* NABU Langenhagen

In dieser Gruppe finden Sie Beiträge des NABU (Naturschutzbundes) Langenhagen - Berichte über seine Naturschutzarbeit, Pflegeeinsätze, Exkursionen und andere Veranstaltungen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

7 Bilder

Keine Insekten, kein Wocheneinkauf! Erst sterben Biene, Schmetterling & Co, dann die Auswahl 55

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 22.05.2018 | 419 mal gelesen

Gemeinsam mit Penny und dem Niedersächsischen Umweltministerium startete der NABU eine eindrucksvolle Aktion. Sämtliche Produkte, die es ohne Insekten nicht geben würde, wurden aus den Einkaufsregalen geräumt. Weltweit sind ein großer Teil der Wild- und Kulturpflanzen auf die Bestäubungsleistung von Insekten angewiesen. Umso dramatischer ist es, dass die Anzahl und Vielfalt der Insekten in den vergangenen Jahren...

47 Bilder

NATURBETRACHTUNGEN UND BEGEGNUNGEN, Videos, Bilder und mehr. Ein kleines Sammelsurium spannender, intesssanter und schöner Naturbeobachtungen 30

Susanne Bartelsmeier
Susanne Bartelsmeier | Burgwedel | am 24.09.2018 | 1865 mal gelesen

Für uns alle gibt es Erlebnisse draußen in der Natur, die sich für alle Zeit einprägen! Für mich waren es neben unzähligen weiteren Natureindrücken  besonders die "Begegnung mit dem Rehbock am Wegesrand", das "bizarre Flugballett der Stare" und der "Vatertag bei Familie Buntspecht" (sie habe ich in drei unten angezeigten Videos festgehalten). Doch diese Erlebnisse wechseln sich ab mit einer Vielzahl kleiner aber nicht weniger...

11 Bilder

Kein Schutz für Gebäudebrüter? – Langenhagens Stadtbaurat Hettwer plant keine Nisthilfen am Schulzentrum 17

Ricky Stankewitz
Ricky Stankewitz | Langenhagen | am 19.07.2012 | 589 mal gelesen

Klimaschutz ist ein wichtiges Thema in Langenhagen. Egal ob bei Sanierungen oder auch bei Neubauten, werden die Aspekte des Klimaschutzes von der Stadtverwaltung berücksichtigt. Der NABU Langenhagen begrüßt grundsätzlich die Maßnahmen der Stadt Langenhagen zum Klimaschutz. Insbesondere die energetische Sanierung von Gebäuden ist ein wichtiger Beitrag um die Klimaschutzziele zu erreichen. Gleichzeitig ist gerade die...

1 Bild

Natur am Turm – ein naturkundliches Fest anlässlich der 700 Jahre Langenhagen Feierlichkeiten 14

Ricky Stankewitz
Ricky Stankewitz | Langenhagen | am 25.05.2012 | 301 mal gelesen

Der Leitsatz für Langenhagen lautet dieses Jahr „700 Jahre Langenhagen bewegt“. Was der ehrenamtliche Naturschutz in Langenhagen bewegt, können an der Natur interessierte Mitbürger beim Fest der im Naturschutz aktiven Gruppen und Vereine, rund um den Wasserturm im Stadtpark erleben. Der Arbeitskreis Grünes Langenhagen, Imkerverein Langenhagen, Schülerfirma IGS List und Schüler der IGS Langenhagen, IGS Mühlenberg, sowie vom...

6 Bilder

Libellen fotografieren als Jagd ? 13

matthias Waldgeist
matthias Waldgeist | Edemissen | am 03.02.2011 | 914 mal gelesen

"Bald geht´s wieder los: Tipps zur „Libellenjagd“ und ..." hatte ich erst vor kurzem in einenm Bericht auf my heimat gelesen . Als ausgesprochener Freund dieser Fluginsekten ist es mir ein Anliegen diesen Bericht aus meiner Perspektive zu ergänzen . Wichtig ist vor allem das man das Fotografieren dieser Wesen nicht als eine Jagd ansieht . Auch wenn dieses Wort in der Überschrift eingeklammert ist so wird es doch leider...

2 Bilder

NABU rettet Fledermaus – Abendsegler Hektor für eine erfolgreiche Überwinterung gepflegt 12

Ricky Stankewitz
Ricky Stankewitz | Langenhagen | am 19.01.2011 | 1171 mal gelesen

Am 22.12.2010 meldete sich beim 1. Vorsitzenden des NABU Langenhagen, Ricky Stankewitz, ein Anwohner aus dem Söseweg. Auf seinem Balkon im 6 Stock ist eine Fledermaus gelandet, die er eingefangen hat und die offenbar stark geschwächt ist. „Wenn Fledermäuse bei Frosttemperaturen und auch noch am Tage fliegen, ist immer von einem Notfall auszugehen. Normalerweise verbringen die nachtaktiven Tiere den Winter im Winterschlaf.“...

20 Bilder

Hornissen: Wie läuft das mit der Umsiedlung? Eine Doku für Wespenfreunde 11

Ricky Stankewitz
Ricky Stankewitz | Langenhagen | am 29.06.2012 | 442 mal gelesen

Im Jahr 2011 hatte ich an einem Wochenendseminar, bei dem ich zum Wespenberater ausgebildet wurde teilgenommen. Anschließend habe ich Beratungen für alle Langenhagener, die ein Problem mit Wespen und Hornissen haben durchgeführt. In fast allen Fällen war das „Problem“ mit Worten zu lösen, denn bis auf zwei Arten (Gemeine Wespe und Deutsche Wespe) sind alle Hautflügler relativ angenehme Nachbarn. Der hier geschilderte Fall...

