Bauen und Wohnen

Hier dreht sich alles um die Themen Bauen, Heimwerken und Wohnen.
Berichtet über eure Erlebnisse beim Heimwerken, gebt Tipps bei Baufragen oder stellt wissenswerte Neuigkeiten zu den neusten Einrichtungstrends online.

31 Bilder

Ein Frühlingsspaziergang im Siekertal...

Reinhold Krause
Reinhold Krause | Bad Oeynhausen | am 29.03.2010 | 3593 mal gelesen

...Siekertal...? kenn ich nicht...wo liegt das denn, werden sich jetzt einige fragen. Kurz erklärt... Das Siekertal ist ein schmaler bewaldeter Grüngürtel im Süden Bad Oeynhausens. Er verläuft von der südlichen, nicht elektrifizierten Bahninie zwischen den Maternus-Rehakliniken im Westen und dem Herz- und Diabeteszentrum (HDZ) im Osten bis östlich des Stadtteils Lohe. Mitten durch das Siekertal schlängelt sich der...

19 Bilder

Mediterraneo...südliches Flair in Bremerhaven

Reinhold Krause
Reinhold Krause | Bremerhaven | am 27.03.2010 | 507 mal gelesen

...direkt in den Havenwelten integriert, präsentiert sich die Einkaus- und Erlebniswelt Mediterraneo. Auf 9000 m² bietet es seinen Besuchern südländisches Flair. Das Ambiente eines mediterranen Stadtzentrums mit einer großen Piazza, Markt und Altstadthäusern, Wasserspielen und Arkadengärten, alles mit viel Liebe zum Detail gebaut. Rund 30 ausgewählte Geschäfte laden zu einem unvergesslichen und entspannten...

26 Bilder

14.Teil - Neubau Lechbrücke 9

Herbert Imberger
Herbert Imberger | Augsburg | am 15.02.2010 | 593 mal gelesen

Nun sind die Behelfsstützen unter der Lechbrücke entfernt worden. Im April so ist es vorgesehen, soll die in Betrieb stehende Brücke zusammen geschoben werden. Die Strassenbahngleise sind zum Teil schon befestigt. Jetzt fehlen noch die Strommasten. Auch wenn das Wetter zurzeit nicht so schön ist, wird fleissig an den Gleisen der Strassenbahn gearbeitet. Die Oberleitungen für die Strassenbahn werden z.Zeit...

27 Bilder

...wie war das mit der Fußwegschneeräumung im Winter...? 3

Reinhold Krause
Reinhold Krause | Springe | am 13.02.2010 | 536 mal gelesen

...darüber scheinen sich wohl diverse Hausbesitzer nicht im Klaren zu sein. Fakt ist, das Hausbesitzer den Fußweg im Winter bei Schneefall ab 7:00 Uhr zu räumen haben und auch ggf. abstreuen müssen. Wenn auch die Stadt ihrer Räum- und Streupflicht in vielen Straße nicht nachkommt, ist das deren Problem. Das entbindet aber nicht den Hausbesitzer oder den Mieter, der sehr oft per Mietvertrag dazu verpflichtet wird, sich...

1 Bild

5 vor 12 ist längst vorbei!!! 6

János Balog
János Balog | Günzburg | am 18.01.2010 | 786 mal gelesen

Wie lange hält man unter Wasser ohne Luft aus? ... Nicht sehr lange! Kann man nach "Vernunft", nach "Geduld" appelieren wenn man ums Leben ringend nach Luft schnappt? ...und wie lange überlebt man auf dem heißen Luft ohne Wasser? Viel länger... viel länger... und viel qualvoller ...bis zu Tode... Erst ist man verzweifelt, dann schlapp... ...dann hat man keine Kraft mehr um Hilfe zu bitten... DESWEGEN BITTE...

2 Bilder

Lokale Warnzeichen in Günzburg! 6

János Balog
János Balog | Günzburg | am 16.01.2010 | 715 mal gelesen

Liebe Lokalpolitiker, Ordnungshüter, Bürger, Jung und Alt, schaut mal diese Bilder an und überlegt, WAS IST ZU TUN IN GÜNZBURG! (?)

