Anno dazumal

Hallo Heimatforscher , in dieser Gruppe könnt Ihr Eure Heimatgeschichten , Aufzeichnungen, Anekdoten oder Fotos (z.B.: von alten Gebäuden,Personen,Postkarten u.s.w.) von anno dazumal veröffentlichen , erfahrbar machen und andere daran teilhaben lassen . Die Vergangenheit in der Gegenwart für die Zukunft sichern .

Mehr zum Thema:
www.myheimat.de/themen/annodazumal

Über 400 Mitglieder , über 12000 Beiträge , 100fach wurden Berichte aus der Gruppe " Anno dazumal " in den Zeitungen abgedruckt. Super !

1 Bild

Johannisweibl

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | vor 16 Stunden, 28 Minuten | 23 mal gelesen

Früher war es üblich, am Festtag eines Heiligen Brot für die Armen zu backen. Oft hatte dieses Brot eine besondere Form. Hier ist ein Rezept für so ein "Gebildebrot", das es in Deutschland zum Johannistag gab. Das Johannisweibl 250gMehl 1 TL Trockenhefe 125 ml Milch 60 g Butter 50gZucker 2 Eier, getrennt 1 Zitrone 2 Prisen Salz Die Hefe in der lauwarmen Milch mit einem Teelöffel Zucker auflösen und mit...

21 Bilder

das Schwandorfer Felsenkeller-Labyrinth. 3

Christl Fischer
Christl Fischer | Schwandorf | vor 1 Tag | 47 mal gelesen

Am heißesten Tag der Woche fand ein Ausflug vom CSU Stammtisch Friedberg in die Oberpfalz statt. Ziel war das Schwandorfer Felsenkeller-Labyrinth. Dort fanden die Besucher Kühlung. Es war gut, dass alle warme Jacken mitgenommen hatten, denn bei 7 – 10 Grad Celsius hätten doch manche ziemlich gefroren. Die Begleiterin vom Touristikbüro führte ihre Gäste in einige der rund 60 Räumen und Gängen, in einem miteinander...

98 Bilder

,,DONAU CLASSIC 2017" (Rain am Lech) 1

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Rain | vor 2 Tagen | 87 mal gelesen

Impressionen von der 12. Auflage der ,,DONAU CLASSIC 2017" Vom 22. bis 24. Juni 2017 trifft sich die internationale Oldtimer-Rallyeszene bereits zum 12. Mal. Die erste Etappe der ,,DONAU CLASSIC 2017" war die Donau-Ries-Tour. Um 16:30 konnte ich einige Fahrzeuge aus der internationale Oldtimer-Rallyeszene am Torbogen, Spitalgasse und Hauptstraße in Rain bei der Durchgangskontrolle (DK) fotografieren. Die Gesamtstrecke von...

7 Bilder

Nachwuchs in Auhausen - im Nördlinger Ries 2

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | vor 3 Tagen | 49 mal gelesen

Beringung in Auhausen mit der Wassertrüdinger Feuerwehr, auch dieses Storchennest gehört zum Nördlinger Ries. Drei Eier zählte das Gelege, ein Küken ist geschlüpft, hat sich zu einem ansehnlichen Störchlein gemausert und trägt jetzt seinen Personalausweis mit der NR. DER AiJ12 über der linken Ferse. „Alles in Ordnung, Gesundheitszustand bestens“, so die Diagnose vom Storchenvater Thomas Ziegler. Auch das Nest ist sauber...

19 Bilder

Für tauglich erklärt.....

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Wennigsen | am 18.06.2017 | 21 mal gelesen

.... sonst spielt sich gar nichts ab! Der Generalmajor und viele andere Teilnehmer am historischen Freischießen in Wennigsen unterziehen sich einer genauen Kontrolle durch den Stabsarzt, bevor es zum Festumzug durch den Ort geht. Die Kanone gehört ebenso dazu. Dann geht es mit der Kutsche ab zu einem der großen Höhepunkte und zu noch einigen Tagen fröhlichen, mit viel Tradition verbundenen Feiermomenten. Wennigsen ist...

21 Bilder

Leinequelle 9

Sigrid Nowarra
Sigrid Nowarra | Langenhagen | am 18.06.2017 | 107 mal gelesen

Der Anfang der Leine beginnt in Leinefelde. Wir waren wieder mal in Heilbad Heiligenstadt ( zum 8. Mal ) und endlich haben wir uns mal aufgemacht, um zu schauen wo die Leine beginnt. Sie beginnt in Leinefelde. Mitten im Dorf. Aus 10 kleinen Quellen strömt ein kleines Bächlein zusammen. Diese Quellen liegen in den Gärten der Grundstücke. Ich hatte was anderes erwartet. Dort stehen zwei Schilder auf denen...

26 Bilder

Kommers zu Schützenfest Gittelde war der äußere Rahmen für die Siegerehrung am 16.Juni 2017

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 18.06.2017 | 24 mal gelesen

Siegerehrung aus dem Schießwettbewerb Schützenmeister und Schießsportleiter Rainer Vogt und Schriftwart Matthias Mylius nahmen die Ehrung der Mannschaften aus dem Schießwettbewerb vor. 95 Mannschaften nahmen an diesem beliebten Schießwettbewerb teil. Als Sieger des Institutionen-Schießens ging die Mannschaft "Feuerwehr 3" mit Jens Koch, Dominik Lau, Benjamin Lau und Martin Lagershausen hervor. Sie konnten Urkunde und Pokal...