5 Bilder

Wespen und Hornissen – Biologie und Tipps für einen stichfreien Sommer 9

Ricky Stankewitz
Ricky Stankewitz | Langenhagen | am 02.08.2011 | 1945 mal gelesen

Sie werden als die »Tiger Deutschlands« bezeichnet, ihr Erscheinen löst bei einigen Menschen schlicht Entsetzen aus und dennoch sind die meisten Wespenarten friedfertig oder für den Menschen ungefährlich. Dieser Beitrag soll dazu beitragen Ängste abzubauen und ein besseres Verständnis zur Lebensweise unserer heimischen sozialen Faltenwespen vermitteln. Nehmen Sie sich etwas Zeit für den Artikel und vielleicht sehen Sie Wespen...

112 Bilder

Schmetterlingsgeflüster im Wald Berkhöpen-Edemissen 9

matthias Waldgeist
matthias Waldgeist | Edemissen | am 02.04.2011 | 430 mal gelesen

Mit dem Fahrrad durch den Berkhöpen Waldeslust anfang April bei SOMMERLICHEN TEMPERATUREN ! Die Buschwindröschen stehen in voller Blühte , die Wildkirschen öffnen ihre ersten Knospen und erstrahlen in weißer Pracht , das erste zarte Grün erschein an den Bäumen , ein Reh lugt hinterm Baum hervor und die Schmetterlinge tanzen im Sonnenlicht . kann ein Tag denn schöner sein ? (Fotos vom 2.04. und 8.04) l. Grüße ,...

77 Bilder

Unterwegs in den Wäldern um Edemissen 8

matthias Waldgeist
matthias Waldgeist | Edemissen | am 27.03.2011 | 500 mal gelesen

-

5 Bilder

SPARC-Gebiet zeigt seine Qualitäten im Hochwasserschutz 8

Ricky Stankewitz
Ricky Stankewitz | Langenhagen | am 05.09.2010 | 311 mal gelesen

Bisher war vom Langenhagener SPARC-Gebiet immer nur im Zusammenhang mit beeindruckenden Naturbeobachtungen die Rede. Jetzt zeigte sich eine weitere bedeutende Qualität des EU-Projektes. Nachdem sich die Anzahl der im Gebiet zu beobachtenden Vogelarten von gut vierzig auf weit über hundert verschiedene Vogelarten erhöht hat, kann man ohne Übertreibung behaupten, dass das SPARC-Gebiet ein wirkungsvoller Beitrag zur Erhaltung...

3 Bilder

Schau mal wer da wandert – Amphibienschutz in Langenhagen 7

Ricky Stankewitz
Ricky Stankewitz | Langenhagen | am 23.02.2009 | 353 mal gelesen

Seit 22.02.2009 wandern die Amphibien! Alle Jahre wieder – und mittlerweile immer eher – wandern unsere heimischen Amphibien aus ihren Überwinterungsquartieren an ihre Laichgewässer. Dabei müssen sie natürlich auch Straßen überqueren, was für viele Tiere den sicheren Tod bedeutet. Den Anfang machen dabei immer die Molche wie Bergmolch und Teichmolch, sowie die Braunfrösche. Die Ausschilderung in den Wandergebieten ist von...

13 Bilder

Von versunkenen Schlössern, fleischfressenden Pflanzen und wilden Orchideen – oder kurz – eine Fahrradtour mit dem NABU Langenhagen 7

Ricky Stankewitz
Ricky Stankewitz | Langenhagen | am 17.06.2012 | 576 mal gelesen

Drohend zogen die Regenwolken am Horizont und nach dem einen oder anderen heftigen Schauer am Vormittag, standen die Aussichten für die geplante Fahrradtour des NABU Langenhagen vom Kaltenweider Weiherfeld zum MOORiZ nach Resse alles andere als gut. Dennoch fanden sich 14 Naturfreunde zur vereinbarten Zeit am Parkplatz des REWE Marktes im Weiherfeld ein und – um es vorweg zu nehmen – blieben während der Radtour trocken....

23 Bilder

Libellen an Amphibienbiotopen Eine Momentaufnahme 6

Reinhard Lehne
Reinhard Lehne | Langenhagen | am 03.10.2012 | 356 mal gelesen

Im Norden von Langenhagen gibt es einige Amphibienbiotope, die regelmäßig von Helfern des NABU Langenhagen gepflegt werden. Die gut besonnten und flachen Kleingewässer, mit den sie umgebenden weiten Wiesenflächen und Knickhecken, sind auch ideale Lebensräume für diverse Libellenarten. Schon lange haben wir dort einen Besuch geplant. An einem der besonders heißen Hochsommertage Mitte August geht es dann los. Zu dritt fahren...

1 Bild

Gemeinsam für Artenvielfalt - Bürger, Vereine und Gewerbebetriebe können kostenlos Nisthilfen für eigene Gebäude erhalten 6

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 20.09.2018 | 113 mal gelesen

Das weltweite Artensterben ist ein großes, wenn auch kein neues Problem. Durch die Nutzung vieler Flächen durch den Menschen werden diverse Tier- und Pflanzenarten zurückgedrängt, wenn ihr Lebensraum nicht sogar vollständig zerstört wird. Vor allem Arten, die sich auf bestimmte Lebensraumbedingungen spezialisiert haben, stehen hier auf der Messerschneide ihrer Existenz. An dieser Stelle warten unzählige Arten auf die Hilfe...