Bund Naturschutz

Hier treffen sich Aktive, Freunde und Förderer des Bund Naturschutz und tauschen sich aus. ----Bitte nur Beiträge zu diesem Thema---

1 Bild

„Ich war es nicht in Sachen E 10.“ 63

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 31.03.2011 | 924 mal gelesen

Liebe Leserin, lieber Leser, „Ich war es nicht in Sachen E 10.“ So ein junges Gemeindeglied. Vorher hatten wir darüber diskutiert. Sie könne doch E10 tanken, dachte sie sich an der Tanksäule, aber sie wisse nicht, ob es ihr Auto verträgt. Nachher hat sie einen Motorschaden. Doch andererseits finde sie es komisch, mit Lebensmitteln Auto zu fahren. Es werde in Deutschland zu 2/3 Getreide und 1/3...

4 Bilder

Könnt Ihr noch Briefe usw. mit Füllfederhalter schreiben ? 57

ADOLF Stephan
ADOLF Stephan | Peine | am 23.01.2012 | 1240 mal gelesen

' Langsam verlernen wir es wahrscheinlich mit dem Füller oder Kugelschreiber die Briefe oder Berichte, handschriftlich nieder zu schreiben. Als ich bei Pelikan arbeitete, habe ich noch gern zum Füller gegriffen und etwas geschrieben. Heute hat fast jeder Deutsche einen PC womit er seine Sachen tippen kann und wird es hinterher im Drucker ausdrucken lassen. Hat er eine email braucht er auch das nicht immer. Eigentlich...

3 Bilder

Soll ich wieder von meiner Freude, meinem Glück, vom dem, dessen Nähe gut für mich ist, erzählen? 55

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 02.02.2014 | 704 mal gelesen

Liebe Leserin, lieber Leser, nach einer Zeit der Abstinenz frage ich mich: "Soll ich mich wieder auf der Onlineplattform Myheimat engagieren? Gibt es Menschen, die gerne auf meine Seite bei Myheimat gehen?" Ich weiß es nicht, deswegen frage ich ganz unverblümt: "Hat mich jemand vermisst? Will meine Worte, meine Gedanken zu Gott und der Welt hier jemand lesen?" Ich mache das ja nicht für mich. Ich möchte ja Menschen...

1 Bild

Was ist wahrer Reichtum? 53

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 29.12.2010 | 824 mal gelesen

1 Bild

Keine Kommentare mehr bei myheimat 53

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 10.07.2011 | 2057 mal gelesen

Liebe Leserin, lieber Leser, manches bewegt sich in meinem Herzen - und zwar schon lange. Und irgendwann ist es soweit. Irgendwas schlägt dem Faß den Boden aus. Und dann ist es halt so. Machen Kommentare bei myheimat Sinn, frage ich mich. Ich weiß es nicht. Ich beobachte hier ganz oft, dass viele Menschen nicht offen füreinander sind. Sie möchte gar nicht hören und lesen, was der andere sagt. Sie lesen es...

1 Bild

Vortrag zur Heilkraft des Veilchens bei einer gemütlichen Kaffeerunde (zum Zweiten) 49

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 19.04.2009 | 45263 mal gelesen

Nach einer Einführung zur Mystik des Veilchens erfuhren die Gäste wesentliches zur HEILPFLANZE. Die wohl bekannteste Anwendung des Veilchens findet sich in der Veilchen-Salbe wieder. Für viele Hildegard-Freunde ist die Veilchen-Salbe nicht nur ein hervorragendes Heilmittel bei Hautkrebs, Geschwüren, Kopfschmerzen, sondern wird zudem gerne zur (vorbeugenden) Hautpflege eingesetzt. Wegen der sehr wirksame Inhaltsstoffe und...

