! ! Nachdenken

Über was denken wir nach? -
Was ist nachdenkenswert? -
Das Nachdenken über gewisse Dinge ist sehr wichtig! -
Nachdenken, ist manchmal besser als losreden! -
Intensiv > Nachdenken über dies und das. -
Mensch will ich sein

24 Bilder

Den Ossiladen sehen wir uns an. 179

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Leipzig | am 29.08.2012 | 1411 mal gelesen

Ein kleines Kärtchen machte uns darauf aufmerksam, daß es hier in Leipzig einen Ossiladen gibt.So machten wir uns auf den Weg und fanden endlich den Laden.Hätten wir nicht gesucht,den hätten wir prompt übersehen.Sofort fiel der Blick auf den oblikatorischen Kuß zwischen Breschnew und Honeker,davor steht der Trabby.Hinter kaltem Hund kam die Fahne,doch da stand Schleckermäulchen, das leckere Rübenkraut,bei uns Stips,ich hatte...

1 Bild

Wo ist Horst Kühn und Ralf Dörnbaum geblieben? 153

Gundu la
Gundu la | Mannheim | am 16.11.2012 | 2555 mal gelesen

8 Bilder

Grausamkeit gegenüber Vögeln. 135

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 09.04.2012 | 958 mal gelesen

Vor der Karfreitagsprozession wollte ich einmal sehen, wo der Zug sich aufstellt,dabei kam ich auf dieses Grausame zu.Ich war der Meinung, daß man inzwischen ausgestopfte Vögel, für die Palme nimmt,aber nein es hat sich nach Jahren nichts geändert,die Quälerei mit den Vögeln geht weiter.Ich schrie den einen an und zeigte auf mein Herz,Ich schrie, no Corazon?aber dem war das egal,obwohl sie genau merkten daß mir das nicht...

1 Bild

Ja, so ist das mit den Fehlern - zu Guttenberg Teil 2 126

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 24.02.2011 | 1699 mal gelesen

Jeder Mensch hat Fehler. Es kommt nicht darauf an, wie er fälllt, sondern wie er wieder aufsteht und Verantwortung für die Gesellschaft übernimmt. Wichtig ist, dass jeder Mensch überhaupt Verantwortung für die Gesellschaft übernimmt, als sich vornehm in die private Ecke - wie auch immer gestaltet (zum Beispiel als Lästerecke) - zurückzuziehen. Würden mehr Menschen Verantwortung für die Gesamtgesellschaft...

1 Bild

Wo ist nur Nicole Jahnel aus München geblieben??? 121

Gundu la
Gundu la | Mannheim | am 18.01.2013 | 1190 mal gelesen

1 Bild

Was ist mit Myheimat los? 104

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 23.11.2012 | 1332 mal gelesen

Ich stelle eine einfache Frage. Und vor einem Jahr hätte ich spätestens nach 3 Minuten der ersten Kommentar gehabt. Jetzt rührt sich hier gar nichts mehr, selbst zu einem Thema, das uns alle essentiell angeht.. Was meint Ihr, was mit Myheimat los ist? Lasst mal Dampf ab, Euren Frust mit Myheimat, Eure Befürchtungen wegen Myheimat und so vieles mehr! Ja, was meint Ihr/ meinen Sie, was mit Myheimat los ist? Oder ist das...

6 Bilder

14. AKTIVOLI-Freiwilligenbörse 2013 84

Kirsten Mauss
Kirsten Mauss | Hamburg | am 31.01.2013 | 823 mal gelesen

Am Sonntag, dem 3. Februar 2013 von 11.00 bis 17.00 Uhr öffnen sich im Börsensaal der Handelskammer wieder die Pforten für die AKTIVOLI-Freiwilligenbörse - dieses Mal mit dem Motto: "Wirkt sofort! 1.000 Freiwilligen-Jobs in unserer Stadt". Der Eintritt ist frei. Kinderbetreuung wird angeboten. Die AKTIVOLI-Freiwilligenbörse ist die zentrale Plattform, um in Hamburg ein freiwilliges Engagement zu finden. An zahlreichen...

