Anno dazumal

Hallo Heimatforscher , in dieser Gruppe könnt Ihr Eure Heimatgeschichten , Aufzeichnungen, Anekdoten oder Fotos (z.B.: von alten Gebäuden,Personen,Postkarten u.s.w.) von anno dazumal veröffentlichen , erfahrbar machen und andere daran teilhaben lassen . Die Vergangenheit in der Gegenwart für die Zukunft sichern .

Mehr zum Thema:
www.myheimat.de/themen/annodazumal

Über 400 Mitglieder , über 12000 Beiträge , 100fach wurden Berichte aus der Gruppe " Anno dazumal " in den Zeitungen abgedruckt. Super !

1 Bild

Sinatra and friends – „In other words: I love you“

Cornelia Wilhelm
Cornelia Wilhelm | Düsseldorf | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Hallo, ihr Lieben, gestern habe ich einmal mehr bewiesen bekommen, dass ich -musikalisch gesehen- im falschen Zeitalter geboren wurde. Anders kann ich es mir nicht erklären, dass ich meine Lebenszeit mit Justin Bieber teile anstatt auf Dean Martin-Konzerten abhängen zu können. Gestern, heute und morgen geben sich die drei Herren von Sinatra and friends die Ehre, das Düsseldorfer Capitol zurück in die „alte Zeit“ zu...

3 Bilder

Ein Brückenheiliger auf dem Trockenen

Franz X. Köhler
Franz X. Köhler | Gersthofen | vor 2 Tagen | 36 mal gelesen

Auf unzähligen Brücken findet man die Statue des heiligen Nepomuk. Er gilt als Blutzeuge für die Unverletzlichkeit des Beichtgeheimnisses, als Patron für Flößer, Müller, Schiffer, Beichtväter und Priester, vor allem aber als "Brückenheiliger", seit er in der Nacht zum 20. März 1393 auf Befehl des Königs Wenzel IV. in der Moldau ertränkt wurde. Doch was macht der Heilige an der Grundstücksecke des Gasthofs Schmid? Ist doch...

1 Bild

Wahre Schönheit . . . 7

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | vor 2 Tagen | 56 mal gelesen

7 Bilder

Damals in Döhren: Statt der Plakette vom Bundespräsidenten gab es eine Giraffe aus Indien

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | vor 3 Tagen | 25 mal gelesen

Bei der Schützenvereinigung Döhren herrschte Ende Oktober 1986 Geburtstagstrubel. Mit einem Festakt feierten die Döhrener in der Schießsportanlage im Nachbarstadtteil Wülfel ein Jubiläum. Denn damals jährte sich zum 125. Male die Stiftung einer Döhrener Schützenkette durch den hannoverschen König Georg V. Dieses Datum haben die Döhrener Schützen als Gründungsdatum festgelegt. Obwohl - im Jahr 1861 wurde in Döhren kein...

7 Bilder

Josefstag 19.März 1

Erika Walther
Erika Walther | Augsburg | vor 4 Tagen | 32 mal gelesen

>Wenn's erst einmal Josefi ist, so endet auch der Winter gewiss.< Auch wenn das Wetter am heutigen Josefstag nicht feiertäglich gestimmt war, so ist ab morgen der Winter garantiert vorbei! Hier ein paar Darstellungen des Hl. Josef, seines Zeichens Zimmermann.

1 Bild

Stadtbibliothek: Tendenz gegen Schützenhaus 6

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | vor 4 Tagen | 136 mal gelesen

Das Naumburger Tageblatt berichtet am 17. März 2017 in seiner Ausgabe über den Gemeinderat Naumburg und dessen Haushaltsplan. Weiterhin wurde in der Sitzung nochmals das Thema des neuen Standortes der Stadtbibliothek angesprochen. Der OB Küper erwähnte hier, dass das Schützenhaus lt. einer Studie von 2001 nicht für eine Nutzung als Stadtbibliothke geeignet sei. Zuerst einmal die Feststellung, das nicht erwähnt wurde,...

