* NABU Langenhagen

In dieser Gruppe finden Sie Beiträge des NABU (Naturschutzbundes) Langenhagen - Berichte über seine Naturschutzarbeit, Pflegeeinsätze, Exkursionen und andere Veranstaltungen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

4 Bilder

Sie wandern wieder – Frösche, Kröten und Molche benötigen Hilfe während der Wanderung 4

Ricky Stankewitz
Ricky Stankewitz | Hannover-Brink-Hafen | am 25.02.2012 | 498 mal gelesen

Alle Jahre wieder wandern unsere heimischen Amphibien im Frühjahr, besonders stark bei Regen und Temperaturen über 8°C, von ihren Winterquartieren zu den angestammten Laichgewässern. Dabei queren sie zwangsweise auch Straßen, die ihre Lebensräume zerschnitten haben. Für viele Tiere endet diese Straßenquerung tödlich. Um die Tiere zu retten sind vor allem die Rücksicht von Autofahrern innerhalb der Wanderzonen und natürlich...

4 Bilder

Wildbienen faszinieren Rudi-Rotbein-Kinder 1

Dorothee Przesdzink
Dorothee Przesdzink | Langenhagen | am 19.02.2012 | 285 mal gelesen

Hans-Jürgen Sessner, vom NABU Burgdorf-Uetze, war bei den Rudi-Rotbein-Kindern zu Besuch und hatte einen spannenden Vortrag über Wildbienen mitgebracht. Seine Leidenschaft ist die Welt der kleinen Insekten, von denen es etwa 550 verschiedene Arten gibt. Er zeigte tolle Makroaufnahmen der Wildbienen und kommentierte dazu: „ Selbst Männchen und Weibchen einer einzigen Art können schon ein unterschiedliches Erscheinungsbild...

Rudi-Rotbein-Gruppe lässt sich von Hans-Jürgen Sessner in die Welt der Wildbienen entführen

Dorothee Przesdzink
Dorothee Przesdzink | Langenhagen | am 05.02.2012 | 305 mal gelesen

Wer kennt den Unterschied zwischen Bein- und Bauchsammlerbienen? Was brauchen Wildbienen in ihrem Lebensraum, um ausreichend Nahrung und Unterschlupf zu finden? Hans-Jürgen Sessner wird es den Kindern der Rudi-Rotbein-Gruppe des NABU Langenhagen erzählen. Außerdem bringt er eindrucksvolle Fotos, Bienen zum Anschauen und entsprechende Spiele mit, damit man diese interessanten Tiere besser kennen lernt. Anschließend...

3 Bilder

Erste Aktion der Rudi-Rotbein-Gruppe im neuen Jahr: Winterliche Tierspurensuche

Dorothee Przesdzink
Dorothee Przesdzink | Langenhagen | am 05.02.2012 | 198 mal gelesen

Die erste Aktion der Rudi-Rotbein-Gruppe des NABU Langenhagen war sehr gut besucht. Zwölf Kinder kamen, trotz schlechten Wetters, am 21.01.2012 zum Wietzepark, um zusammen mit Silke Brodersen Tierspuren zu suchen. Da es aber in Strömen regnete, entschied sich die Gruppe kurzer Hand zum Wasserturm im Eichenpark zu fahren. Silke hatte einige interessante Spiele, wie einem Naturmemory, Uno und „Können Schweine fliegen“,...

3 Bilder

Aktueller Stand bei unserem Projekt »Naturweide«

Ricky Stankewitz
Ricky Stankewitz | Langenhagen | am 09.01.2012 | 406 mal gelesen

Im Dezember konnten Sie erstmalig über unser Projekt »Naturweide« lesen, dass wir Dank der finanziellen Unterstützung der Niedersächsischen Bingo Umweltstifftung durchführen können. Auch mit der Förderung bleibt noch ein erheblicher finanzieller Eigenanteil für den NABU bestehen, den wir versuchen durch Spenden zu finanzieren. Vielleicht haben Sie dazu den Spendenaufruf im Langenhagener Echo und im Stadtmagazin Langenhagen...

