Altes und neues

Hier gibt es alte und neue Dinge zu sehen

78 Bilder

Friedberger feiern das Heimatfest 2

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 06.08.2017 | 66 mal gelesen

Kurz sah ich mich schon vor einem bald einsetzenden lebhaften Betrieb auf dem Volksfest um. In Ruhe ging ich durch die Budenstadt und freute mich an all dem Bunten, was hier zu sehen war. Dabei kommen immer wieder die Erinnerungen. In meiner Kindheit erlebte ich den Platz immer nur, aus einem Verkaufsstand. Denn während meine Mutter daheim im Laden stand, waren meine Schwester und ich in unserem Verkaufsstand eingespannt....

29 Bilder

Aus dem traditionellen Johannimarkt wurde der heutige Laurentiusmarkt. 1

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 03.08.2017 | 38 mal gelesen

Vor 5 Jahren wurde aus dem traditionellen Johannimarkt der heutige Laurentiusmarkt. Für die Friedberger immer noch gewöhnungsbedürftig.. Das Marktrecht der Stadt Friedberg geht zurück auf die Stadtgründung im Jahre 1264 und wurden 1404 von Herzog Ludwig von Bayern auch bestätigt. Es fanden außer dem Wochenmarkt, drei Jahrmärkte statt. Im März, Juni und September. Später kam auch noch der Martinimarkt im November dazu. Bis...

22 Bilder

die gute Policey, die für Ordnung und Gesetz stand

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 02.08.2017 | 38 mal gelesen

Diesmal kam Prof. Dr. Wolfgang Wüst vom Lehrstuhl für Bay. und Fränk. Landesgeschichte Erlangen um beim Heimatverein über das spannende Thema: Frühmoderne Ordungen für Huren, Hebammen, Ehebrecher und Alkoholiker in Süddeutschland zu referieren Hier ging es um die gute Policey, die für Ordnung und Gesetz stand. Während Policey oder Policeyordnung im modernen Verständnis eine staatliche Behörde zur Durchsetzung und Bewahrung...

1 Bild

Den Griechen stand einst eine goldene Zukunft bevor . 150. Todestag von König Otto 3

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 22.07.2017 | 71 mal gelesen

Den Griechen stand einst eine goldene Zukunft bevor 1 Es fehlte nicht viel und das Land wäre so erfolgreich geworden wie Bayern. Und das war so. Nach 1800 kamen die Griechen in Mode. Goethe und Winckelmann hatten die Schwärmerei eingeführt. Wir nennen diese Epoche „Empire“. Von den klassischen Griechen war in Griechenland nichts übrig. Fast zweijahrtausend lang hatten Völkerwanderungen, Türken, Slawen und Araber das...

45 Bilder

Ein wunderschöner, großzügig angelegter Park 4

Christl Fischer
Christl Fischer | Potsdam | am 22.07.2017 | 65 mal gelesen

Parallel zum Bau der Orangerie erlebten wir dann die Parklandschaft zwischen dem Neuen Palais und Sanssouci, es ist wohl das größte Highlight in Potsdam. Dieser wunderschöne, großzügig angelegter Park mit diversen kleineren Attraktionen wie z. B. das Chinesisches Teehaus, die künstlichen Ruinen und den Hauptschlößern des Alten Fritz lässt einem, wenn man die Zeit hat, wohl stundenlang laufen und man hat von dem sehr schön...

27 Bilder

Im einstigen Ministerium für Staatssicherheit 16

Christl Fischer
Christl Fischer | Berlin | am 17.07.2017 | 135 mal gelesen

Mit meinem Enkel durfte ich eine schöne Fahrt nach Berlin unternehmen. Ermöglicht hat das uns der Bundestagsabgeordnete Hansjörg Durz. Alleine waren wir nicht. Außer Mitfahrern aus dem Bundeswahlkreis Augsburg und Aichach Friedberg, freuten wir uns, auch bekannte Gesichter unter den Mitfahrern zu sehen. Als erstes erlebten wir, wie Geschichte am Leben erhalten wird. Im einstigen Ministerium für Staatssicherheit, kurz die...

24 Bilder

40 Jahre Frauen-Union Friedberg

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 10.07.2017 | 26 mal gelesen

40 Jahre Frauen-Union Friedberg Was wäre die heutige Politik ohne Frauen? Diese Frage beleuchtete die FU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Iris Eberl in ihrer Festansprache zum 40-jährigen Bestehen der Friedberger Frauen-Union. Sie ermunterte die Frauen zur regen Mitarbeit bei politischem und gesellschaftlichem Engagement. Die Gründungsmitglieder hätten vor 40 Jahren Mut und politische Weitsicht bewiesen, zumal...

3 Bilder

Im Schatten der Ehe für Alle wurde am Freitag im Bundestag noch das NDG – das "Netzwerkdurchsetzungsgesetz" – verabschiedet. 30

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 05.07.2017 | 180 mal gelesen

Eigentlich stand der Förster Brandl auf dem Programm des CSU Stammtisch. Doch 3 Tage vorher sagte er wegen dem Wahlkampf ab und dankenswerter Weise sprang die Bundestagsabgeordnete Iris Eberl spontan an diesem Abend ein. Im Gepäck hatte sie zwei gerade sehr aktuelle Themen mitgebracht. Das“ Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ und „Ehe für Alle“ wurden am Freitag in einem Hau-Ruck-Verfahren verabschiedet. Die Bundestagsabgeordnete...

