Aussicht und Türme

Rundblick vom Turm, von der Aussichtswarte, von hohen Gebäuden, oder sonstigen Gelegenheiten.

wie wäre es mit dem Leuchtturm, leider kann nicht jeder dort hinauf
So ein Turm oder ein Aussichtspunkt ist schon etwas Besonderes. Der Rundblick ist meist ein besonderer Genuß.

Der Turm, oder die Aussichtsgelegenheit (Haus, Hügel Bergspitze usw) wird natürlich auch hier vorgestellt.

59 Bilder

Maibaum aufstellen...eine Handlungsanleitung mit vielen Bildern und Ansichten 1

Reinhold Krause
Reinhold Krause | Springe | am 28.04.2009 | 3186 mal gelesen

...es ist schon ein hartes Stück Arbeit bis der Maibaum aufgerichtet ist. Angefangen vom Antransport, schultern und in Lage positionieren... immerhin sind 19,20 m Maibaum zu bewältigen. Die hier gezeigte Version ist die Norddeutsche. Nicht wie in Bayern oder süddeutschen Bundesländern, die da noch den Maibaum wie in grauer Vorzeit mit Stangen aufstellen. Da sind wir Norddeutschen technisch wohl doch etwas versierter....

17 Bilder

Einmal um´n Kirchturm 2

Reinhold Krause
Reinhold Krause | Springe | am 04.01.2010 | 3128 mal gelesen

...ich wollte es schon immer mal machen, "einmal um´n Kirchturm". Die evangelische St. Andreas Kirche steht ja in unmittelbarer Nachbarschaft. Mit ihren 555 Jahren hat sie nichts an Reiz verloren. Und auch ihr Geläut stört uns in keinster Weise...wir leben sehr gut damit. Und jetzt, bei diesem herrlichen Winterwetter, bin ich einfach mal raus und bewusst rundherum um das Gotteshaus spaziert. Sonst geht man ja...

8 Bilder

Heinrich d. Löwe und Landsberg/Lech (850Jahre) 1

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Igling | am 07.01.2009 | 3032 mal gelesen

„Heinrich der Löwe“ (*1129-†1195 in Braunschweig) Leben als Adeliger, Rebell & Städtegründer (850 Jahre Gründung Landsberg/Lech): Selten verlief das Leben einer mittelalterlichen Person so kontrovers, wie die des „Heinrich der Löwe“. Sein Leben war geprägt bereits durch den schwelenden Konflikt seiner Familie – der (jüngeren)Welfen - contra den Staufern, die die deutsche Kaiserherrschaft von 1138 – 1254 lenkten. Der über...

17 Bilder

Burgruine Frauenberg 9

Friederike Haack
Friederike Haack | Marburg | am 29.04.2009 | 2927 mal gelesen

Obwohl es vom Wetter her nicht so optimal war, habe ich heute einen kleinen Ausflug zum Frauenberg gemacht. Es war wirklich lohnenswert. Das frische satte frühlingsgrün der Wiesen und Bäume und die gelb leuchtend blühenden Rapsfelder waren eine Augenweide. Die fantastische Sicht (leider etwas diesig) von der Ruine erstreckt sich über den ganzen Ebsdorfergrund bis nach Marburg und ein Teil vom Lahntal. Die Ruine liegt, an...

28 Bilder

Antike Handels-/Fernstrasse – „Via Claudia Augusta“ 5

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Füssen | am 25.07.2010 | 2924 mal gelesen

Geschichte und Bedeutung der ehemaligen Römerstrasse: Mit der Expansion des römischen Weltreiches vor 2000 Jahren nach dem Norden über die Alpen, wuchs auch die Notwendigkeit einer entsprechenden Versorgung, um die eroberten Gebiete an das Mutterland Italien anzuschließen. Die Via Claudia Augusta hatte daher neben ihrer politischen, auch eine wirtschaftliche Bedeutung, und wurde vor allem auch in den späteren Jahrhunderten ...

39 Bilder

Lehrte...vor 15 Jahren schlossen die Tore der "Gewerkschaft Bergmannssegen-Hugo" 3

Reinhold Krause
Reinhold Krause | Springe | am 20.11.2008 | 2712 mal gelesen

Immer wenn ich über Sehnde die B 443 nach Lehrte fahre, sehe ich auf der linken Seite am südlichen Stadtrand einen Förderturm. Das weckte mein Interesse, so auch heute. Ich hatte wieder mal in der Gaußstraße zu tun. Danach blieb mir noch Zeit und so wollte ich unbedingt meine Neugier stillen. Also dann nichts wie hin. Ich kannte nicht die Straße wo das alte Kalibergwerk steht. Nur die grobe Richtung hatte ich in Erinnerung...

101 Bilder

Frühlingszeit...Bärlauchzeit 16

Reinhold Krause
Reinhold Krause | Springe | am 22.03.2009 | 2619 mal gelesen

...welch ein Duft im Wald. Das Wetter war besser als es die Vorhersagen ankündigten. Es wehte zwar ein heftiger Wind, die Sonne blinzelte ab und zu durch die Wolkendecke, aber es war trocken. Weshalb sollten wir also drinnen bleiben...? Es ist seit zwei Tagen Frühling und in Feld und Flur aber auch im Wald versucht sich die Natur ihr grünes Kleid überzuziehen. Also raus...wir wollten im Wald auch etwas...