2 Bilder

Wintervögel am Leinewehr – NABU bietet vogelkundlichen Spaziergang 3

Ricky Stankewitz
Ricky Stankewitz | Hannover-Herrenhausen | am 08.01.2012 | 236 mal gelesen

Im Januar bietet der Naturschutzbund (NABU) Langenhagen regelmäßig Spaziergänge an, bei denen es Wasservögel zu beobachten gibt. „Am Leinewehr in Herrenhausen können besondere Beobachtungen gemacht werden, denn die hier vorkommenden Tiere sind Publikumsverkehr gewohnt und haben nur kurze Fluchtdistanzen.“ sagt Ricky Stankewitz, 1. Vorsitzender des NABU Langenhagen. „Aus diesem Grund ist das Leinewehr unter Naturfotographen...

4 Bilder

Ein Zeichen für mehr Naturschutz im Wald – NABU markiert Biotopbäume im Stadtwald 2

Ricky Stankewitz
Ricky Stankewitz | Langenhagen | am 06.01.2012 | 429 mal gelesen

Insbesondere in parkähnlichen Wäldern ist das Spannungsfeld zwischen Wegesicherung und natürlicher Waldentwicklung sehr hoch. Das dies nicht immer so sein muss, zeigt die Zusammenarbeit der Stadtverwaltung mit dem NABU Langenhagen im Stadtwald östlich der Theodor-Heuss-Straße. So sind hier bis zum Frühjahr zahlreiche Maßnahmen zur Sicherung der Wege, die durch den Stadtwald verlaufen, notwendig. In der Regel umfassen die...

1 Bild

Rudi-Rotbein-Kinder feiern Weihnachten im Wasserturm 1

Dorothee Przesdzink
Dorothee Przesdzink | Langenhagen | am 02.01.2012 | 220 mal gelesen

Am 17.12.2011 trafen sich die Kinder der Rudi-Rotbein-Gruppe ein letztes Mal in diesem Jahr, um Weihnachten zu feiern. Bei selbstgebackenen Plätzchen und Kinderpunsch ließ es sich die kleine Gruppe gut gehen. Silke Brodersen hatte Spiele rund um die Tier- und Pflanzenwelt mitgebracht und ein großes Puzzle. Silke: „So kann sich jeder das für ihn passende heraussuchen.“ Auf einer Metalltafel wurde anschließend gemalt,...

13 Bilder

Vereinsporträt: NABU Langenhagen e.V. 2

Ricky Stankewitz
Ricky Stankewitz | Langenhagen | am 01.01.2012 | 241 mal gelesen

Es begann im Februar 2001 – alle NABU-Mitglieder mit Wohnsitz in Langenhagen erhielten vom NABU Landesverband eine Einladung zur Gründungsversammlung für eine NABU-Gruppe in Langenhagen. Seit der Gründung des Stadtverbandes NABU Langenhagen e.V. vor elf Jahren, kann auf eine bewegte Vereinsgeschichte mit vielen Erfolgen im Natur- und Umweltschutz zurückgeblickt werden. Schwerpunkte der Arbeit sind seit je her der...

4 Bilder

Kleingewässeranlage und Renaturierung in Langenhagen – NABU startet Spendenaufruf für Projekt »Naturweide«

Ricky Stankewitz
Ricky Stankewitz | Langenhagen | am 08.12.2011 | 405 mal gelesen

Mit der finanziellen Unterstützung der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung realisiert der NABU Langenhagen die Renaturierung eines Abschnittes des Trentelgrabens, sowie die Anlage eines Kleingewässers in Langenhagen / Krähenwinkel. „Beide Maßnahmen sollen auf bzw. an einer Pferdeweide unseres Mitglieds Carsten Engelke durchgeführt werden.“ erklärt Ricky Stankewitz, 1. Vorsitzender des NABU Langenhagen die Hintergründe zum...

