A t t r a k t i v i t ä t

Es ist das unbedingte muß.

Alles ist darauf aufgebaut.

Es trifft auf die Natur, den Menschen und seine Umwelt zu.

Leuchtende Blumen, schöne Felle von Tieren, hübsche Landschaften, gut aussehende und sich gut benehmende Menschen und die in Auslagen im besten Licht präsentierten Waren.

28 Bilder

Märchen beim Dehner in Rain 3

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | vor 1 Tag | 82 mal gelesen

Hier habe ich eine vorweihnachtliche Spaziergang beim Dehner in Rain gemacht und einige Kindermärchen fotografiert. Auf Knopfdruck bewegen sich die sprechende Märchen-Figuren. 

3 Bilder

87 Jahre und kein bisschen müde .......... 3

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | vor 3 Tagen | 58 mal gelesen

Der weltberühmte Jazz-Musiker Chris Barber war zu Gast in Gersthofen Von Rosmarie Gumpp Gersthofen: Mit seiner zehnköpfigen Band begeisterte der Vollblutmusiker Chris Barber das Gersthofer Publikum. Der Brite kam nach zweieinhalb Jahren wieder in die Stadthalle Gersthofen, inzwischen 87 Lenze „jung“ und immer noch mit ganz viel Musik im Blut. Die Musik ist sein Lebenselixier, deshalb ist ihm sein hohes Alter auch egal. ...

3 Bilder

Das Ellgauer Gotteshaus feiert Geburtstag

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | vor 3 Tagen | 25 mal gelesen

„Ein Haus voll Glorie schauet“ Vor 23 Jahren war in Ellgau Kirchweihe Ellgau: rogu Der 13. November 1994 wird vielen Ellgauern im Gedächtnis bleiben. Nach vierjähriger Bauphase wurde die neue St. Ulrichskirche durch den damaligen Bischof Dr. Viktor Josef Dammertz geweiht. Mit dem neuen Ellgauer Gotteshaus ist der Name Hermann-Josef Lampart eng verbunden. Geistlicher Rat i.R. Hermann-Josef Lampart war von 1988 bis 2000...

26 Bilder

Mein Oktober 2017 in der Vulkaneifel 12

Shima Mahi
Shima Mahi | Daun | vor 3 Tagen | 147 mal gelesen

Quer durch die Eifel erstreckt sich auf knapp 50 km Länge zwischen Bad Bertrich und Ormont an der belgischen Grenze das Westeifeler Vulkanfeld. Das Gebiet umfasst ungefähr 350 Vulkane. Eine Besonderheit sind die Vulkankrater, in denen sich tiefe Seen (Maare) gebildet haben. Die bekanntesten Maare sind das Schalkenmehrener, Weinfelder und Gemündener Maar sowie das Holz- und Pulvermaar. Sie befinden sich in der Nähe der Stadt...

6 Bilder

,,Fest der Kulturen" DONwud 2

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | vor 3 Tagen | 93 mal gelesen

DONwud ,,Fest der Kulturen" In Donauwörth leben über 100 Nationalitäten aus verschiedenen Ländern. Vom 30. November bis 10. Dezember findet DONwud statt. Ein Highlight des DONwud wird der Besuch der voralpenländischen Perchten sein. Sie kommen um das Böse zu vertreiben. Im Ried gibt es täglich von 12 bis 20:30 Uhr Kunsthandwerk und fremdländische Spezialitäten. In den Hütten werden afrikanischer Schmuck, ukrainische...

9 Bilder

Hund als enges Familienmitglied 6

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | vor 3 Tagen | 102 mal gelesen

Viele Menschen sehen den Hund als enges Familienmitglied an. Wird er krank oder stirbt sogar, trifft es die Besitzer als wäre es ein Mensch aus dem näheren Umfeld. Doch wieso ist das so? Kuscheln Mutter und Kind miteinander und haben intensiven Blickkontakt, bildet der Körper das Hormon Oxytocin, besser bekannt als das "Kuschelhormon". Japanische Forscher führten nun eine Studie durch, um die enge Beziehung zwischen...

1 Bild

Volkstrauertag 2017 11

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | vor 3 Tagen | 97 mal gelesen

"...Die Europäische Union umgab bis vor kurzem ein Gürtel des Friedens. Jetzt erleben wir im Süden und im Osten die Sprache der Macht, nicht die Macht der Sprache. Vor den Toren unserer Union sprechen die Waffen – ob in Libyen oder im Irak, in Syrien, in der Ukraine, wie in einer Vielzahl weiterer Länder ebenfalls. Es sind oftmals Ideologen, Nationalisten, Fanatiker und Terroristen, die Frieden und Freiheit der Völker...