12 Bilder

Die Römersiedlung am Auerberg - 7

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Igling | am 11.07.2009 | 2580 mal gelesen

Welcher Wanderer und/oder Ausflügler vermutet auf diesem Berg „historische Spuren“ ? Sieht jemand von der Aussichtsplattform dieses herrlichen Ausflugsortes bietet sich ihm vorerst ein aussergewöhnliches Alpenpanora. Dies hatten Menschen unserer Vergangenheit nicht nur wegen der Aussicht so gesehen.... Der kegelförmige Auerberg - eine Erhebung im Alpenvorland an der Grenze zwischen den Regierungsbezirken Oberbayern und...

28 Bilder

Haitabu – die Wikingerstadt aus dem Mittelalter (9.-11.Jhdt) 8

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Busdorf | am 22.09.2011 | 2486 mal gelesen

Landkreis Schleswig-Flensburg; Gemeinde: Arensharde/Busdorf Koordinaten: - in Google-Earth Wikinger-Museum 54°29'49.50"N (Nördlicher Breite) 9°34' 9.51"E (Östlicher Länge), Wikinger-Siedlung 54°29'28.19"N (Nördlicher Breite) 9°34' 0.96"E (Östlicher Länge) Haithabu, (altnordisch Heiðabýr, aus heiðr = Heide, und býr = Hof; Dänisch Hedeby, lateinisch Heidiba) war als erste echte mittelalterliche Stadt in...

108 Bilder

Autostadt Wolfsburg...ein Tagesausflug der Naturfreunde Springe 2

Reinhold Krause
Reinhold Krause | Springe | am 29.03.2009 | 2403 mal gelesen

...Abfahrt 8.03 Uhr ab Springe nach Hannover. Umsteigen in den Regionalexpress nach Wolfsburg, die Autostadt war das Ziel. 54 Mitglieder der Naturfreunde Springe sowie ein Mitarbeiter eines Springer Autohauses machten eine „Dankeschönfahrt“ auf Vereinskosten in die Autostadt Wolfsburg. Damit sollte allen Mitgliedern für ihren unermüdlichen und ehrenamtlichen Einsatz gedankt werden. Gute Stimmung kam schon unterwegs auf...

36 Bilder

Naturfreunde Springe wandern um den Gehrdener Berg 4

Reinhold Krause
Reinhold Krause | Springe | am 23.01.2009 | 2382 mal gelesen

...rund um den Gehrdener Berg war das Ziel der ersten Wanderung 2009 der Naturfreunde Springe. Sonntag, 18. Januar 2009, Treffpunkt 9:30 Uhr am ZOB in Springe. In Fahrgemeinschaften fuhr man mit Privatfahrzeugen nach Gehrden und parkte auf dem Besucherparkplatz des Robert-Koch-Krankenhauses. Wolfgang Gräf, Wanderwart der Naturfreunde Springe, begrüßte die Mitglieder und Gäste zur ersten Wandertour im Jahr 2009, die...

35 Bilder

Pfarrkirche St.Hubertus zu Mardorf 8

Friederike Haack
Friederike Haack | Marburg | am 06.11.2011 | 2368 mal gelesen

Wenn man durch Mardorf fährt und nach der Kirchturm Ausschau hält, dann muss man schon sehr genau suchen, denn so imposant diese Kirche auch ist, ihr eigentlicher Turm ist ein Wehrturm. Die Pfarrkirche St. Hubertus Mardorf gehört zum Dekanat Amöneburg im Landkreis Marburg..Sie ist eine Dorfkirche. Ihre Geschichte begann vor 750 Jahren als ein Teil einer Wehranlage und hat eine Vielzahl von interessanten Aspekten...

1 Bild

JU 52 mit einer Legende im Himmel über Hannover 10

OKOK TELEVISION
OKOK TELEVISION | Burgdorf | am 30.09.2008 | 2361 mal gelesen

OKOK TV Redaktionsleiterin Susanne Schumacher nimmt den Zuschauer mit auf die Reise in einer JU 52 über Hannover. Charakteristisch für dieses dreimotorige Propellerflugzeug sind neben der berühmt gewordenen Wellblechbeplankung die hohe Betriebssicherheit und die niedrige Reisegeschwindigkeit von etwa 190 km/h. Wegen ihrer hervorragenden Flugeigenschaften stieg die Ju-52 bald zum Flaggschiff der Deutschen Lufthansa auf. Heute...

81 Bilder

Über´n Deister gehen... mit einem NDR-Kamerateam von der Deisterhütte über´n Annaturm zum Forsthaus Blumenhagen 5

Reinhold Krause
Reinhold Krause | Springe | am 07.06.2011 | 2358 mal gelesen

Es war eine Wanderung der besonderen Art... Ein Kamerateam vom NDR hatte sich für Samstag Morgen angesagt. Redakteurin Sabine Schlemmer, Kameramann Ralf Erdmann und Kameraassistent Magnus Unverricht erschienen mit den Kindern Max und Mäxchen sowie Jesse und Karla um 10 Uhr an der Deisterhütte. Werner Sohns, 1. Vorsitzender der NaturFreunde Springe sowie Rudi Krause vom Nabu Springe und Reinhold Krause, Pressewart der...