14 Bilder

Frisches Mehl für den Mühlentag 2017 - von Paula gemahlen 2

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Wunstorf | am 17.06.2017 | 93 mal gelesen

Der Deutsche Mühlentag 2017, am Pfingstmontag, lockte natürlich wieder viele Besucher nach Steinhude, denn dort dreht sich die Windmühle Paula und produziert noch frisches Mehl, welches vor Ort in Haushaltspackungsgröße erworben werden kann. Bereits am Pfingstsonntag hatte die Mühle ganz regulär für Besucher Ihre Tür geöffnet, der 1. Sonntag im Monat ist hier Besucher- und Mahltag (wenn der Wind mitspielt...) Der Wind...

12 Bilder

Kommers zum Schützenfest Gittelde am 16. Juni 2017

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 17.06.2017 | 44 mal gelesen

Am Freitag Abend wurde nach Gedenkfeier am Ehrenmal und großem Zapfenstreich alle Gäste aus nah und fern in der großen Festhalle willkommen geheißen. Nach einigen Musikstücken der Tiroler Blaskapelle im großen schmucken Festzelt rief Vorsitzende Sandra Otte allen Festteilnehmern ein herzliches Willkommen zu. Nach namentlicher Vorstellung des Festkomitees und der Majestäten dankte sie allen Helfern und Helferinnen für ihre...

56 Bilder

Festverlauf des Schützen-, Volks-. und Junggesellenfestes Gittelde mit Zapfenstreich fortgesetzt

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Gittelde | am 17.06.2017 | 52 mal gelesen

Nach der Gedenkfeier am Ehrenmal wurde auf dem Sportplatz des Festprogramm mit dem Zapfenstreich der Bundesmusikkapelle Bruckhäusl/Tirol fortgesetzt. Zugleich wurde für die Jungschützen eine Fahne geweiht. Pfarrerin Melanie Mittelstädt sprach zu diesem feierlichen Akt ein Gebet. Obmann Steiner von der Bundesmusikkapelle Bruckhäusl/Tirol erläuterte die Bedeutung des Zapfenstreichs. Er betonte, dass mit dem Zapfenstreich die...

39 Bilder

Gittelder Schützen feiern mit Gästen aus nah und fern ihr Jubiläums-Schützenfest

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 17.06.2017 | 40 mal gelesen

Gittelde (kip) Seit Wochen haben sich die Gittelder auf das große gesellschaftliche Ereignis vorbereitet. An den Grundstücken wurde gewerkelt und geputzt. Seit Tagen wehen bunte Fahnen und Wimpel an den Häusern oder am Zaun des Vorgartens. Das Schützenfestfieber grassiert in Gittelde. Am Tag vor dem Beginn des Schützenfestes gab es ein kräftiges Gewitter. Am Freitag regnete es noch einmal am Mittag und dann riss das...

273 Bilder

Großer Mess´Auftakt ,,Nördlinger-Festumzug" 1

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Nördlingen | am 17.06.2017 | 167 mal gelesen

Impressionen von der Festumzug in Nördlinger Innenstadt am 17. Juni. Es waren 64 Gruppen mit einer Beteiligung von mehr als 1800 mitwirkende. Der Umzug begann um 14.00 Uhr in der Fußgängerzone Löpsinger Straße und führte über die Fußgängerzone Kriegerbrunnen-Marktplatz-Polizeigasse- Weinmarkt-Neubaugasse-Brettermarkt-Drehergasse-Bei den Kornschrannen–Bauhofgasse-Baldinger Straße–Würzburger Straße zum Festplatz an der...

4 Bilder

Damals in Döhren: Aus der Eckkneipe "Zur Börse" wurde eine Bank

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.06.2017 | 21 mal gelesen

Im August 1987 eröffnete die Zweigstelle der damaligen Dresdner Bank in Döhren wieder ihre Pforten. Sie war von der Fiedelerstraße (da, wo dann ein Buchladen eröffnen sollte und heute ein leeres Ladenlokal Tristesse verbreitet) in die umgebauten Räume einer früheren Eckkneipe (passend der Name der Gaststätte: „Zur Börse“) am Fiedelerplatz, Ecke Querstraße gezogen. Für die ersten Kunden im neuen Domizil gab es Rosen und...

16 Bilder

Bockwindmühle Sorgensen - Mühlentag 2017 5

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Burgdorf | am 16.06.2017 | 111 mal gelesen

Am Pfingstmontag, dem Deutschen Mühlentag 2017, hatte auch die Bockwindmühle in Sorgensen bei Burgdorf ihre Tür für die zahlreichen Besucher geöffnet. Leider ist diese Mühle nur noch selten öffentlich zugänglich. Die letzte Renovierung war 1988 und inzwischen hat sich doch wieder viel „Sanierungspotenzial“ angesammelt. Die Stadt Burgdorf als Eigentümer kann nicht mehr lange warten wenn sie dieses Technische Baudenkmal auch...