Anno dazumal

Hallo Heimatforscher , in dieser Gruppe könnt Ihr Eure Heimatgeschichten , Aufzeichnungen, Anekdoten oder Fotos (z.B.: von alten Gebäuden,Personen,Postkarten u.s.w.) von anno dazumal veröffentlichen , erfahrbar machen und andere daran teilhaben lassen . Die Vergangenheit in der Gegenwart für die Zukunft sichern .

Mehr zum Thema:
www.myheimat.de/themen/annodazumal

Über 400 Mitglieder , über 12500 Beiträge , 100fach wurden Berichte aus der Gruppe " Anno dazumal " in den Zeitungen abgedruckt. Super !

4 Bilder

Kleines Wochenendrätsel 47

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 01.02.2020 | 385 mal gelesen

Einen schönen Gruß zum ersten Wochenende im Februar 2020 vorab! Was ist hier abgebildet? Wer es erkannt zu haben glaubt, schickt bitte eine PN. Hinweis 1: Sehe ich mir die Bezeichnung für die beiden Objekte an, so kann ich den Hinweis geben, dass allein eines davon (wenn auch größer als die Abgebildeten) absolut tödlich sein kann. In der abgebildeten Form braucht es schon eine ganze Menge, um für manche Menschen...

2 Bilder

Verrückter erster Schultag 47

Roswitha Bute
Roswitha Bute | Soltau | am 25.08.2009 | 2403 mal gelesen

. . . . Das Jahr 1956. Die kleine Roswitha wird morgen eingeschult. Das ist ein ganz großes Thema für alle Kinder in der Straße. Christel und Roswitha im Gespräch. Christel hat gerade ihre Schule beendet und überschüttet Roswitha mit allerlei Ratschlägen für den ersten Schultag. Christel zu Roswitha: Du bekommst also Fräulein Kleindienst als Klassenlehrerin! Ich lache mich kaputt. Dann bestelle mal Frl. Kleindienst von mir...

1 Bild

Männer mit Bart 47

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 15.01.2010 | 1825 mal gelesen

Wenn bei einem Mann der Bart sprießt, kann es sein, dass dieser beim Längerwerden ganz unterschiedlich auf Frauen wirkt. Ein Stoppelbart kann sie beim Wangenkuss verletzen, ein Dreitagebart ist ihnen da schon lieber. Was aber, wenn er noch weiter wächst und profihafte Pflege verlangt? Ich habe das mal ausprobiert, während meine Gattin für längere Zeit nicht anwesend war. Ich ließ meine Manneszierde einfach weiter wuchern,...

1 Bild

Wünschen einen guten Rutsch ins Jahr 2015 46

Reinhold Peisker
Reinhold Peisker | Burgdorf | am 30.12.2014 | 503 mal gelesen

2 Bilder

28. Oktober. Ein Unglückstag? 46

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 28.10.2010 | 451 mal gelesen

An Simon und Judas ist nach altem Bauernglaube der Tag, der die Grenzen zwischen Sommer und Winter darstellt. Wenn dieser Tag vorbei ist, ist der Winter nicht mehr fern. Simon und Judas, die zwei, führen oft Schnee herbei macht eine Wetterregel klar Ganz allgemein gesehen, gilt dieser Tag als Unglückstag. Vor allem für die Herren der Schöpfung heißt es nach altem Aberglauben: Wer heute einer Frau widerspricht, den...

1 Bild

650000 Gramm Schwein - sind wieviel Zentner ? 46

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 11.03.2016 | 587 mal gelesen

1 Bild

Schicke ein Gebet an Gott@Himmel.com 46

Sweety Kity
Sweety Kity | Hannover-Bothfeld | am 12.10.2011 | 1042 mal gelesen

Das Internet kann alles. Jetzt ermöglicht es sogar einen direkten Kontakt zu Gott. Jedenfalls in einem Vorort von Edingburgh. An die dortige Rosslyn-Kapelle, eine der ältesten Kirchen Schottlands, können Gläubige aus aller Welt jetzt über das World Wide Web Gebete senden. Die empfangenen Gebete würden ausgedruckt und anschließend von einem Gemeindemitglied in der Kirche Gott dargeboten, sagte Pfarrer Michael Fass. "Diese...

