Barsinghausen - Eine Stadt und ihre Ortsteile

Wissenswertes, Kulturelles, Vereinsnachrichten, Veranstaltungen, Ansprachen und vieles mehr in Wort und Bild von Bürgerinnen und Bürgern für Bürgerinnen und Bürger aus Barsinghausen • Bantorf • Barrigsen • Eckerde • Egestorf • Göxe • Groß Munzel
• Großgoltern • Hohenbostel • Holtensen • Kirchdorf • Landringhausen • Langreder • Nordgoltern • Ostermunzel • Stemmen • Wichtringhausen • Winninghausen

1 Bild

Veilchen hat sich vorgedrängelt 11

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 08.04.2019 | 74 mal gelesen

25 Bilder

Eine Kirche versetzte uns in Staunen,Hagenburger St.Nicolai Kirche. 10

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Hagenburg | am 02.04.2019 | 113 mal gelesen

Endlich kann ich mir diese Kirche,an der wir schon so oft vorbeigefahren sind, von innen ansehen.So wie diese Kirche habe ich noch keine gesehen;man kann es nicht beschreiben,jetzt sagte mir auch der Baumeister Conrad Wilhelm Hase etwas.Da er nach dem Studium keine Anstellung bekam ,begann er mit der Maurerlehre,danach ging er auf Wanderschaft.Er arbeitete in Wiesbaden u.Mainz,besuchte aber noch andere Städte,so lernte er...

3 Bilder

Pferde füttern,das macht Spaß. 2

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Celle | am 31.03.2019 | 49 mal gelesen

Hier waren zwei Tierfreunde dabei und versuchten die Pferde zu füttern.Es wurden die letzten Halme aufgesucht,alles für das Pferd.Natürlich wurde auch gestreichelt,Angst,nein die hatten die 2 nicht.

24 Bilder

Moorwagenrennen und Gartenträume. 14

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Bad Nenndorf | am 28.03.2019 | 81 mal gelesen

Wie jedes Jahr findet das beliebte Moorwannenrennen statt.Leider war eine Wanne kaputt,Ersatz war nicht da.So wurde eben abgestoppt.Es war wieder lustig.aber die anderen Aussteller hatten auch schöne Sachen mitgebracht,sowie Gartenschmuck und natürlich viele Blumen.So wurde auch viel verkauft.Nur mit den rostigen Figuren konnte ich mich nicht anfreunden.Aber altes und kaputtes ist ja modern,man sieht es an den kaputten...

13 Bilder

Mit viel Liebe gemacht, bei "Kreativ und Schön". 9

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 25.03.2019 | 111 mal gelesen

Heute war wieder die Ausstellung "Kreativ und Schön ",Wie jedes Jahr hat Hildegard Schön wieder für diese Ausstellung gesorgt und die Überschrift bestätigt das.Man muß Staunen, was für hübsche Sachen hier gezeigt wurden,auf was für Ideen die Leute kommen.Dieses Jahr wurden, sogar selbst gemachte, Pralinen angeboten,die schmeckten Super.Es ging auch so  etliches über den Tisch,Nach der Kaffeepause, mit den leckeren Kuchen,...

3 Bilder

Hier blüht die Heide schon üppig. 12

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Celle | am 21.03.2019 | 117 mal gelesen

Bei einem Gang durch die Ortschaften ist mir diese schöne  Erika anpflanzung aufgefallen.

3 Bilder

Frühlingserwachen bei „Kreativ und Schön“ - Hobbykunst Ausstellung 3

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 16.03.2019 | 85 mal gelesen

Zur Frühlingsausstellung Kreativ und Schön in der Petrusgemeinde am 23.03.2019 von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr haben wieder viele Hobbykünstlerinnen und Hobbykünstler ihr Kommen angesagt. Lassen Sie sich verzaubern von den vielen kreativen Ideen, handgefertigten Geschenken und einmaligen Accessoires und freuen Sie sich deshalb auf einen Markt der ganz besonderen Art. Ausgestellt und verkauft werden Kunsthandwerke aus Holz,...

1 Bild

Und täglich grüßt die Spülmaschine

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 16.03.2019 | 48 mal gelesen

Wir laden in die Petrusgemeinde ein  zu einem unterhaltsamen Abend.  Die  Autoren Dagmar Wieland und Harald Peter Malz von den WORTART Springer Literatensind zu Gast und lesen eigene Texte. Eintritt ist frei um Spenden wird gebeten

3 Bilder

Es gibt tierfreundliche Landwirte,so bekam ein Kälbchen ein Gipsbein. 11

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Celle | am 16.03.2019 | 124 mal gelesen

Bei der Geburt eines Kälbchens hat die Kuh, aus versehen, auf das Beinchen des Kälbchens getreten,,dabei ist das kleine Bein gebrochen.Es wurde gar nicht viel geredet, ,einschläfern kam nicht in Frage, also wurde das Bein geschient,es scheint dem kleinen Kalb nichts auszumachen,es geht wacker mit dem Gipsbein  durch den Stall.

10 Bilder

Turnen auf dem Stuhl,das ist nicht langweilig. 9

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 13.03.2019 | 92 mal gelesen

Einmal in der Woche ist Turnen, auf dem Stuhl angesagt.Zu Anfang waren wir oft nur drei bis 4 Leute,doch jetzt sind es viele.Zuerst werden die Stühle im Kreis aufgestellt,so kann jeder jeden sehen,auch kann man den Ballon,oft auch zwei, besser fangen oder wegschlagen,man muß höllisch aufpassen sonst geht er daneben.Zwischendurch müssen wir oft trinken,das ist wichtig.Danach fängt die Gymnastik an,Bei Kathrin,und Musik,kommen...

1 Bild

Ich mach mich lieber dünne. 11

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 10.03.2019 | 99 mal gelesen

13 Bilder

Hier bei Petrus geht die Post ab. 7

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 06.03.2019 | 101 mal gelesen

Einmal im Monat sind wir alle im Petrussaal vertreten,irgend etwas lustiges wird da gemacht oder gezeigt.Dieses mal war es der Petrus Karneval.Die bunt geschmückten Tische waren eine Augenweide,hier waren fleißige Hände dabei.Zu Anfang hat Frau Pastor Köhler eine lustige Geschichte statt einer Predigt vorgelesen.Auch andere hatten schöne Anekdoten mitgebracht,die Lacher fanden oft kein Ende.Nach dem Kaffeetrinken wurde ein...

1 Bild

Durch die Scheibe gesehen. 6

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 02.03.2019 | 83 mal gelesen

1 Bild

Mir gehört die Welt. 9

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 28.02.2019 | 90 mal gelesen

5 Bilder

Hintersinnig und humorvoll...

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 24.02.2019 | 107 mal gelesen

Hintersinniges, Humorvolles, Geschichten und Anekdoten hatten Hildegard Griebe, Horst Jansen und Hermann Schuhrk  aus Pattensen dabei. Die drei Lektoren sind in Pattensen für Lesung der Reihe „Kultur zwischen Cappuccino und Espresso“ bekannt und haben schon über 150 Leseabende gestaltet. Gekonnt begeisterten die Lektoren  mit Texten von Kästner, Kreisler und Loriot das Publikum. Die Zuhörer bedankten sich mit viel...