AWO Frankfurt Sindlingen

AWO Sindlingen möchte sich neu im Stadtteil profilieren.Neue Ideen sind zu verwirklichen, Anregungen sind willkommen. Junge und Junggebliebenen sollen einbezogen werden. Helft uns -Anregungen, neue Mitglieder, wir helfen Euch - es gibt so viel, wir packen es an.
Auch Nichtmitglieder können hier schreiben und uns ihre Meinung und Ideen kundtun.

Packen wirs an.

Freundliche Grüße

Friedel Frankenberger.

3 Bilder

Zeiten-Nachweis bei gesetzlichen Krankenkassen - zur Legitimierung für Anspruch auf Mitgliedschaft in der Krankenkasse für Rentner

miriam .........
miriam ......... | Berlin | am 13.04.2016 | 28 mal gelesen

Hier ist nun die Petition, über die ich schon sprach, ich bitte euch, sie zu verbreiten, viel zu viele sind betroffen. Nochmal schwieriger ist es für Grenzgänger. Da wird noch einer aufgesetzt, wenn es sich um Frauen handelt. Es gibt ja viele Ungerechtigkeiten in unserem System. Politik glaubt entweder an die Richtigkeit oder reagiert zu schwerfällig. Finanzielle Härtefälle entstehen Fehlzeiten gesetzliche...

4 Bilder

Petition Rente und Krankenkasse

miriam .........
miriam ......... | Berlin | am 12.04.2016 | 17 mal gelesen

Rente und Krankenkassen Es geht um die Altersrente, die für sehr viele zu wenig ist. Es wird immer wieder darüber berichtet, doch es scheint, dass sich viele -noch nicht- für betroffen halten. Es gibt innerhalb der EU grenzüberschreitende "Massnahmen", die einfach im praktischen hahnebüchen sind. Dabei ist Vielen auch nicht klar, dass Renten in anderen europäischen Ländern oft auch noch auf ungerechteren Füssen stehen. Da...

1 Bild

Schon Morgen kannst DU zu den Sanktionierten im Land gehören! Mitzeichnung, Petition publizieren und Bürger aktivieren, Unterschriften sammeln! 8

miriam .........
miriam ......... | Berlin | am 17.03.2014 | 286 mal gelesen

Leider habe ich, und ich glaube, sehr viele von uns, diejenigen, die die Abend-Nachrichten schauen, dies erst heute mitbekommen. Ich glaube, dass es notwendig ist, hier noch mehr in dieser Sache zu tun, denn es ist richtig, was die ehemalige /entlassene/ ARGE Mitarbeiterin hier sagt: "wir alle können davon betroffen sein" - das Schlimmste dabei ist, dass die meisten, denen es so geht, gar nichts dafür können, in die Lage...

13 Bilder

Awo-Frankfurt/Sindlingen in Marburg

Friedel Frankenberger
Friedel Frankenberger | Frankfurt am Main | am 24.07.2012 | 232 mal gelesen

Am 30. Juni unternahm die Awo-Ffm-Sindlingen eine Busfahrt nach Marburg. Nach regnerischen Tagen, was schreibe ich, Wochen, trafen die Teilnehmer , mit Regenschirmen bewaffnet, an den Abfahrtsstellen ein. Ich freute mich drauf , meiner AWO-und Freunden mal meine Heimatstadt vorstellen zu können. Natürlich mußte ich bedenken, dass ich mehrere Leute dabei hatte, die nicht sooo gut zu Fuß waren und ich kannte ja meine...

Weitergabe des "offenen Briefes zur Kampagne für einen gesetzlichen Mindestlohn von 10 Euro brutto (lohnsteuerfrei) 3

miriam .........
miriam ......... | Wiesbaden | am 10.07.2011 | 343 mal gelesen

Rhein-Main-Bündnis gegen Sozialabbau und Billiglöhne (RMB) E-Mail: info@rmb-ffm.de Offener Brief zur Kampagne für einen gesetzlichen Mindestlohn von 10 Euro brutto (lohnsteuerfrei) Der Kampagnenrat der Kampagne für 500 Euro Eckreglsatz/zehn Euro Mindestlohn hat zu einem Aktionstag am Samstag, den 23. Juli, oder Montag, den 25. Juli, aufgerufen. (www.mindestlohn-10-euro.de) Über kurz oder lang wird es auch in...

11 Bilder

Gestern in der Innenstadt Frankfurt 2

Friedel Frankenberger
Friedel Frankenberger | Frankfurt am Main | am 19.01.2011 | 330 mal gelesen

Weil wir gestern sowie so in der Innenstadt zu tun hatten. haben wir auch mal geschaut. wie es da aus sieht. Wir wohnen ja noch 3 km weiter Mainabwärts. da gibt es einen Strasse . die räumen mußte.

4 Bilder

Ausgehtipp 22. Januar, FfM -Sindlingen "Jetzt oder Nie! Theater

Friedel Frankenberger
Friedel Frankenberger | Frankfurt am Main | am 17.01.2011 | 359 mal gelesen

Am 22. Jan. um 19 h spielt die Theatergruppe "AktÖre 50 +/-" aus Marburg im Viktoriaheim am Kreisel in Sindlingen das lustige Krimistück "Jetzt oder Nie". Der Eintritt kostet 8 €. Das Gastspiel in Sindlingen kommt zustande, weil zwei Mitglieder der Theatergruppe Sindlinger sind. Kommen Sie mit in eine vornehme Seniorenresidenz und erleben Sie einen amüsanten Abend.

2 Bilder

Die zwaa Unzertrennliche 1

Friedel Frankenberger
Friedel Frankenberger | Frankfurt am Main | am 23.12.2010 | 2591 mal gelesen

Die zwaa Unzertrennliche In Frankfort war's an em Daach im Advent - am Römerberch hawwe viel Lichtscher gebrennt un zwische Verkaufsständ' schobe in Masse die Mensche um sich verzaubern zu lasse. Sie kame mit Kind un mit Keeschel gelaafe zum Staune - zum Esse - zum Trinke - zum Kaafe dem Chor der Posaune mit Andacht ze lausche un sisch an der Fachwerkfassad' ze berausche. Erst als die letzt Bratworscht...