1 Bild

Abschaffung der Mutter, Abschaffung des Vaters? 70

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 22.11.2012 | 1103 mal gelesen

Liebe Leserin, lieber Leser! Ja, so geht es mir, nachdem ich eine Sendung von Maybritt Illner gesehen habe. Ich höre, wie Gesprächsteilnehmer sagen, dass es völlig unqualifiziert ist, wie Eltern, wie Vater und Mutter ihre Kinder erziehen. Da kann dann auch nichts gescheites dabei herauskommen. Es ist viel besser, wenn die Eltern arbeiten, als dass sie Zeit mit ihren Kindern verbringen. Da tragen sie wenigstens zum...

1 Bild

Fröhliche Weihnachten für alle My Heimatler ! 67

Gundu la
Gundu la | Mannheim | am 21.12.2012 | 977 mal gelesen

Weihnachten Markt und Straßen steh`n verlassen, still erleuchtet jedes Haus, Sinnend geh`ich durch die Gassen, alles sieht so festlich aus. An den Fenstern haben Frauen, buntes Spielzeug fromm geschmückt, Tausend Kindlein steh`n und schauen, sind so wundervoll beglückt. Und ich wandre aus den Mauern bis hinaus in`s freie Feld, Hehres Glänzen,heil`ges Schauern! Wie so weit und still die Welt! Sterne hoch...

7 Bilder

Ein feiger Brandanschlag, auf die im Bau befindliche Flüchtlingsunterkunft. Barsinghausen Hann. 65

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 24.01.2016 | 430 mal gelesen

Ich wollte es nicht glauben,Brandanschlag auf die noch nicht fertiggestellte Flüchtlingsunterkunft,kam durch´s Radio,in die ab März 48 Flüchtlinge untergebracht werden sollten.Jetzt ist es unklar,ob der Bau nicht abgerissen werden muß,es ist ein Schaden von 100.000E für die Stadt entstanden. 2 Feuerwehrleute wurden beim löschen verletzt,eine Polizistin kam sogar in´s Krankenhaus, wäre die Gasflasche, mit angeschlossenem...

1 Bild

„Ich war es nicht in Sachen E 10.“ 63

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 31.03.2011 | 927 mal gelesen

Liebe Leserin, lieber Leser, „Ich war es nicht in Sachen E 10.“ So ein junges Gemeindeglied. Vorher hatten wir darüber diskutiert. Sie könne doch E10 tanken, dachte sie sich an der Tanksäule, aber sie wisse nicht, ob es ihr Auto verträgt. Nachher hat sie einen Motorschaden. Doch andererseits finde sie es komisch, mit Lebensmitteln Auto zu fahren. Es werde in Deutschland zu 2/3 Getreide und 1/3...

3 Bilder

Ein heißes Thema: Bilderklau auf „myHeimat“! Das „Team Waldschrat-online.de“ geht offline! 63

H. - Willi Wünsch
H. - Willi Wünsch | Bergheim | am 26.08.2013 | 2047 mal gelesen

Liebe Natur- und Libellenfreunde, liebe Leser auf „myHeimat“, und an alle „schwarzen Schafe“ auf diesem Portal, die sich, wenn sie diesen Bericht lesen, sicher angesprochen fühlen werden. Euch letzteren ist dieser Beitrag in erster Linie gewidmet, obwohl er an Alle User von „myHeimat“ gerichtet ist. Als ich mich vor knapp vier Jahren auf diesem Portal registrierte, war es mein Ziel, neue Freunde für eine der...

1 Bild

Ein offener Brief an Papst Benedikt XVI anläßlich seines Deutschlandbesuches 2011 62

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 22.09.2011 | 1118 mal gelesen

Lieber Bruder in Christo Benedikt XVI, sehr geehrter Bischof von Rom, ich heiße Sie in Deutschland herzlich willkommen. Klar werden Sie Sich wundern, dass ich Sie nicht heiliger Vater nenne, aber ich bin ja Protestant. Und Sie wissen ja als gebildeter Theologe, was „unser“ Lutherischer Kirchenvater über manche Ihrer Amtsvorgänger gedacht hat und wie er sie genannt hat, vor allem weil sie sich Dinge angemaßt...