Anno dazumal

Hallo Heimatforscher , in dieser Gruppe könnt Ihr Eure Heimatgeschichten , Aufzeichnungen, Anekdoten oder Fotos (z.B.: von alten Gebäuden,Personen,Postkarten u.s.w.) von anno dazumal veröffentlichen , erfahrbar machen und andere daran teilhaben lassen . Die Vergangenheit in der Gegenwart für die Zukunft sichern .

Mehr zum Thema:
www.myheimat.de/themen/annodazumal

Über 400 Mitglieder , über 12500 Beiträge , 100fach wurden Berichte aus der Gruppe " Anno dazumal " in den Zeitungen abgedruckt. Super !

24 Bilder

Den Ossiladen sehen wir uns an. 179

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Leipzig | am 29.08.2012 | 1363 mal gelesen

Ein kleines Kärtchen machte uns darauf aufmerksam, daß es hier in Leipzig einen Ossiladen gibt.So machten wir uns auf den Weg und fanden endlich den Laden.Hätten wir nicht gesucht,den hätten wir prompt übersehen.Sofort fiel der Blick auf den oblikatorischen Kuß zwischen Breschnew und Honeker,davor steht der Trabby.Hinter kaltem Hund kam die Fahne,doch da stand Schleckermäulchen, das leckere Rübenkraut,bei uns Stips,ich hatte...

1 Bild

Unsäglicher und unerträglicher Zynismus - Menschenverachtung PUR 146

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 15.03.2018 | 1197 mal gelesen

https://www.change.org/p/lieber-jensspahn-leben-sie-für-einen-monat-vom-hartziv-grundregelsatz-armut-spahn?recruiter=53562041&utm_source=share_petition&utm_medium=facebook&utm_campaign=share_petition&utm_term=279425 Liebe "Mitmyheimatler", Die Meinungsvielfalt hier im Forum ist immer wieder erfrischend und ein Beweis von Leben. Was aber jetzt Jens Spahn - der frischgebackene Gesundheitsminister von Angelas Gnaden (da...

1 Bild

DDR Vergangenheit - Roman Grafe - Alles war schlecht 135

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 31.01.2014 | 1896 mal gelesen

Seit Gestern rollt wieder eine Welle durch die Medienlandschaft zur DDR-Vergangenheit"Die sind alle noch da" Unsere Landesregierung in Sachsen-Anhalt bezieht wie folgt Stellung: Bildungsminister Dorgerloh: Schulen sollen DDR-Geschichte zum Thema machen Auch der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) beteiligt sich mit der: Kontroverse Debatte um Umgang mit DDR-Geschichte an Schulen In der Pressemeldung der Gewerkschaft...

1 Bild

Ja, so ist das mit den Fehlern - zu Guttenberg Teil 2 126

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 24.02.2011 | 1698 mal gelesen

Jeder Mensch hat Fehler. Es kommt nicht darauf an, wie er fälllt, sondern wie er wieder aufsteht und Verantwortung für die Gesellschaft übernimmt. Wichtig ist, dass jeder Mensch überhaupt Verantwortung für die Gesellschaft übernimmt, als sich vornehm in die private Ecke - wie auch immer gestaltet (zum Beispiel als Lästerecke) - zurückzuziehen. Würden mehr Menschen Verantwortung für die Gesamtgesellschaft...

1 Bild

Ich bin so stolz nach der Landtagswahl 114

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 14.03.2016 | 698 mal gelesen

Mir fehlen die Worte. Viele haben gewählt, das ist gut und demokratisch. Es gab ein Knall bei den Parteien, die die Demokratie gepachtet hatten. Und wer ist dafür verantwortlich? Keiner! Keiner will die "rechte Schmuddelpartei" gewählt haben. Jedesmal nach der Wahl, ob 1933, 1990 oder sonst, immer hinterher der Kater, als könnte man nicht vorher nachdenken. Ich bin so stolz Sachsen-Anhalter zu sein.

1 Bild

Was ist mit Myheimat los? 106

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 23.11.2012 | 1329 mal gelesen

Ich stelle eine einfache Frage. Und vor einem Jahr hätte ich spätestens nach 3 Minuten der ersten Kommentar gehabt. Jetzt rührt sich hier gar nichts mehr, selbst zu einem Thema, das uns alle essentiell angeht.. Was meint Ihr, was mit Myheimat los ist? Lasst mal Dampf ab, Euren Frust mit Myheimat, Eure Befürchtungen wegen Myheimat und so vieles mehr! Ja, was meint Ihr/ meinen Sie, was mit Myheimat los ist? Oder ist das...

7 Bilder

Frühling rund um die Elisabethkirche in Marburg 102

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 18.03.2016 | 523 mal gelesen

Wenn die Sonne scheint und die Sicht klar ist, dann ist die Elisabethkirche immer einen Foto-Schnappschuss wert - vor allem im Frühling. Und Achtung: Eine Gänsepaar (Nilgänse) hat sich auf der Elisabethkirche in Höhe der Glocken angesiedelt. Wenn Nahrung kommt, ist der Lärm groß. Leider gibt es auch am Firmaneiplatz die Schmierfinken, die fast flächendeckend Marburg verunstalten. Zu erkennen gibt sich immer wieder...