2 Bilder

...ja wer macht denn sowas...? 1

Reinhold Krause
Reinhold Krause | Springe | am 15.01.2010 | 281 mal gelesen

...ja was wohl...? Ich schaue morgens aus dem Fenster und bestaune meine Eiszapfenparade an der Dachrinne. Ja das gibt´s doch garnicht...einige Eiszapfen wiedersetzen sich dem Eiszapfenstandart...gerade von oben nach unten. Oder kommt da jemand nachts und verbiegt die Eiszapfen...? ...ja aber wer macht denn sowas?

1 Bild

Bei dieser Werbung kann man nur schmunzeln... 2

Reinhold Krause
Reinhold Krause | Springe | am 13.01.2010 | 221 mal gelesen

5 Bilder

Guten Morgen Günzburg!!! 5

János Balog
János Balog | Günzburg | am 08.01.2010 | 659 mal gelesen

Es schneit und schneit und schneit... ist das nicht schön? Holt die Schlitten raus! ...oder wenn Ihr lieber zu Hause bleibt, dann liest das: http://www.myheimat.de/guenzburg/politik/so-einen-typen-muss-jeder-haben-d200394.html Viel Spaß! János

40 Bilder

2010 = Aus für die Reisebüros!!! 18

János Balog
János Balog | Günzburg | am 05.01.2010 | 6198 mal gelesen

Ab jetzt aus für die Reisebüros! Wir brauchen sie nicht mehr! Wir sind jetzt schon in Ausland... zu Hause. NICHT in Ausland zu Hause, SONDERN zu Hause in Ausland! Wie geht denn das? Kommt einfach mit mir mit! Wir machen die kostengünstigste Auslandsreise, was ALLE Reisebüros erblassen läßt! Wir gehen nicht ins Internet... wir sind schon da. Wir brauchen keine Preisvergleiche, keine Kataloge, keine Fachberatung, keine...

1 Bild

Der letzte Mohikaner ist TOT !!! 3

János Balog
János Balog | Günzburg | am 05.01.2010 | 564 mal gelesen

Es war einmal... ein Gedanke über Kulturstadt... ...jetzt liegt leblos im Schnee... Kommt keiner auf die Idee ihm hochzuhelfen. SOLLEN WIR IHN BEGRABEN? Ein gesundes neues wünscht Euch János http://www.myheimat.de/guenzburg/politik/so-einen-typen-muss-jeder-haben-d200394.html

1 Bild

AGENDA 2010... jetzt IST 2010! 3

János Balog
János Balog | Günzburg | am 01.01.2010 | 500 mal gelesen

Nägel mit Köpfen machen! Die Chancen nutzen meine Damen und Herren!!! Nicht nur die Freie Wähler haben die freie Wahl!!! http://www.myheimat.de/guenzburg/politik/so-einen-typen-muss-jeder-haben-d200394.html

12 Bilder

Türkische Impressionen..."Arbeitssicherheit" 2

Reinhold Krause
Reinhold Krause | Springe | am 29.12.2009 | 596 mal gelesen

...mir blieb fast das Herz stehen. neben dem Hotel Adonis in Antalya wurden an einem leer stehendem "eingerüstetem" Hotel Abbrucharbeiten in ca. 30 m Höhe (10. Etage) durchgeführt. Ich glaubte meinen Augen nicht zu trauen... auf dem Gerüst befanden sich unterhalb der Abbrucharbeiten nur zwei Gerüstbohlen auf dem sich ein Bauarbeiter in einer fast altertümlichen persönlichen Schutzausrüstung befand, gesichert durch ein...

1 Bild

Hock´Di naa! 21

János Balog
János Balog | Günzburg | am 25.12.2009 | 615 mal gelesen

Was sagen dazu die Politiker, Sportler, Lehrer, Kinder... wie sagen es die Brauchtümler, Naturfreunde, Journalisten, Linguisten, Muttersprachler, Mundart Pfleger, Dialekt-Kundigen...? Frisch angereist aus Berlin meine erste Begegnung mit der schwäbisch- bayrischer Gastfreundschaft war: "Hock´Di naa!" Ich habe mich umgeschaut und ich dachte, warum soll ich mich hinhocken? Hier gibt es doch auch Stühle, ich könnte mich...