BUND

Umwelt schützen. Natur bewahren: Der BUND

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) setzt sich ein für den Schutz unserer Natur und Umwelt – damit die Erde für alle, die auf ihr leben, bewohnbar bleibt.

Der BUND engagiert sich – zum Beispiel – für eine ökologische Landwirtschaft und gesunde Lebensmittel, für den Klimaschutz und den Ausbau regenerativer Energien, für den Schutz bedrohter Arten, des Waldes und des Wassers.

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland ist einer der großen Umweltverbände in Deutschland.

1 Bild

an alle userInnen aus Garbsen: fotoabgabetermin für den posterkalender 2019 1

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 17.10.2018 | 42 mal gelesen

Liebe userInnen ! Morgen nachmittag werde ich die fotos für den SPD-posterkalender 2019 zusammenstellen. Ich würde mich freuen, wenn aus dem kreis der Garbsener myheimatlerInnen auch einige aufnahmen in den kalender aufgenommen werden können. Interessante fotos von spaziergängen in Garbsen, aus (vereins-) veranstaltungen, konzerten und theaterdarbietungen und ausstellungen, die in Garbsen stattgefunden haben - thematisch...

8 Bilder

der kampf ums tägliche brot 3

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 18.02.2016 | 99 mal gelesen

Stadtpark Garbsen-Mitte: Irgendjemand hat ein stück brot ins wasser des Schwarzen Sees geworfen. Der kampf beginnt sofort...

2 Bilder

mohn in Osterwald 1

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 24.06.2015 | 77 mal gelesen

An der Osterwalder Hauptstraße haben sich auf einigen sandhügeln knallrote mohnstauden angesiedelt.

22 Bilder

"Ich bin ein raumhindernis !" GarbsenerInnen demonstrieren gegen südlink-trassenführung 5

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 07.02.2015 | 438 mal gelesen

Rund 500 bürgerinnen und bürger aus Garbsen, unterstützt von abordnungen aus Wennigsen und Seelze-Gümmer, wanderten heute von ihrem treffpunkt an der B6 ( Geflügelhof Kuhlmann ) durch Osterwalds Klingenberg über den Koppelknechtdamm nach Meyenfeld. Auf den schildern und transparenten zeigten sie deutlich ihre ablehnung gegen eine trassenführung durch moore, über die mit großem aufwand und vielen steuergeldern geschützte...

1 Bild

11.55 uhr Tennet - wir kommen ! 3

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 01.02.2015 | 277 mal gelesen

Die Garbsener bürgerinitiativen gegen die trassenführung des stromnetzbauers Tennet rufen auf zu einer demonstration gegen die sogen. südlink-trasse. Am kommenden sonnabend, dem 07.02.2015, treffen sich die teilnehmerInnen um 5 vor 12 auf dem geflügelhof Kuhlmann, Bremer Str. 115. Die route führt über Osterwald nach Meyenfeld ( siehe karte, die mir von der organsationsgruppe zur verfügung gestellt worden ist ). Dauer der...

1 Bild

Frohe Feiertage 3

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 24.12.2014 | 55 mal gelesen

6 Bilder

Jeder blamiert sich so gut er kann: Tennet, stromnetzbauer, in Garbsen 28

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 05.12.2014 | 381 mal gelesen

"Im Rahmen des Projektdialogs haben wir unseren ersten Trassenkorridorvorschlag vorgestellt und in den letzten Monaten mit der breiten Öffentlichkeit diskutiert. Dabei haben wir auch dazu eingeladen, uns Vorschläge für alternative Trassenkorridorführungen zu machen." ( zitat aus der internetseite des unternehmens ) Tennet rief und über 600 menschen kamen. Rappelvoll war das forum der IGS Garbsen, als am 21.11.2014 die...

1 Bild

Die Nacht der Fledermäuse

Ca Ba
Ca Ba | Hannover-Hainholz | am 27.08.2014 | 158 mal gelesen

Zur Europäischen Nacht der Fledermäuse veranstaltet das Schulbiologie-Zentrum der Landeshauptstadt Hannover in Zusammenarbeit mit der AG Fledermäuse des BUND Region Hannover ein Fest für Jung und Alt. Geplant sind zahlreiche Infostände und Mitmach-Aktionen rund um Fledermäuse. Mehr Informationen finden Sie dazu unter http://www.schulbiologiezentrum.info/ und...

