Blaulicht,

Die Gruppe Blaulicht berichtet über Einsätze der Feuerwehr, Polizei, Bundespolizei, Notruf und Rettung aus ganz Deutschland.
Alle die für uns Tag und Nacht im Einsatz sind, sage ich Herzlichen Dank.

1 Bild

Feuer in Küche Mieterin kam mit Brandverletzungen ins Krankenhaus 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Witten | am 20.11.2020 | 219 mal gelesen

Witten. Ein brennender Kochtopf sorgte heute Abend gegen 19:05 Uhr an der Augusta Straße für einen Feuerwehreinsatz. Der Heimrauchmelder in der Wohnung hatte ausgelöst, der Mieter versuchte zunächst selbst das Feuer löschen und zog sich dabei leichte Brandverletzungen zu, dazu kam der der Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung, er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Als die Einsatzkräfte eintrafen, drang bereits Rauch aus...

1 Bild

Nach Feuer in einer Küche, zwei Personen mit Verdacht auf Rauchvergiftung mussten ins Krankenhaus

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Essen | am 08.06.2018 | 133 mal gelesen

Bei einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus im Feldhauskamp in Essen – Huttrop wurden am Donnerstabend 07. Juni 2018 ein 53 Jahre alter Mann und eine 60 – Jahre alte Frau verletzt worden. Das Feuer war vom Herd ausgehend in die Dunstabzugshaube geschlagen. Eigene Löschversuche des Mannes führten nicht zum Erfolg, erst die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand mit einem Rohr unter Kontrolle bringen und löschen....

1 Bild

Polizei Duisburg löste am ersten Feiertag Party auf - Zwei Männer im Gewahrsam  2

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Duisburg | am 28.12.2020 | 171 mal gelesen

Am Abend des 1. Weihnachtstages 25. Dezember. 2020 riefen Anwohner um 21:25 Uhr die Polizei zur Hochfeldstraße in Stadtteil Duisburg – Hochfeld. Die Beamten machten eine Wohnung auf der Sedanstraße als Quelle der Lärmbelästigung aus und klingelten. Der alkoholisierte Gastgeber feierte im Wohnzimmer anlässlich des Weihnachtsfestes und des ersten Geburtstages eines Kindes mit elf Erwachsenen und 14 Kindern aus fünf...

23- jähriger Mann verletzt Mitarbeiter der Deutschen Bundesbahn - Bundespolizei ermittelt -

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Dortmund | am 11.07.2018 | 133 mal gelesen

 Heute Mittag. 11. Juli 2018 verletzte ein 23- jähriger syrischer Staatsangehöriger in Dortmund einen Mitarbeiter der Deutschen Bundesbahn. Die Bundespolizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung. In der Mittagszeit haben Mitarbeiter des Prüfdienstes der DB in der S2 zwischen Dortmund-Dorstfeld und dem Hauptbahnhof im Rahmen der Fahrscheinkontrolle einen 23-jährigen Mann aus Herne überprüft. Dieser konnte...

1 Bild

Helfer in der Not - Büdinger Bürger halten zusammen 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Büdingen | am 10.02.2021 | 403 mal gelesen

Büdingen. Nachdem Ende Januar große Teile der Büdinger Altstadt überschwemmt wurden, standen und stehen viele Bürgerinnen und Bürger nun vor einigen Herausforderungen. Es gilt, die entstandenen Schäden so gut wie eben möglich einzudämmen, um zeitnah zu einem gewissen Alltag zurückkehren zu können. Unterstützung erfahren die Betroffenen auch durch eine Vielzahl an Freiwilligen. "Helfende Hände sind hier gerne gesehen!...

1 Bild

Bundespolizei nimmt gesuchten Straftäter fest

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Köln | am 13.08.2018 | 218 mal gelesen

Köln. Gegen 12:00 Uhr am Sonntagmittag 12. August 2018 überprüfte eine Streife der Bundespolizei einen 41-Jährigen Mann am Ausgang des Kölner Hauptbahnhofes. Dabei stellte sich heraus, dass er von der Staatsanwaltschaft Saarbrücken zur Festnahme ausgeschrieben war. Die Polizisten nahmen den Straftäter fest. Nachdem der Mann am Breslauer Platz durch die Bundespolizisten im polizeiliche Fahndungssystem abgefragt...

2 Bilder

Einsatzreiche 24 Stunden - Schicht für die Gelsenkirchener Feuerwehr 164 Einsätze standen nach 24 Stunden auf der Habenseite der Gelsenkirchener Rettungskräfte

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 14.03.2021 | 260 mal gelesen

Nachdem Sturmtief "Klaus" am späten Donnerstagabend. 11. März. 2014 halbwegs über Gelsenkirchen hinweggezogen war und für 21 wetterbedingte Einsätze gesorgt hatte, verliefen die Nachtstunden ähnlich ereignisreich für die Retter der Feuerwehr. Zunächst wurden der Feuerwehrleitstelle um 20:00 und 21:05 Uhr zwei Verkehrsunfälle in den Gelsenkirchener Ortsteilen Hassel und Erle gemeldet. Im ersten Fall war auf dem Eppmannsweg...

