Bäume und ihre Geschichten

Der Baum in seiner Schönheit, der Baum in seiner Vielfalt, der Baum in seiner Anmut. Von A wie Ahorn bis Z wie Zeder. Zeigen wir sie uns!

12 Bilder

Mein Freund, der Baum - ... zum zweiten 52

Brunhild Osterwald
Brunhild Osterwald | Lehrte | am 26.01.2009 | 2604 mal gelesen

Dieser schöne exotische Nadelbaum (keine Tanne, keine Fichte, keine Kiefer, Name unbekannt) unserer Nachbarin - auch er mußte am gleichen Vormittag sein Leben lassen. www.myheimat.de/lehrte/beitrag/69517/mein-freund-der-baum-zum-ersten/ Warum? Er stand gefährlich nahe an unserer beider Terrassen. Nachdem alle Äste abgesägt waren, wurde er nicht mit einem Seil gefällt, sondern der Baumstamm stückweise...

7 Bilder

Wenn er steht, dann steht er: Der Mybaum ist der schönste Baum 40

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 30.04.2009 | 714 mal gelesen

Alte Tradition ist das Mybaum-Aufstellen am Abend vor dem 1. My. Die Feuerwehr ist gefragt, die gefährliche Arbeit zu übernehmen, und zwar in Mannschaftsstärke. Abgesichert wird auch, doch ich würde mich auf das Schnürlein nicht verlassen, das die paar Mannen da halten, um die Leute davon abzuhalten, zu nahe ans Geschehen heran zu gehen. Der Bürgerreporter hat von seinem Standpunkt aus den Fallradius überschlagen: Gleitet...

1 Bild

Die heilende Kraft und die Wichtigkeit von Bäumen 34

Angelika Huber
Angelika Huber | München | am 29.07.2008 | 1954 mal gelesen

Bäume sind nicht nur schön anzuschauen, sondern sie haben auch einen hohen Symbolwert, sie spenden Luft zum Atmen, bereichern uns durch ihre heilenden Substanzen und fungieren als Feinstaubfilter gegen Schadstoffe in der Luft. Das wussten schon unsere Vorfahren.

4 Bilder

Quittenfrucht eine Kur bei Rheuma/ Gicht/Arteriosklerose/Arthritis. Aber auch bei Parkinson 34

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 31.10.2009 | 12070 mal gelesen

Wer hätte je gedacht, dass diese goldenen duftenden Quitten, die jeden Herbst reifen, den ganzen Körper so gründlich entschlacken und entgiften können, dass der Gesunde kein Rheuma bekommen kann und der Rheumatiker geheilt wird? Das häufige Essen von gekochten oder getrockneten Quitten ist eines der besten Vorsorgemittel gegen jegliche Form von Rheumatismus vom Anfangsstadium mit Nasen-, Rachen- und Brustverschleimung,...

13 Bilder

Alles Gute für das neue Jahr 2013 34

Shima Mahi
Shima Mahi | Langenhagen | am 31.12.2012 | 506 mal gelesen

Ich wünsche euch allen ein gutes neues Jahr mit Gesundheit, Glück, Freude, Erfolg und vieles mehr. Zu den meisten Fotos, die in der Umgebung Langenhagens, Isernhagens und Osterwalds Ende Dezember entstanden sind, habe ich weitere Wünsche für das neue Jahr notiert.

2 Bilder

Rinde, Beere, Blatt und Blüte, jeder Teil ist Kraft und Güte, 33

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 16.06.2009 | 2251 mal gelesen

Holunder Ein Holunder sollte in jedem Garten wachsen. Denn dem Holunder geht der Ruf voraus, ein Zauberbaum zu sein. Als Heckenpflanze schützt er vor den fremden, wilden Kräften, die das friedliche Heim bedrohen, als heilkräftiger Busch schützt er die Gesundheit. In keltischen Ländern stellt man sogar Schüsselchen mit Milch und kleine Kuchen unter seine Zweige, denn hier wohnen die Feen und Elfen. Der Holunder hat...

7 Bilder

Der alte Baum | Niedersachsen | Chris Gunga 31

chris gunga
chris gunga | Neustadt am Rübenberge | am 06.02.2009 | 616 mal gelesen

ich weiß leider nicht, welcher Art er war....aber ein Naturdenkmal besonderer Güte. Wenn er erzählen könnte...seine Narben, Abschürfungen, ein Relikt einer Zeit, wo es noch Könige gab. Zu sehen auf dem Weg von Steimbke nach Wenden, kurz vor Lohe.

4 Bilder

Mediterran angehaucht... 30

Petra Pschunder
Petra Pschunder | Garbsen | am 16.05.2009 | 747 mal gelesen

Heute in Berenbostel sah ich diesen ungewöhnlichen Baum. Der könnte mir auch im Urlaub, z. B. im Mittelmeerraum begegnen, dachte ich auf Anhieb! Weiß jemand von Euch, um was für einen "Exoten" es sich hier handelt?

1 Bild

Jetzt beginnt die Zwetschgenzeit 29

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 04.08.2011 | 4521 mal gelesen

Zwar esse ich keine Zwetschgen, doch sammel ich die Zwetschgenkerne auf, denn sie helfen mir und meiner Familie wie Hildegard v. Bingen schreibt, vor "dürren" Husten Sie helfen wirklich bei Trockener Husten, hartnäckiger Husten nach Grippe, Keuchhusten, Reizhusten.. Also, nach dem Einsammeln der Zwetschgenkerne, knacke ich sie auf und lasse die Innenkerne trocknen. Danach lege ich sie für 1-2 Tage in einer Tasse ...

6 Bilder

Tot, aber so tot auch wieder nicht 28

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 27.06.2009 | 317 mal gelesen

Da liegen sie nun, Stamm an Stamm, doch bemerkt der häufig Passierende, dass sich noch genügend Saft (und Kraft) in den toten Kerlen befindet, um neue Triebe zu schieben, die sich zu netten Zweigen auswachsen können. Auch aus den Stümpfen schiebt sich frisches Grün. Idee: E. B.

28 Bilder

Langenhagener Wintermärchen 28

Shima Mahi
Shima Mahi | Langenhagen | am 17.01.2016 | 279 mal gelesen

Am 16. Januar hatte dichter Schneefall Langenhagens Natur in eine zauberhafte Wintermärchenlandschaft verwandelt. Am nächsten Tag waren am Vormittag sehr schöne abwechslungsreiche Lichtverhältnisse zu beobachten, die die Schneeflächen immer wieder in ein neues Licht tauchten. Ich lade euch nun ein, mich auf meinem mehrstündigen Spaziergang durch den Stadtpark, den Stadtwald, um den Silbersee und zum Wietzesee zu begleiten.