1 Bild

Die Sonnenblume bringt Sonnenschein und gute Laune 5

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 05.07.2017 | 60 mal gelesen

Die Sonnenblume bringt Sonnenschein und gute Laune Sonnenblumen sind nicht nur schön anzusehen und sorgen dadurch nicht nur für gute Laune, sondern sie können auch sehr viel für unsere Gesundheit tun. Die Sonnenblume ist eine Naturarznei die besonders wertvoll ist. Bereits vor Tausenden von Jahren machten sich die indianischen Ureinwohner Mittel- und Südamerikas die Sonnenblume und deren Heilwirkung zu Nutze. Sie...

1 Bild

Dem Peter und Paul, der Petra und Paula meinen herzlichen Glückwunsch zum Namenstag 1

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 29.06.2017 | 48 mal gelesen

Petrus war ein Fischer aus Galiläa und hieß ursprünglich Simon. Sein Bruder Andreas führte ihn zu Jesus, der ihm den Namen Petrus, Fels, gab. Er wird im Neuen Testament 150-mal und stets als Erster der Apostel genannt. Ihm übergab Jesus die Schlüssel zum Himmelreich, und auf ihn wollte Jesus seine Kirche bauen. Trotz seiner Verleugnung übertrug ihm Jesus sein Hirtenamt, nämlich die Aufgabe, seine "Schafe zu weiden", und nach...

1 Bild

Essen am Peter und Paul 2

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 29.06.2017 | 47 mal gelesen

Peters Fischtopf mit Limettensauce Fischtopf 400 g Rotbarsch- oder Kabeljaufilet 250 g Kartoffeln 1 kleiner Blumenkohl 1 kleine Dose Spargelstücke 250 g Shrimps 2 EL Creme fraiche 5 EL Weißwein Salz und weißer Pfeffer 1 Bund Estragon 50g Kerbel Limettensauce 200 ml Creme fraiche 2 EL süße Sahne 2 EL Limettensaft 1 EL Honig Salz und weißer Pfeffer Fischfilet waschen und in kleine Würfel...

1 Bild

Johannisweibl 4

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 24.06.2017 | 44 mal gelesen

Früher war es üblich, am Festtag eines Heiligen Brot für die Armen zu backen. Oft hatte dieses Brot eine besondere Form. Hier ist ein Rezept für so ein "Gebildebrot", das es in Deutschland zum Johannistag gab. Das Johannisweibl 250gMehl 1 TL Trockenhefe 125 ml Milch 60 g Butter 50gZucker 2 Eier, getrennt 1 Zitrone 2 Prisen Salz Die Hefe in der lauwarmen Milch mit einem Teelöffel Zucker auflösen und mit...

21 Bilder

das Schwandorfer Felsenkeller-Labyrinth. 3

Christl Fischer
Christl Fischer | Schwandorf | am 23.06.2017 | 53 mal gelesen

Am heißesten Tag der Woche fand ein Ausflug vom CSU Stammtisch Friedberg in die Oberpfalz statt. Ziel war das Schwandorfer Felsenkeller-Labyrinth. Dort fanden die Besucher Kühlung. Es war gut, dass alle warme Jacken mitgenommen hatten, denn bei 7 – 10 Grad Celsius hätten doch manche ziemlich gefroren. Die Begleiterin vom Touristikbüro führte ihre Gäste in einige der rund 60 Räumen und Gängen, in einem miteinander...

21 Bilder

Leinequelle 9

Sigrid Nowarra
Sigrid Nowarra | Langenhagen | am 18.06.2017 | 134 mal gelesen

Der Anfang der Leine beginnt in Leinefelde. Wir waren wieder mal in Heilbad Heiligenstadt ( zum 8. Mal ) und endlich haben wir uns mal aufgemacht, um zu schauen wo die Leine beginnt. Sie beginnt in Leinefelde. Mitten im Dorf. Aus 10 kleinen Quellen strömt ein kleines Bächlein zusammen. Diese Quellen liegen in den Gärten der Grundstücke. Ich hatte was anderes erwartet. Dort stehen zwei Schilder auf denen...

Galgant schützt vor Krebs und tötet Tumorzellen ab 7

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 12.06.2017 | 112 mal gelesen

Galgant schützt vor Krebs und tötet Tumorzellen ab Gegenwärtig laufen diverse Studien zum Galgant als Arzneimittel gegen Tumore. Dabei hat sich bereits gezeigt, dass bestimmte Wirkstoffe im Galgant Krebsgene deaktivieren und das Wachstum der Krebszellen zum Stoppen bringen. Professor Peter Houghton vom Kings College London hat mit seinem Team herausgefunden, dass Galgant gegen Lungen- und Brustkrebs hilft. Die...