6 Bilder

Rudi-Rotbein-Kinder stellen Futter für heimische Vögel her

Dorothee Przesdzink
Dorothee Przesdzink | Langenhagen | am 28.11.2011 | 460 mal gelesen

Zu einer ganz besonderen Aktion trafen sich am Samstag, den 26.11.2011, die Kinder der Rudi-Rotbein-Gruppe im Wasserturm im Eichenpark. Die Kinder wollten Vogelfutter selbst herstellen. Zum einen hat das den Vorteil, dass man weiß was drin ist und zum anderen macht es viel Spaß. Zu diesem Zweck hatte Dorothee Przesdzink vom NABU Langenhagen kleine Tontöpfe, Kokosfett, Paketschnur und Vogelfutter wie z.B....

1 Bild

Winterfütterung ist Thema beim NABU Stammtisch am 18.11.2011

Ricky Stankewitz
Ricky Stankewitz | Langenhagen | am 16.11.2011 | 269 mal gelesen

Am kommenden Freitag, 18. November, treffen sich die Aktiven des NABU Langenhagen zum Stammtisch. Das Thema dieses mal ist die Fütterung wilder Vögel im Winter. Dazu werden Fotos der gefiederten Gäste an der Futterstelle von Georg Obermayr gezeigt. Es zeigten sich in den letzten Jahren 23 verschiedene, zum Teil auch seltene Vogelarten, die Georg auch fotografieren konnte. Außerdem wird das Programm für das erste Halbjahr...

9 Bilder

Rudi-Rotbein-Gruppe mit dem Waldpädagogen auf Entdeckertour in Kananohe 3

Dorothee Przesdzink
Dorothee Przesdzink | Langenhagen | am 29.10.2011 | 566 mal gelesen

Wer hinterlässt welche Spuren im Wald? Wie tarnt sich ein Frischling und findet das Eichhörnchen alle seine Futterverstecke wieder? Diese und viele andere Fragen hatte der Waldpädagoge Torsten Vogel aus Garbsen mit im Rucksack, als er die Kinder der Rudi-Rotbein-Gruppe des NABU Langenhagen am Samstag, den 29.10.2011, im Kananoher Forst zu einer Entdeckertour traf. Zu Beginn sollte jedes Kind zwei Nüsse am Wegesrand...

Rudi-Rotbein-Gruppe erlebt die Sprache des Waldes

Dorothee Przesdzink
Dorothee Przesdzink | Langenhagen | am 11.10.2011 | 148 mal gelesen

Der Waldpädagoge Torsten Vogel wird am Samstag, den 29.10.2011 von 14-16 Uhr, zusammen mit den Rudi-Rotbein-Kindern vom NABU Langenhagen den Kananoher Forst einmal „anders“ entdecken. Er lädt die Kinder ein, Spuren zu suchen, einfache Werkzeuge aus gefundenem Material herzustellen und vielleicht sogar eine Laubhütte zu bauen. Zwischendurch gibt es Wald- und Bewegungsspiele. Treffpunkt ist kurz vor 14 Uhr der Parkplatz...

2 Bilder

Lebensraum für den Laubfrosch soll erhalten bleiben - NABU Aktive wollen Kleingewässer pflegen 1

Ricky Stankewitz
Ricky Stankewitz | Hannover-Brink-Hafen | am 09.10.2011 | 334 mal gelesen

Bereits im Sommer hatten Aktive vom Naturschutzbund (NABU) Langenhagen Schilf und Rohrkolben aus den Kleingewässern in Kananohe entfernt, um diese vor Verlandung zu schützen. Dadurch konnten sie ihren besonnten, offenen Charakter erhalten und stehen auch weiterhin für Amphibien, insbesondere dem Laubfrosch zur Verfügung. „Im Herbst wollen wir die Uferbereiche entkusseln, das heißt, junge Birken, Erlen und Kiefern,...