1 Bild

Fahndungserfolg der Bundespolizei: Serbe mit 7,3 Kilogramm Kokain im Wert von 270.000 Euro auf der A 40 bei Wachtendonk festgenommen

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Wachtendonk | am 28.08.2018 | 243 mal gelesen

Kleve - Kempen – Wachtendonk. Insgesamt 7,3 Kilogramm Kokain mit einem Straßenverkaufswert von 270.000 Euro hat die Bundespolizei am Montagmittag, 27. August 2018 gegen 12:00 Uhr, im Kofferraum eines in der Schweiz zugelassenen Mercedes der E- Klasse sichergestellt. Der Fahrer, ein 21-Jähriger Serbe, teilte den Beamten auf Nachfragen zum Inhalt des mitgeführten Reisekoffers mit, dass sich darin Kokain befindet. Die in...

1 Bild

Büdingen: Haftbefehl ergeht gegen mutmaßlichen Drogendealer

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Büdingen | am 26.04.2021 | 2415 mal gelesen

Am vergangenen Dienstag. 20. April. 2021 stieß die Polizei in Büdingen bei der Kontrolle eines Kleinwagens auf knapp ein Kilo Amphetamin sowie mehrere Waffen. Der polizeibekannte, 50-jährige Autofahrer, der unter Drogeneinfluss stand und keinen Führerschein besitzt, landete in Untersuchungshaft. Das Auto, welches dem Mann wohl regelmäßig - trotz der geschilderten Umstände - von Familienangehörigen zur Verfügung gestellt wird,...

1 Bild

Ereignisreicher Tag für die Gelsenkirchener Feuerwehr

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 20.09.2018 | 356 mal gelesen

Gelsenkirchen. Am heutigen Donnerstag. 20. September 2018 hielten gleich mehrere Einsätze die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gelsenkirchen in Atem. Um 08:47 Uhr meldeten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Herbertstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Schalke einen Kellerbrand. Als die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen drang bereits dichter Rauch aus dem Keller. Zu diesem Zeitpunkt hatten bereits alle...

2 Bilder

Zwei Brände in Mitte Nord - Kuriosität während der Anfahrt

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Dortmund | am 27.07.2021 | 145 mal gelesen

Flammen schlagen aus dem Gebäude Dortmund. Glück im Unglück hatten gestern Nachmittag gegen 17:26 Uhr die Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Dreistraßeneck Born- Borsig und Mallinckrodtstraße. Auf der Anfahrt zu einem gemeldeten Kraftfahrzeugbrand in der Borsigstraße entdeckten die Feuerwehrkräfte einen ausgedehnten Brand an einem Gebäude in der Bornstraße. Nach Abwägung der Dringlichkeit übernahmen die Beamten den...

1 Bild

Die Gelsenkirchener Polizei und die Staatsanwaltschaft Essen ist im Tötungsdelikt eines 63- jährigen Gelsenkirchener weiter hin auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 19.10.2018 | 201 mal gelesen

PRESSEPORTAL 13. Oktober 2018 Die intensiven Ermittlungen der Mordkommission der Gelsenkirchener Polizei zur Tötung eines 63-jährigen Gelsenkircheners in der Nacht zum 13.10.2018 an der Wembkenstraße, im Ortsteil Rotthausen. (Siehe Bericht  PRESSEPORTAL 13. Oktober 2018) haben bislang noch keinen konkreten Tatverdacht ergeben. Auch die Gründe für diese Tat sind weiterhin unklar. Aus diesem Grund ist die Polizei nach...

1 Bild

Polizeipräsidium Recklinghausen: Gladbeck: Fahndung mit Foto nach vermisster Jugendlichen

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gladbeck | am 22.10.2021 | 227 mal gelesen

 Gladbeck: Fahndung mit Foto nach vermisster Jugendlichen Die 14-jährige Sarah H. wird seit dem 12.Oktober. 2021 vermisst. Neben Gladbeck gibt es Bezugspunkte nach Witten und Bochum. Sarah ist circa 1,65m groß, hat eine kräftige Statur, dunkelblonde Haare und trug am Tag des Verschwindens einen schwarzer Hoodie mit rot-weißer Schrift und eine gemusterte Jogginghose. Ein Foto finden Sie in unserem Fahndungsportal:...

1 Bild

Hubschraubereinsatz über dem Gebiet des Gelsenkirchener Stadthafens 2

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 15.11.2018 | 142 mal gelesen

Gelsenkirchen. Heute morgen 15. November 2018 gegen 09:45 Uhr meldete ein Mitarbeiter, einer ansässigen Firma am Stadthafen in Gelsenkirchen, dass bei Erdarbeiten wohl eine Brandbombe aus dem Weltkrieg freigelegt wurde. Als ein Bagger die abdeckende Erdschicht entfernte, stieg plötzlich massiv Rauch auf, so der Mitarbeiter weiter. Geistesgegenwärtig schüttete der Baggerführer die Erde wieder über den unbekannten...

3 Bilder

Vier Tage Zwangspause für Großraumtransporter

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 17.11.2021 | 169 mal gelesen

Gelsenkirchen: Vier Tage lang stand ein LKW stillgelegt auf einem Parkplatz an der Willy-Brandt-Allee, nachdem er am vergangenen Donnerstag, 11. November 2021, von der Polizei kontrolliert wurde. An diesem Tag, gegen 10:00 Uhr, fiel den Beamten der Großraumtransporter auf, weil dieser über die Kurt-Schumacher-Straße in Richtung Norden unterwegs war und damit das Durchfahrtverbot für LKW über 3,5 Tonnen missachtete. Bei der...