaziergang an der "Großen Aue" deutlich. Für mich sind es paradiesische Zustände, in der Insektenwelt gibt es so viel zu entdecken. Andere Menschen empfinden dies Szenario als störend, bis hin zu grauenvoll. Kleine Wesen, bewehrt mit Stacheln und Zähnen, bereit zum Angriff auf die Menschenwelt. Ganz so schlimm ist es nicht. Natürlich gibt es Insekten...

1 Bild

Himmlisch! 14

Angela Pinder
Angela Pinder | Landsberg am Lech | am 25.04.2011 | 489 mal gelesen

20 Bilder

Große und kleine Tiere genießen die Aprilsonne in Stemwede 17

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 11.04.2011 | 456 mal gelesen

Am vergangenen Samstag schien bei uns die Sonne aus allen Knopflöchern. Der Spaziergang mit den Hunden war eine reine Wohltat. Sonnenlicht regt die Bildung von körpereigenen Glückshormonen an, den Endorphinen, und ist notwendig für die Bildung von Vitamin D im Körper. Wahrscheinlich wusste das Johann Martin Miller im Jahr 1772 nicht so im Detail, aber eine Ahnung hatte er bereits: An die Sonne O liebe Sonne,...

15 Bilder

Die Natur erhält einen frischen Anstrich 19

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 06.04.2011 | 377 mal gelesen

Wie von Zauberhand gelenkt wird die Welt mit einem bunten Anstrich versehen. In allen Ecken und Ritzen grünt und blüht es, die Krabbeltierchen erwachen, es summt, flattert und brummt um einen herum. Jedesmal freue ich mich ganz fürchterlich auf das Frühjahr mit seiner Blütenfülle. Und dann ist es plötzlich so schnell da, dass ich das Gefühl habe, ich komme mit dem Schauen und Staunen (und Fotografieren) gar nicht...

1 Bild

Sehnsucht... 10

Angela Pinder
Angela Pinder | Landsberg am Lech | am 28.03.2011 | 357 mal gelesen

12 Bilder

Tritt sie nicht mit Füßen, bewahre Dir die Natur! 7

Angela Pinder
Angela Pinder | Landsberg am Lech | am 19.03.2011 | 458 mal gelesen

Zwischen all den Schlagzeilen rund um die Welt, gibt es sie, die es versteht, die Luft entspannt einzuatmen, die Farben leuchten zu lassen und das Leben zu genießen. Wir brauchen sie- die NATUR! Treten wir sie nicht mit Füßen!

15 Bilder

Einfach Holz 17

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 16.02.2011 | 873 mal gelesen

Auf meinem heutigen Spaziergang im Wiehengebirge, fielen mir die zahlreichen, hohen Holzstöße, die sich am Wegesrand türmten, besonders ins Auge. Ein aromatischer , harziger Geruch stieg mir in die Nase und ich genoß diese "Duftdusche". Ob im lebenden Zustand als Baum, oder verarbeitet im Wohnbereich, ich mag Holz einfach. Es hat etwas gemütliches, anheimelndes für mich. Empfehlen möchte ich eine interessante Seite von...

22 Bilder

Eiszeiten 26

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 08.12.2010 | 475 mal gelesen

Frost Starre Lüfte Wiesen schweigen in den Nächten klirrt der Glanz jeder Schritt in weißen Wundern müht die Seele zum Erbarmen für die kalte Winterzeit. Heidrun Gemähling Winterliche Eindrücke aus Stemwede.

1 Bild

Nicht wer sich am besten Gehör verschaffen kann... 9

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 26.11.2010 | 218 mal gelesen