1 Bild

E10-Quote hält CO2-Ausstoß hoch - Ist E10 ein Umwelt-Gau? 45

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 18.04.2011 | 1255 mal gelesen

Stimmt das? Lest selbst! Ich bin an der Stelle völlig verunsichert und ratlos. Was soll ich davon halten? Wer weiß Rat? Also lest: Neue Nachrichten an die Ökofront 1. E10 lässt bei Neufahrzeuge einen größeren CO2-Ausstoß zu Naja, die CO2-Ausstoß pro Kilometer muss nach Aussage der Augsburger Allgemeine bei Neufahrzeugen nicht so weit abgesenkt werden wegen des Ökoanteils am Sprit - eine Augenwischerei sondergleichen...

1 Bild

Gedenken wir der Opfer der Loveparade 2010 44

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 28.07.2010 | 1760 mal gelesen

Ich bete: Vater im Himmel! In dieser Woche beten wir für die Opfer des Unglücks bei der Loveparade 2010, deren Angehörigen, die Veranstalter, die politisch Verantwortlichen und die Helfer. Tröste sie in ihrer Trauer, in ihrem Schmerz, in ihrem Unglück. Laß die Verantwortlichen ihre Schuld erkennen und eingestehen. Hilf aber auch, dass sie unter der Last der Schuld nicht zerbrechen. Sie können die...

2 Bilder

Jeden Abend klopft es jetzt an unsere Terrassentüre. 41

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 14.05.2010 | 1056 mal gelesen

Jeden Abend klopft es jetzt an unsere Terrassentüre. Doch unsere Katzen sind schon alle daheim. Auch der Hund hat es sich auf seinem Platz bequem gemacht. Also wer ist da. Schaut man dann nach, sieht man einen schönen großen Igel über die Terrasse marschieren. Als gestern wieder angeklopft wurde, suchte ich schnell meinen Fotoapparat und versuchte erst mal diesen auf ein Nachtfoto einzustellen. Als ich dann endlich...

7 Bilder

Unser heimischer Eisvogel (Alcedo atthis) 38

Willi Hembacher
Willi Hembacher | Gersthofen | am 04.09.2010 | 1135 mal gelesen

Heute, zeitig am frühen Morgen gelang es doch, den kleinen Diamanten der Lüfte (die einzige Eisvogelart in Mitteleuropa), in freier Wildbahn auf die Kamera zu bannen. Noch im Dunklen, baute ich meinen kleinen Tarnstuhl auf und nach etwa einer Stunde, saß mein gewünschtes Objekt plötzlich geradling, am voraus erspähten Platz. Mein Dank gilt Kathrin Zander und Hubert Schuster, die es ermöglicht haben, dieses kleine bezaubernde...

35 Bilder

Wasservögel - "Die Vielzahl der Entenarten" 38

Willi Hembacher
Willi Hembacher | Gersthofen | am 29.12.2009 | 52111 mal gelesen

Wie alle Wasservögel müssen sich auch Enten gegen Nässe und Kälte schützen. Dazu verwenden sie das ölige Sekret der Bürzeldrüse, die sich am Stossende befindet. An dem so imprägniertem Gefieder, perlt das Wasser ab und schützt den Vogel vor durchdringender Nässe und Kälte. Insgesamt gibt es mehr als 100 verschiedene Entenarten. Eine genauere Zahl kann ich leider nicht nennen. Die Enten brüten von März bis Juni. Wenn...

1 Bild

Hirschzungenfarnpulver ein optimales Schmerzmittel, frei von Nebenwirkungen 36

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 28.06.2012 | 13840 mal gelesen

Es hat zu tun mit der Hirschzunge ein Streifenfarngewächs , dass unter Naturschutz steht und somit nicht gesammelt werden darf. Die Schmerztherapie nach Hildegard v. Bingen erfreut sich immer mehr großer Beliebtheit. Mit Schmerzen sind gemeint z. B. Regelschmerzen und Kopfschmerzen bis hin zu Migräne sowie zur Nachbehandlung von Gehirnerschütterungen. Besonders erfolgreich kann die Hirschzunge auch bei Rücken- bzw....