Anno dazumal

Hallo Heimatforscher , in dieser Gruppe könnt Ihr Eure Heimatgeschichten , Aufzeichnungen, Anekdoten oder Fotos (z.B.: von alten Gebäuden,Personen,Postkarten u.s.w.) von anno dazumal veröffentlichen , erfahrbar machen und andere daran teilhaben lassen . Die Vergangenheit in der Gegenwart für die Zukunft sichern .

Mehr zum Thema:
www.myheimat.de/themen/annodazumal

Über 400 Mitglieder , über 12500 Beiträge , 100fach wurden Berichte aus der Gruppe " Anno dazumal " in den Zeitungen abgedruckt. Super !

40 Bilder

Doberaner Dom 6

Giuliano Micheli
Giuliano Micheli | Bad Doberan | vor 11 Stunden, 5 Minuten | 63 mal gelesen

Impressionen des Zisterzienserkloster von Bad Doberan. Eine wunderschöne Kirche.

1 Bild

Astronomische Uhr am Turm vom Stettiner Schloß. 9

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | vor 12 Stunden, 4 Minuten | 43 mal gelesen

21 Bilder

,,Zu Fuß bist du kein Fremder!" (Jerusalemweg)

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | vor 1 Tag | 97 mal gelesen

Wie sagte einst Goethe: ,,Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen." Anlässlich der 44. Kulturtage erlebten die Besucher einen beeindruckenden Film-Vortrag- Abend vom ,,Jerusalemweg" im Liebfrauenmünster in Donauwörth. Begrüßt wurden die Gäste von Ulrike Steger, Leiterin der Städt. Tourist-Information Donauwörth. Johannes Aschauer, Otto Klär und David Zwilling, zwei Polizisten und ein ehemaliger...

25 Bilder

Entdeckungsreise in einer 'Trutzburg' Gottes

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Biebergemünd | vor 2 Tagen | 105 mal gelesen

Auf eine Entdeckungsreise in die Vergangenheit der Laurentiuskirche in Bieber begab ich mich am 03. Oktober 2017.  Das Dorf Bieber ist ein Ortsteil der Gemeinde Biebergemünd und liegt im Main-Kinzig-Kreis. Etwa 2.200 Menschen leben heute in dem an der Grenze zu Bayern liegenden Spessartdorf, in dem bis zum Jahre 1925 Eisenerz abgebaut wurde. Im Ortskern findet der Besucher drei Kirchen:  - die Untere ehemals reformierte...

Skandal Fußball - Heim - WM 2006 3

Helmut Bathen
Helmut Bathen | Köln | vor 2 Tagen | 35 mal gelesen

DFB muss 19,2 Millionen Euro Steuern nachzahlen. Die WM-Affäre hat für den DFB das erwartet teure Nachspiel: Fast 20 Millionen Euro muss der Verband nachzahlen, weil ihm nachträglich die Gemeinnützigkeit für das WM-Jahr 2006 aberkannt wird. Der DFB will die geänderten Steuerbescheide aber anfechten. Der Skandal um die Heim-WM 2006 kommt den Deutschen Fußball-Bund (DFB) teuer zu stehen. Der...

18 Bilder

Schloß der pommerschen Herzöge,Stettin. 5

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | vor 2 Tagen | 46 mal gelesen

Das Stettiner Schloß ist eine ehemalige Residenz der Herzöge von Pommern.Bis zur schweren Beschädigung im zweiten Weltkrieg, war es das am besten erhaltene Schloß.Nach den Wiederaufbau durch die Polen, ist das Schloß heute, unter dem Namen ,Schloß der Pommerschen Herzöge eines der größten Kulturzentren in Westpommern.Auf dem Nordflügel wurde jetzt eine Dachterrasse eröffnet,von hier hat man einen schönen Panoramablick,ansich...

3 Bilder

Grüße an den allerliebsten Opa!!! 2

felix nawrotzki
felix nawrotzki | Hatzfeld (Eder) | vor 3 Tagen | 48 mal gelesen

Schön das man einen so Lieben Opa hat,Wir haben dich alle ganz doll lieb

6 Bilder

Es begann in Solferino 1859

felix nawrotzki
felix nawrotzki | Hatzfeld (Eder) | vor 3 Tagen | 35 mal gelesen

Die Schlacht von San Martino am 24.Juni 1859 war von den sich gegenüberstehenden Heeren, dem französischen-sardinischen unter Napoleon III und dem österreichischen unter Franz Josef an jenen Tag nicht vorgesehen.Die schweren Verluste der drei Heere und der unzulängliche Sanitätsdienst inspirierten den Schweizer Henri Duanant,der sich zufällig dort aufhielt,eine Gesellschaft zu gründen,die heute als Rotes Kreuz bekannt ist.

1 Bild

Straßennamen und ihre politische Aussagen 10

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | vor 4 Tagen | 135 mal gelesen

Die Mitteldeutsche Zeitung hat heute auf Seite eins an riesen Aufreißer: "Historiker fordert Umbenennung - Viele Oststraßen immer noch mit DDR-Namen" Das ist Propaganda reinsten Typus was hier auf Seite eins geboten wird. Ich hatte gedacht, wir hätten den kalten Krieg hinter uns gelassen. Soll wieder von den heutigen Problemen abgelenkt werden, indem man wieder sagt: Leute, wie schrecklich war es damals, und ihr wollt...

1 Bild

Battenberger Vereinspreisschießen war gut besucht!

felix nawrotzki
felix nawrotzki | Hatzfeld (Eder) | vor 4 Tagen | 16 mal gelesen

Bei besten Herbstwetter fand das Schießen mit vielen Kyffhäuser Kameraden auf dem Schiesstand im Seiffen statt. Vorsitzender Stefan Döpp eröffnete das Schießen.Geschossen wurde auf einer 10er Scheibe,die Kyffhäuser Frauen sorgten für die Bewirtung. Auf Platz 1.kam Petra Schneider mit 49 Ringen,es folgte Paul Celenga mit 47 Ringen und den 3.Platz belegte mit 46 Ringen Jessica Fischer.

Fußball-Legende wird 90 Jahre 1

Helmut Bathen
Helmut Bathen | Köln | vor 4 Tagen | 43 mal gelesen

Fußball-Legende Hans Schäfer wird am 19. Oktober 2017 90 Jahre alt. Schäfer wird in Köln de Knoll genannt (die Knolle), flankte vor dem Siegtreffer im WM - Finale 1954 in den ungarischen Strafraum. Das der Helmut Rahn aus dem Hintergrund schießen musste, hatte er auch Hans Schäfer zu verdanken. Denn Schäfer hatte an diesem historischen 4. Juli 1954, im Finale der Fußball - Weltmeisterschaft gegen Bozsik, den...

5 Bilder

Schöne Herbstliche Bilder vom Jagthaus bei Fleckenberg.

felix nawrotzki
felix nawrotzki | Hatzfeld (Eder) | vor 5 Tagen | 29 mal gelesen

Jetzt ist die Zeit für Fotografen den Bunten Herbstwald Bildlich fest zu halten. Besonders gilt es für Brautpaare in so einem Bunten Wald Hochzeits Bilder zu machen, die Liebe ist desto schöner.