1 Bild

Das waren noch Zeiten als der Postbote die Post an Hand der Ortseingangsschilder richtig zustellen konnte 91

uwe Zeidler
uwe Zeidler | Naumburg (Saale) | am 06.02.2013 | 1169 mal gelesen

Die Postadressen waren schon damals für jeden Postboten einwandfrei zu identifizieren. Nach dem etliche Politiker dem Wahnsinn verfallen sind ist alles anders. Nach der Gemeindegebietsreform wurden uralte Ortschaften zu einem Fantasiegebilde erfasst. So wurde zum Beispiel aus Abtlöbnitz, Leislau, Molau,Casekirchen der schwachsinnige Begriff "Molauer Land" geboren. Dies wiederum gehört der Verbandsgemeinschaft Wethautal an....

1 Bild

Traurig aber wahr - eine letzte Rose für unseren "Ronny" aus Laucha ! 85

Manfred W.
Manfred W. | Laucha an der Unstrut | am 11.07.2015 | 889 mal gelesen

Nach langer schwere Krankheit mit vielen Komplikationen ist unser Ronny in der Hälfte seines Lebens für immer von uns gegangen ! http://www.myheimat.de/laucha-an-der-unstrut/profile/ronny-ullrich-35621.html Er war mit der erste der sich bei uns im Burgenlandkreis angemeldet hat und uns bis Mai 2015 mit seinen Beiträgen und Schnappschüssen immer wieder erfreut hat ! Wer im Gedächtnis von "myheimat" lebt, der ist...

1 Bild

"Hiermit kündige ich bei myheimat!!!!!" 78

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 31.03.2011 | 2468 mal gelesen

Es war eine tolle und schöne Zeit bei myheimat. Ich habe sehr viele nette Menschen kennengelernt, aber auch einige weniger nette! Warum ich aber bei myheimat aufhöre ist, weil in Donauwörth und Nördlingen nicht mehr die myheimat-Zeitschrift erscheint. Jetzt war ich seit fast zwei Jahren dabei und habe mich stets um sehr schöne Bilder und interessante Themen bemüht. Einige haben meine Berichte und Kommentare als Dreck...

1 Bild

2. Bundesdeutsches myheimat Treffen 76

Gertraude König
Gertraude König | Lehrte | am 12.12.2010 | 1257 mal gelesen

--- in Hannover Bereits in Marburg beim ersten Treffen angekündigt, das zweite myheimat Treffen in Hannover zu organisieren und durchzuführen. Der Rahmen mit einem Datum ist gefunden: Samstag, 11.06.2011 um 15:00 Uhr in Hannover Ein Programm drum herum steht ganz oben auf der Planungsliste. In weiteren Beiträgen berichten wir auf myheimat davon und nehmen gern Anregungen, aber auch konstruktive Kritik oder Wünsche von...

1 Bild

Was nicht schon alles für Wetter und Klima verantwortlich war... 72

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 13.09.2015 | 440 mal gelesen

Lese ich heutzutage von "Klimagasen" wie CO2 und Wasserdampf, die nach einer Theorie für die klimatischen Veränderungen auf unserem Planeten verantwortlich sein sollen, so erinnere ich mich an die späten Vierziger sowie die Fünfzigerjahre des vergangenen Jahrhunderts. Nicht, dass diese Theorie in der öffentlichen Wahrnehmung damals irgendeine Rolle gespielt hätte. Sie war zwar schon zu der Zeit nicht neu, doch gehört hatten...

6 Bilder

MYHEIMAT - SOMMERTREFF - IN VÖHRUM. . . 71

bärbel stephan
bärbel stephan | Peine | am 04.01.2011 | 1766 mal gelesen

. . . eine unkomplizerter Einladung . . "IN UNSEREM GARTEN". . Sa. 13. August, 14:00 Uhr Triftstraße 19A, Peine/VÖHRUM Alle Myheimatler aus Nah und Fern (auch mit Begleitung!) sind herzlich eingeladen! Ein bischen klönen, schnacken, schauen, einfache sich austauschen. Das läßt sich doch mal so machen! - oder ? Ohne vorherige Verabredung bringt jeder was Schönes für ein kaltes Buffet mit. ( bei...

1 Bild

Abschaffung der Mutter, Abschaffung des Vaters? 70

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 22.11.2012 | 1100 mal gelesen

Liebe Leserin, lieber Leser! Ja, so geht es mir, nachdem ich eine Sendung von Maybritt Illner gesehen habe. Ich höre, wie Gesprächsteilnehmer sagen, dass es völlig unqualifiziert ist, wie Eltern, wie Vater und Mutter ihre Kinder erziehen. Da kann dann auch nichts gescheites dabei herauskommen. Es ist viel besser, wenn die Eltern arbeiten, als dass sie Zeit mit ihren Kindern verbringen. Da tragen sie wenigstens zum...