Blaulicht,

Die Gruppe Blaulicht berichtet über Einsätze der Feuerwehr, Polizei, Bundespolizei, Notruf und Rettung aus ganz Deutschland.
Alle die für uns Tag und Nacht im Einsatz sind, sage ich Herzlichen Dank.

1 Bild

Feuerwehr Frankfurt am Main: Weltkriegsbombe in Niederrad: Entschärfung am 21.Februar.2021 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Frankfurt am Main | am 17.02.2021 | 196 mal gelesen

Frankfurt am Main. Eine bei Bauarbeiten im Frankfurter Stadtteil Niederrad gefundene Weltkriegsbombe soll am Sonntag, den 21.Februar.2021, entschärft werden. Der 500kg-Blindgänger aus dem zweiten Weltkrieg war am Nachmittag des 16. Februar bei Arbeiten in einer Baugrube in der Saonestraße gefunden worden. Nach der Beurteilung durch den Kampfmittelräumdienst des Landes Hessen (RP Darmstadt), wurden von allen involvierten...

1 Bild

Feuerwehr der Stadt Büdingen: Tierrettung mit der Freiwillige Feuerwehr Altenstadt und Lindheim :

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 15.02.2021 | 494 mal gelesen

Die Feuerwehr Altenstadt forderte am Samstagnachmittag 13. Februar. 2021 die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Büdingen zur Unterstützung an. Gegen 14:05 Uhr wurde die Feuerwehr Altenstadt zur Absicherung einer Einsatzstelle auf der A45 zwischen Langenbergheim und Altenstadt alarmiert. Auf Anfahrt erkannten wir dann, dass die Feuerwehr Lindheim und der Altenstadt 01 schon vor Ort waren und in der Aue bei Lindheim ein Reh,...

Feuerwehr der Stadt Büdingen: Tierrettung mit der Freiwillige Feuerwehr Altenstadt und Lindheim :

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 15.02.2021 | 5 mal gelesen

Die Feuerwehr Altenstadt forderte am Samstagnachmittag 13. Februar. 2021 die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Büdingen zur Unterstützung an. Gegen 14:05 Uhr wurde die Feuerwehr Altenstadt zur Absicherung einer Einsatzstelle auf der A45 zwischen Langenbergheim und Altenstadt alarmiert. Auf Anfahrt erkannten wir dann, dass die Feuerwehr Lindheim und der Altenstadt 01 schon vor Ort waren und in der Aue bei Lindheim ein Reh,...

1 Bild

Helfer in der Not - Büdinger Bürger halten zusammen 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Büdingen | am 10.02.2021 | 402 mal gelesen

Büdingen. Nachdem Ende Januar große Teile der Büdinger Altstadt überschwemmt wurden, standen und stehen viele Bürgerinnen und Bürger nun vor einigen Herausforderungen. Es gilt, die entstandenen Schäden so gut wie eben möglich einzudämmen, um zeitnah zu einem gewissen Alltag zurückkehren zu können. Unterstützung erfahren die Betroffenen auch durch eine Vielzahl an Freiwilligen. "Helfende Hände sind hier gerne gesehen!...

3 Bilder

Nachwirkungen des Schneetiefs "Tristan" am Dienstag. 09. Februar. 2021 in Recklinghausen 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Recklinghausen | am 10.02.2021 | 133 mal gelesen

Recklinghausen. Am Dienstag. 09. Februar. 2021 waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr Recklinghausen durch die weiter anhaltenden Nachwirkungen des Tiefs "Tristan" gefordert. Insgesamt kam es am Montag zu neun schnee- und eisbedingten Einsätzen: Bereits um 08:45 Uhr wurden die Einsatzkräfte zur Straße "Sieben Quellen" gerufen, weiter ging es um 09:55 Uhr zur Douaistraße und im Anschluss um 10:45 Uhr zum Polizeipräsidium am...

1 Bild

Feuerwehr Bochum: Wintereinbruch durch Eissturm Tristan 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Bochum | am 07.02.2021 | 125 mal gelesen

Bochum. Auch der heutige Sonntag. 05. Februar. 2021 verlief aus Sicht der Feuerwehr Bochum bisher überwiegend ruhig. Bis 17:00 Uhr stürzten an zwei weiteren Orten, "Auf dem alten Kamp" und am Suitbergtweg, Bäume um. Außerdem zählte die Leitstelle bisher sieben Einsätze, bei denen Personen auf Eis oder Schnee ausgerutscht und gestürzt waren. Alle wurden durch den Rettungsdienst versorgt und in Krankenhäuser...

1 Bild

Hochwasser in Büdingen: Menschen in Büdingen brauchen Hilfe, bitte helfen sie durch Sach- oder Geldspende: Stadt hat Spendenkonto eingerichtet. 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Büdingen | am 31.01.2021 | 2170 mal gelesen

Am Freitag. 29. Januar. 2021 haben viele ihr hab und Gut verloren. Wohnungen in der Historischen Altstadt stand Meterhoch unter Wasser, viele haben keine Wohnung, Möbel und Kleidung mehr. Aus diesem Grund starten der Magistrat der Stadt Büdingen diesen Spendenaufruf. Wenn Sie helfen möchten, spenden Sie gern für die Opfer des Hochwassers auf unser offizielles Bankkonto: Kontoinhaber: Magistrat der Stadt...