1 Bild

Anno dazumal 5

Heinz Barisch
Heinz Barisch | Bobingen | vor 5 Tagen | 77 mal gelesen

1 Bild

Anno dazumal 3

Heinz Barisch
Heinz Barisch | Bobingen | vor 5 Tagen | 40 mal gelesen

3 Bilder

Damals in der Südstadt: Nach 40 Jahren eröffnete an der Bult wieder ein Postamt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Bult | vor 5 Tagen | 12 mal gelesen

Ende September des Jahres 1986 gab es ein Ereignis, dass die Bürger im Stadtteil Bult besonders bewegte. Jahrelang hatten sie ein Postamt gefordert und nun ging ihr Wunsch in Erfüllung. Am Bischofsholer Damm 81 eröffnete eine neue Dienststelle der Deutschen Bundespost und bot den Bürgern nach über 40 Jahren wieder einen Service rund um Postkarten, Briefe und Pakete an. Denn ein früheres Postamt der Deutschen Reichspost hatte...

21 Bilder

“STASI-JAGD DURCH TENERIFFAS SCHLUCHTEN“ 10

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 18.03.2017 | 196 mal gelesen

Endlich wissen wir, warum sich der Bürgerreporter Hans Rudolf König in letzter Zeit hier bei myHeimat etwas rar gemacht hat. Er hat nämlich die Zeit genutzt und sein zweites Buch geschrieben. Von einem guten Freund hat er sich inspirieren lassen, einen Thriller zu einem außergewöhnlichen Thema, nämlich über den bis dato ungeklärten Verbleib des Stasi-Vermögens, zu schreiben: Um den Verbleib des seit der deutschen...

6 Bilder

Kreis Waldeck-Frankenberg anno dazumal

Heinz Happe
Heinz Happe | Bad Wildungen | am 17.03.2017 | 32 mal gelesen

Beim Wechsel meiner Brieftasche gefunden! Die Zusammensetzung des Faltblattes war garnicht so einfach. Nun fahrt mal zurück in die 1970iger Jahre. Viel Spaß.

24 Bilder

Taormina,unser Rundgang geht weiter Teil 2. 12 14

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 17.03.2017 | 94 mal gelesen

Es gab so viel zu sehen,und alles so schön.So setzten wir unseren Weg fort.Sehr gut fanden wir den Laden wo alles aus Marzipan gefertigt wurde,Leider konnten wir nichts mitnehmen,unser Koffer war nicht groß genug.Inzwischen hatten wir eine Eisdiele entdeckt,so wurde erst einmal eine Pause zum Eislecken ausgesucht.Später suchten wir noch die Basilica auf.Am schönsten waren die Marien oder der Altar mit dem Abendmahl.So langsam...

12 Bilder

Oettingen im Ries, wenn die Frühlingsgefühle . . . 6

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 16.03.2017 | 103 mal gelesen

Wenn die Frühlingsgefühle nicht zu bremsen sind . . . . . . da muss es oftmals schnell gehen. Das Storchenpaar hat sich entschieden und konstruiert zwischen dem langen Gestänge von Andreaskreuzen vorsichtig seinen neuen Wohnsitz auf einem Strommast. Die gefiederten Glücksbringer zeigen dem Menschen deutlich wie Hindernisse mit Ruhe und gemeinsamen Willen gelöst werden können. Das ist schon grandios was die Störche...

1 Bild

Auf einem alten Dachboden ! 9

Reinhold Peisker
Reinhold Peisker | Burgdorf | am 15.03.2017 | 110 mal gelesen

1 Bild

ERINNERUNG: Myheimat-Treffen am Freitag, d. 24. März 2017, um 16.30 Uhr 3

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirchhain | am 13.03.2017 | 66 mal gelesen

Alle Mitglieder des Myheimat Stammtisch Marburg und Umgebung sind zu einer Stadtbesichtigung in Kirchhain am Freitag, d. 24. März 2017, pünktlich um 16.30 Uhr, recht herzlich eingeladen. Bitte unbedingt anmelden !