3 Bilder

Ist doch alles für den Arsch.  8

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | vor 4 Tagen | 93 mal gelesen

Diese Erkenntnis vernimmt man heutzutage häufig von Menschen, die vergeblich versuchen, uns die Welt zu erklären. Doch weit gefehlt, nicht alles ist für den Allerwertesten. Wie zum Beispiel das vielen Eltern wohl vertraute Kinderpuder in der dunkelblauen Streudose, mit dem tausenden Babys die zarte Haut ihrer Popöchen im täglichen Kampf gegen Wundsein gepudert wurde. Ein Zufallsfund beim Aufräumen förderte das...

9 Bilder

Elektro-Mobilität 21

Christl Fischer
Christl Fischer | Königsbrunn | vor 4 Tagen | 142 mal gelesen

Nicht nur über den aktuellen Stand der intelligenten Steuerung der LED-Leuchten bei der Straßenbeleuchtung konnte sich die CSU Gruppe aus Friedberg in Königsbrunn informieren. Auch zur Elektro-Mobilität konnten sich die Besucher aus erster Hand informieren. So wurde ihnen ein Tesla präsentiert und abwechselnd ließen sich immer vier Mitfahrer mit diesem Elektrofahrzeug durch die Straßen von Königsbrunn chauffieren und die...

12 Bilder

Jahresausstellung der Kunstfreunde Donauwörth e.V. 2

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | vor 5 Tagen | 120 mal gelesen

Bei Kunst & Lichternacht am 4. November hatten Kunstfreunde Donauwörth  e.V. zu ihrer Jahresausstellung im Färbertörle eingeladen. Es gab auch Licht-Illumination am Außenfassade der Färbertörle zu der Ausstellung. Ich war drin und habe einige Fotos von drinnen aber auch draußen von der Illumination gemacht. Die Ausstellung der Kunstfreunde geht noch bis 26. November 2017. Öffnungszeiten: mittwochs von 14 bis 17...

10 Bilder

Ach, Du heiliger Bimbam! 4

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | vor 5 Tagen | 125 mal gelesen

Der Heilige Ibis (Threskiornis aethiopicus) ist eine Vogelart aus der Familie der Ibisse und Löffler. Die Vögel haben einen gewaltigen Appetit, sie fressen fast alles, was in ihren Schnabel passt. Und das sind nicht nur Kröten und andere Amphibien, sowie Schnecken und andere Wirbellose sondern auch Eier von anderen Vögel. Dieser Attraktiver Vogel ähnelt ein wenig an Störchen und Kranichen, hat aber einen langen schwarzen...

7 Bilder

"Die Raumfahrt!" 7

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 16.11.2017 | 107 mal gelesen

Diesen schönen Truck hatte ich schon mal 2013 vorgestellt. Vor einiger Zeit konnte ich mal Nr. 2 "Der Goldrausch", Nr. 9 "Die Ozeane", Nr. 4 "Die Kreuzzüge"; Monument II Zwergenpower und Nr. 11 "Die Raumfahrt" fotografiert.  Ausführliche Information auf der Rückseite des Lasters über die Raumfahrt! Es gibt einige davon.  fSchon gewusst? Die Chinesen wollen 2024 auf dem Mond landen! Bemannte Mondlandung (geplant) 

6 Bilder

buntes Garbsener rathaus 7

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 16.11.2017 | 109 mal gelesen

Am vergangenen dienstag tauchten scheinwerfer die südseite des Garbsener rathauses in buntes licht. Leider hatte die meldung einer illumination des gebäudes die irrige annahme erweckt, das ganze rathaus würde in das licht vieler scheinwerfer getaucht. Leider kamen nur wenige zuschauerInnen -  und das lag nicht nur am nieselwetter, sondern an der mangelhaften ankündigung der veranstaltung. Schade !

35 Bilder

Haus der Stadtgeschichte im Rieder Tor 2

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 13.11.2017 | 90 mal gelesen

Im Rieder Tor ist auch eine Stadtgeschichtsmuseum untergebracht. Ich hatte die Gelegenheit am Tag der Museen rein zu schauen und einige Aufnahmen zu machen. Bild vier und das vorletzte Bild zeigen einen Ausblick vom Fenster aus in Richtung Rathaus und Insel Ried.    In einem historischen Stadttor der ehemals freien Reichsstadt, am Übergang von der Altstadtinsel zur Reichsstraße, wird Donauwörths lange und wechselvolle...

1 Bild

Heiliger Ibis beim futtern! 7

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 12.11.2017 | 95 mal gelesen