1 Bild

Warnung vor Enkeltrick: Betrüger erbeuten Bargeld mit Immobilien-Masche  2

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 26.01.2021 | 223 mal gelesen

Gelsenkirchen: Mal schocken sie mit schweren Verkehrsunfällen, mal simulieren sie tödliche Krankheiten und immer gaukeln sie größte Geldnot vor. Diesmal waren unbekannte Täter mit einer Immobilien-Masche erfolgreich und haben einen 73-jährigen Senior am Freitag, 22. Januar 2021, um sein Erspartes gebracht. Zunächst erhielt der Gelsenkirchener um 12:55 Uhr einen Anruf seines angeblichen Sohnes, der ihn um eine Bargeldsumme...

1 Bild

Mehrere Feuerwehreinsätze nach Schneefall in den Morgenstunden im südlichen und südwestlichem Stadtgebiet von Bochum 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Bochum | am 24.01.2021 | 111 mal gelesen

Bochum. Am Sonntag, 24.Januar.2021 wurde die Bochumer Feuerwehr zu insgesamt 13 Hilfeleistungseinsätze im Zusammenhang mit umgekippten Bäumen alarmiert. Schwerpunktmäßig in den südlichen und südwestlichen Stadtteilen kippten Bäume aufgrund von Schneelasten um. Mit Motorkettensägen konnten die Bäume zerkleinert und anschließend entfernt werden. Bürger und Einsatzkräfte blieben unverletzt. In der Zeit von 7:20 Uhr bis...

1 Bild

Etwa 30 Heurundballen brennen auf den Schwanheimer Wiesen 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Frankfurt am Main | am 16.01.2021 | 210 mal gelesen

Frankfurt am Main. Seit den frühen Morgenstunden des 16. Januar,2021 brennen im Bereich der Schwanheimer Wiesen etwa 30 Heurundballen. Die Feuerwehr Frankfurt wurde gegen 02:40 Uhr wegen Rauch- und Feuerschein alarmiert. Bei Eintreffen standen die Ballen bereits in Vollbrand. Da keine Gefahr besteht, brennen die Heuballen weiterhin unter Kontrolle der Feuerwehr ab. Die Freiwillige Feuerwehr Schwanheim ist als Brandwache vor...

1 Bild

Bundespolizei verhaftet 28-jährigen Libyer im Regionalexpress der von der Staatsanwaltschaft Kleve mit Haftbefehl gesucht wurde.  5

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Goch | am 06.01.2021 | 216 mal gelesen

Münster. Um 17:50 Uhr, am Dienstagnachmittag, 05. Januar 2021 kontrollierte die Bundespolizei im Regionalexpress 10 auf der Fahrt von Kleve nach Krefeld am Bahnhof in Goch einen 28-jährigen Mann aus Libyen. Die Personalien Überprüfung des Reisenden in den polizeilichen Fahndungssystemen ergab, dass die Staatsanwaltschaft in Kleve ihn mit einem Haftbefehl wegen Diebstahl suchte. Der Mann wurde vor Ort verhaftet und...

1 Bild

Polizei Duisburg löste am ersten Feiertag Party auf - Zwei Männer im Gewahrsam  2

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Duisburg | am 28.12.2020 | 165 mal gelesen

Am Abend des 1. Weihnachtstages 25. Dezember. 2020 riefen Anwohner um 21:25 Uhr die Polizei zur Hochfeldstraße in Stadtteil Duisburg – Hochfeld. Die Beamten machten eine Wohnung auf der Sedanstraße als Quelle der Lärmbelästigung aus und klingelten. Der alkoholisierte Gastgeber feierte im Wohnzimmer anlässlich des Weihnachtsfestes und des ersten Geburtstages eines Kindes mit elf Erwachsenen und 14 Kindern aus fünf...

1 Bild

Wohnungsbrand in Frankfurt Sachsenhausen 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Frankfurt am Main | am 27.12.2020 | 239 mal gelesen

Gegen 2:00 Uhr in der Nacht zum heutigen Sonntag. 27. Dezember. 2020 musste die Feuerwehr Frankfurt aufgrund eines ausgelösten Heimrauchmelders und einem verrauchtem Treppenraum in die Bruchstraße nach Sachsenhausen ausrücken. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang Rauch aus einer Wohnung im 4. Obergeschoss eine Person machte sich am Fenster der Wohnung bemerkbar. Von der Feuerwehr wurde umgehend die...

1 Bild

Große Weltkriegsbombe im Gallus am Nikolaus-Sonntag erfolgreich entschärft 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Frankfurt am Main | am 06.12.2020 | 157 mal gelesen

Frankfurt. Die 500 kg - Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg im Frankfurter Stadtteil Gallus konnte am heutigen Sonntagnachmittag. 06. Dezember. 2020 vom Kampfmittelräumdienst des Landes Hessen unschädlich gemacht werden. Zuvor hatten fast 13.000 Menschen eine festgelegte Gefahrenzone vorsorglich verlassen müssen. Aufgrund der Lage der Bombe und der Rolle Frankfurts als Verkehrsknotenpunkt hatte die Entschärfung auch Auswirkungen...

1 Bild

Große Weltkriegsbombe im Frankfurter Stadtteil Gallus wir nachaufwändiger Evakuierung am Nikolaus -Sonntag Entschärfung  1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Frankfurt am Main | am 05.12.2020 | 237 mal gelesen

Die große Weltkriegsbombe im Frankfurter Stadtteil Gallus soll am Sonntag, den 06. Dezember. 2020, entschärft werden. Der 500 kg-Blindgänger aus dem zweiten Weltkrieg war am Donnerstag. 03. Dezember bei Arbeiten in einer Baugrube in der Kleyerstraße gefunden worden. Nach der Untersuchung durch den Kampfmittelräumdienst des Landes Hessen (Regierungspräsidium Darmstadt) wurden von allen involvierten Behörden und...