4 Bilder

Kindheitserlebnisse: Familienzusammenführung durch die Hintertür 45

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 01.02.2013 | 811 mal gelesen

Zur Entlassung aus der Kriegsgefangenschaft in der Bretagne hatte mein Vater als seine neue Adresse die von Verwandten im Badeort Laboe an der Kieler Förde (britische Zone) angegeben. Wir zwei Kinder wohnten zu der Zeit allerdings noch mit unserer Mutter und Oma im Ostharz, im Luftkurort Altenbrak im Bodetal Kreis Blankenburg, in der damaligen Sowjetzone also. Da alle arbeitsfähigen Personen beschäftigt werden mussten, es...

1 Bild

Greta und ihre Wutrede 45

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 26.10.2019 | 623 mal gelesen

Der jungen Schwedin Greta Thunberg, 16-jährige deutsche Mittelstandsikone, ist 2019 in New York ermöglich worden, vor der UNO aufzutreten. Sie hat eine Wutrede gehalten. Man hätte ihre Kindheit zerstört. Man, das sind die Erwachsenen um sie herum und auf der ganzen Welt. Das bin dann auch ich. Sie klingt wie ein dressiertes Kind. Aber sie ist schlecht erzogen. Was erlauben Greta – und ihre Eltern und Mitwirkenden – andere...

Anonym 45

wilhelm stümpfel
wilhelm stümpfel | Pattensen | am 03.09.2010 | 459 mal gelesen

Warum verstecken sich so viele User hinter MH. Haben sie etwas zu verstecken, sind sie so häßlich oder haben sie Angst, Ihrer Meinung ein ehrliches Gesicht zu zeigen. Nun ist wieder so ein Hans Wurst aufgetreten. Ich hasse es wenn ich auf dem Altstadtfest bin , und jemand redet über mich, und ich erkenne diesen Hans Wurst nicht. Oder Axel, der Niedersachse oder die vielen anderen Anonymen. Haben sie die Pocken oder...

1 Bild

Gedenken wir der Opfer der Loveparade 2010 44

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 28.07.2010 | 1760 mal gelesen

Ich bete: Vater im Himmel! In dieser Woche beten wir für die Opfer des Unglücks bei der Loveparade 2010, deren Angehörigen, die Veranstalter, die politisch Verantwortlichen und die Helfer. Tröste sie in ihrer Trauer, in ihrem Schmerz, in ihrem Unglück. Laß die Verantwortlichen ihre Schuld erkennen und eingestehen. Hilf aber auch, dass sie unter der Last der Schuld nicht zerbrechen. Sie können die...

1 Bild

Altbayern - die echten Bajuwaren 44

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 07.07.2009 | 1759 mal gelesen

Geografie. Der Begriff Altbayern bezeichnet die heutigen Regierungsbezirke Oberbayern, Niederbayern und Oberpfalz. Kulturell und sprachlich gesehen werden zum Gebiet der einstigen Bajuwaren auch das fränkische Wunsiedel und die schwäbischen Städte Aichach und Friedberg gezählt. Dialekt. Altbayern ist bairisches Sprachgebiet. Die Ausprägung der gesprochenen Dialekte unterscheidet sich aber teils sogar zwischen den...

5 Bilder

Rätselfrage!!!!! Auflösung :-)) 44

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 31.08.2012 | 784 mal gelesen

So..., ich habe euch jetzt lange genug schmoren lassen *lach* Es ist - eine alte Taubenuhr zur Flugzeitmessung bei Brieftauben. Diese wird von einem Fachmann genau justiert. Jede Brieftaube hat an ihrem Fuß einen unvergänglichen Ring, den sie ihr ganzes Leben lang trägt. So eine Art Personalausweis *lach* An den anderen Fuß bekommt sie einen Gummiring, den man leicht wieder entfernen kann. Die Tauben werden nun mit...

48 Bilder

Damals vor 50zig Jahren fast unbezwingbar ..... heute ein Freilandmuseum in Behrungen.! 43

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 15.06.2010 | 2716 mal gelesen

Als ehemaliger Angehöriger der DDR-Grenztruppen (gezwungener Maßen) von 1980 - EK 82 1 könnte Ich viele Geschichten erzählen. Zwei harte Winter,ein Sommer,18 Monate,18 Tage Urlaub,5 mal zu Hause,mit der letzten Militärfahrkarte bin Ich nach Hause gefahren ! Was sind da heute schon 9 Monate,bald 6,und jeden Tag zu Hause,(und seit diesem Jahr gibt es nur noch den freiwilligen Millitärdienst).Von damals habe Ich leider keine...