Alte Friedhöfe-Orte der Stille & der Kunst,Impressionen,Lyrik/ Poesie---Nachdenkliches

Es gibt so vieles überall zu sehen und bewundern!
Nur wer weiß das schon,
wenn man es nicht zu sehen bekommt und zeigt!!
In vielen Städten gibt's noch die alten Grabmäler, die langsam aber sicher immer seltener werden!

Komm mit in diese Gruppe, wenn es Dich mit mir beflügelt und Du es auch so gern bewunderst!!!
Wünsche hierfür viel Freude in dieser Gruppe!

14 Bilder

Alte Nebraer Stadtansichten (2) - aus den 20 - 70ziger Jahren ! 11

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 30.01.2019 | 178 mal gelesen

Nebra (Unstrut) ist eine Landstadt in Sachsen-Anhalt. Sie gehört der Verbandsgemeinde Unstruttal im nordwestlichen Burgenlandkreis an. Am 18. Mai 876 wurde Nebra als Neveri im „Ingelheimer Protokoll“ des Reichsklosters Fulda erstmals urkundlich erwähnt. Im 12. Jahrhundert erhielt Nebra das Stadtrecht. Das Ministerialengeschlecht „von Nebra“ hatte hier seinen Stammsitz und wurde 1205 erstmals erwähnt. Nebraer...

1 Bild

Alte Nebraer Stadtansichten (1) ! 6

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 29.01.2019 | 123 mal gelesen

1 Bild

Herbst 7

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 13.10.2018 | 87 mal gelesen

Im Nebel ruhet noch die Welt, Noch träumen Wald und Wiesen: Bald siehst du, wenn der Schleier fällt, Den blauen Himmel unverstellt, Herbstkräftig die gedämpfte Welt In warmem Golde fließen. Eduard Mörike

1 Bild

Moin, Moin und ein schönes Wochenende ! 10

Gundu la
Gundu la | Lübeck | am 15.09.2018 | 123 mal gelesen

13 Bilder

Die St. Andreaskirche in Düsseldorf 16

Renate Croissier
Renate Croissier | Düsseldorf | am 12.06.2018 | 148 mal gelesen

Bevor ich eine Stadt besuche, überlege ich, welche Kirche ich mir ansehen möchte. Dieses Mal habe ich mich für die St.Andreaskirche entschieden. Die Klosterkirche liegt in der Altstadt von Düsseldorf und zählt zu den stadt- und kunstgeschichtlich bedeutenden Bauten der Stadt. Die Kirche entstand auf Anregung der 1619 nach Düsseldorf gerufenen Jesuiten. In relativ kurzer Zeit (von 1622 – 1629) wurde der Bau vollendet und...

2 Bilder

Friedhofsführung auf dem städt. Friedhof Ichenhausen (7.) 1

Gabriele Walter
Gabriele Walter | Ichenhausen | am 04.06.2017 | 138 mal gelesen

Gräber erzählen Stadtgeschichte   Am Samstag, den 24. Juni 2017, 15:00 Uhr, findet die siebte Führung auf dem städt. Friedhof Ichenhausen statt.   Frau Gabriele Walter, Kulturreferentin der Stadt, lädt Sie wieder zu einem ca. einstündigen Rundgang durch den alten Teil des Friedhofes ein. Mit ihren Führungen möchte Frau G. Walter erreichen, dass besonders wertvolle Grabsteine sowie Grabsteine von Persönlichkeiten der...

1 Bild

Blaue "Eiszeit" ! 11

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 27.01.2017 | 120 mal gelesen

14 Bilder

Kleiner alter Friedhof ....in Wiesbaden ! 10

Gundu la
Gundu la | Wiesbaden | am 02.01.2017 | 139 mal gelesen

In der Zeit vom 15,11.2016 -----bis zum 13.12.2016 bin ich zur Kur gewesen in Wiesbaden in einer Kurklinik direkt auf einem kleinen Berg stand sie mit mehreren Gebäuden. Unweit davon ,sagte man mir, wäre da ein kleiner Friedhof. Für mich war es klar, den mußte ich sehen, auch wenn`s nichts besonderes für Anspruchsvolle war. Wie immer, wenn ich in einer fremden Stadt bin, und ich es irgendwie einrichten kann, dann gehe...

1 Bild

Aus dem Nachlaß von Schwester Gisela 3

Gundu la
Gundu la | Mannheim | am 20.07.2016 | 83 mal gelesen

EIN LICHT , das leuchten will, muß sich verzehren, Trost, Licht und Wärme spendend, stirbt es still. EIN LICHT das leuchten will, kann nichts begehren als dort zu stehn , wo es der HERRGOTT will. EIN LICHT das leuchten will, dem muß genügen, daß man das Licht nicht achtet, nur den Schein. EIN LICHT das leuchten will, muß sich drein fügen, für andre Kraft und für sich ----nichts zu...

2 Bilder

Neuer Termin für die 6. Friedhofsführung auf dem städt. Friedhof Ichenhausen 2

Gabriele Walter
Gabriele Walter | Ichenhausen | am 24.06.2016 | 98 mal gelesen

Da wegen schlechter Witterung (starkem Regen) die 6. Friedhofsführung buchstäblich ins Wasser fiel, wird hiermit folgender Ersatztermin angeboten: Donnerstag, 14. Juli 2016   Am Donnerstag, den 14. Juli 2016, 19 Uhr, findet die sechste Führung auf dem städtischen Friedhof Ichenhausen statt, Frau Gabriele Walter, Kulturreferentin der Stadt, lädt Sie wieder zu einem ca. einstündigen Rundgang durch den alten Teil des...

32 Bilder

Stille Orte der Besinnung .... 8

Gundu la
Gundu la | Mannheim | am 31.03.2016 | 146 mal gelesen

sehe und erlebe ich immer gerne-- mal im Alltagstreiben und lautem Getümmel ----- ganz still in Gedanken versunken hänge ich meine Blicke in Altes das durch sein bloßes da sein zu mir spricht! Scheinbar..... mich ermahnt und doch treiben läßt die freien Gedanken. Hier im Friedhof in Malters in der Schweiz, Friedhof bei der St. Martinskirche --- den ich aufsuchte und einige Fotos mitgebracht habe !

1 Bild

Friedhofsführung auf den städt. Friedhof Ichenhausen 4

Gabriele Walter
Gabriele Walter | Ichenhausen | am 16.11.2015 | 210 mal gelesen

Frau Gabriele Walter, Kulturreferentin der Stadt, lädt Sie wieder zu einem ca. einstündigen Rundgang durch den alten Teil des Friedhofes ein. Mit ihren Führungen möchte Frau G. Walter erreichen, dass besonders wertvolle Grabsteine sowie Grabsteine von Persönlichkeiten der Gemeinde im Ichenhausener Friedhof erhalten bleiben. Treffpunkt: Haupteingang des städt. Friedhofes Ichenhausen, Weiler Weg 1 Ort: Ichenhausen,...