1 Bild

einladung an alle Garbsener myheimatlerInnen: Garbsener fotogruppe trifft sich am kommenden mittwoch, 27.august 2014 2

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 25.08.2014 | 217 mal gelesen

Der zweite fotospaziergang ist geplant: Schwarzer See, eingang Farmers Branch Platz / kreisel 18 uhr im anschluss je nach wetterlage picknick ( selbstversorgung )

2 Bilder

fliegenfänger, ökologisch 4

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 11.08.2014 | 130 mal gelesen

Ich mag spinnen. Gut, sie müssen mir nachts nicht gerade über die bettdecke laufen. Aber ansonsten sind sie mir sehr sympathisch, fangen sie in ihren riesennetzen doch viele fliegen und mücken . Und das ganz freiwillig und kostenlos das ganze jahr über.

3 Bilder

der lauf der dinge - jahresringe

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 11.08.2014 | 112 mal gelesen

Mein insektenhotel im garten, ein vor sich hinmodernder baumstumpf. Im sonnenschein lassen sich seine größe und sein alter erahnen.Die jahre haben ihn morsch werden lassen, asseln und anderem getier bietet er nun schutz.

1 Bild

BUND-Stammtisch am Donnerstag den 20.Februrar zu den Thema „Freihandelsabkommen“ in Korbach 3

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Korbach | am 24.02.2014 | 222 mal gelesen

Der BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz) konnte für seinen monatlichen Stammtisch im Bürgerhaus Korbach als Referenten Andy Gheorghiu gewinnen. Er ist einer der Koordinatoren der Anti-Fracking-Bewegung auf regionaler und nationaler Ebene in Deutschland und darüber hinaus mit der EU-Ebene vernetzt. Im Rahmen dieser Aktivitäten wirkt er maßgeblich an der Bearbeitung sachlicher und rechtlicher Themen mit. Hinzu kommen...

1 Bild

Keine Anzeige gegen den BUND, aber auch keine Gnade für die Füchse 5

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 22.08.2013 | 206 mal gelesen

Der BUND Kreisverband teilt mit, dass die gegen den Umweltverband anhängige Verleumdungsanzeige des Jagdterrierverbandes von der Staatsanwaltschaft eingestellt wurde. Der BUND hatte die Verwendung der Füchse am Tierpark in Frankenberg zur Jagdhundeausbildung als Tierquälerei bezeichnet. Die Staatsanwaltschaft Marburg hat nun die Anzeige wegen des Verdachts der Beleidigung eingestellt. Vorausgegangen war ein jahrelanger Streit...

3 Bilder

Tomaten und mehr für Fledermäuse! 2

Ca Ba
Ca Ba | Hannover-Mitte | am 23.05.2013 | 200 mal gelesen

Am Freitag, den 24.5. findet von 15 bis 19 Uhr eine Pflanzenbörse mit historischen Tomaten- und anderen Pflanzen statt. Zusätzlich gibt es einen großen Flohmarkt mit Tombola und eine Kunstausstellung mit Bilderverkauf (Künstlerin: Magarete Becker). Zu finden ist die Pflanzenbörse beim BUND - Umwelthaus, Goebenstr. 3a (Hinterhaus) in Hannover-List. Alle Einnahmen werden an das Fledermaus-Zentrum Hannover gespendet!

1 Bild

Wildkatzenlauf für Läufer, Walker, Wanderer und Bambinis

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Battenberg (Eder) | am 15.05.2013 | 287 mal gelesen

0Start und Ziel: Start: 10 Uhr, Sportplatz Battenberg-Frohnhausen. Die Läufer werden ab 10 Uhr mit Bussen von Frohnhausen zu den jeweilligen Startpunkten gebracht: Der Bambini-Lauf (für Kinder bis 12 Jahre) beginnt bei Hatzfeld-Eifa, der 12 km Lauf in Hatzfeld-Lindenhof, der 20,5 km Lauf beginnt in Roda. Ziel aller Strecken ist der idyllisch gelegene Sportplatz von Battenberg-Frohnhausen, von dem man die Aussicht...