* Mit Katja quer durch Hannover

Hannover ist mehr als Maschsee, Lüttje Lage und Herrenhausen. In meinen Beiträgen geht es quer durch Hannover.

1 Bild

Hannover blüht auf 7

Katja W.
Katja W. | Hannover-Calenberger Neustadt | am 11.06.2021 | 236 mal gelesen

1 Bild

Jetzt grinst sie... 7

Katja W.
Katja W. | Hannover-Calenberger Neustadt | am 04.06.2021 | 215 mal gelesen

1 Bild

Abendstimmung am Welfenschloss 5

Katja W.
Katja W. | Hannover-Nordstadt | am 01.06.2021 | 508 mal gelesen

4 Bilder

Wenn Elefanten in Hannover bummeln gehen... 4

Katja W.
Katja W. | Hannover-Mitte | am 31.05.2021 | 532 mal gelesen

...waren Künstler*innen am Werk, die das Stadtbild quietschbunt und fröhlicher machen. Herzlichen Dank dafür! Entdeckt in der List und in der Oststadt. Weitere Streetart findet ihr hier:  https://www.myheimat.de/gruppen/streetart-4481.html

1 Bild

Jugendstil 14

Katja W.
Katja W. | Hannover-Calenberger Neustadt | am 28.05.2021 | 409 mal gelesen

23 Bilder

Blumiges aus dem Berggarten Herrenhausen 11

Katja W.
Katja W. | Hannover-Herrenhausen | am 27.05.2021 | 700 mal gelesen

Wollt ihr Farben tanken für die Seele? Die passende Tankstelle findet ihr im Berggarten Herrenhausen. Wir haben es nach langer Pause endlich wieder getan und dort unsere grauen Akkus mit kunterbunten Farben aufgefüllt.   Der Berggarten Herrenhausen zählt zu einem der ältesten botanischen Gärten Deutschlands. Seinen Namen bekam er von der Düne, die es hier einst gab. Von der ist heute nichts mehr zu sehen, dafür könnt ihr...

22 Bilder

Gartengeschichten - Hinüberscher Garten in Marienwerder 8

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 02.05.2021 | 862 mal gelesen

In Marienwerder treffen im Hinüberschen Garten an der Leine Kultur und Natur aufeinander. Der Garten wurde nach Plänen des damaligen Amtsmannes Jobst Anton von Hinüber ab 1766 angelegt und zählt zu einem der ältesten Landschaftsgärten Deutschlands. Seine Grundstruktur ist bis heute erhalten geblieben. Lange lag das Gelände im Dornröschenschlaf, ehe es zur EXPO 2000 wieder hergerichtet wurde. Blickachsen wurden wieder frei...

19 Bilder

Ausflugstipp Ahlem - Obstblüte im Willy-Spahn-Park 4

Katja W.
Katja W. | Hannover-Ahlem | am 30.04.2021 | 797 mal gelesen

Eigentlich wollten wir schon im letzten Jahr die Obstblüte im Alten Land genießen - aber dann kam Corona und aus den Urlaubsplänen wurde nichts. Doch nicht nur rund um Stade lässt sich die Obstblüte in voller Pracht erleben. In Hannover und Umgebung blühen die Kirsch- und Apfelbäume  mindestens ebenso schön. Im Ahlemer Willy-Spahn-Park verzaubert euch nicht nur die Obstblüte, sondern auch die Geschichte der interessanten...

1 Bild

Science-Fiction in der Nordstadt 3

Katja W.
Katja W. | Hannover-Calenberger Neustadt | am 29.04.2021 | 388 mal gelesen

12 Bilder

Wo der Kanal die Leine überquert - Wasserstraßenkreuz Seelze 6

Katja W.
Katja W. | Seelze | am 26.04.2021 | 817 mal gelesen

Brücken gibt es in Hannover viele - große, kleine, gerade, geschwungene... Eine ganz besondere Brücke könnt ihr in Seelze bestaunen. Hier überquert der Mittellandkanal in Form einer Doppeltrogbrücke die Leine.Während das Wasser der Leine gemächlich durch die Masch Richtung Lohnde fließt, geht es auf der künstlich angelegten Wasserstraße eine Etage höher meist geschäftiger zu. Hier sind Frachtschiffe von Ost nach West und von...

5 Bilder

Streetart in Hannovers Nordstadt - "BEFORE HUMANS WE ARE ALL ANIMALS" 5

Katja W.
Katja W. | Hannover-Calenberger Neustadt | am 25.04.2021 | 436 mal gelesen

"BEFORE HUMANS WE ARE ALL ANIMALS" heißt dieses Kunstwerk an einer Hausfassade in Hannovers Nordstadt aus dem Jahre 2020. BeNeR1 und Etaja haben es in der Bodestraße zum Hola Utopia-Festival auf die Hauswand gezaubert und damit einen weiteren Glanzpunkt in der Nordstadt gesetzt.  Herzlichen Dank dafür! Im Rahmen des Festivals entstand auch dieses Graffiti von Rookie am Engelbosteler...

2 Bilder

Alles Käse - Streetart in Hannover 4

Katja W.
Katja W. | Hannover-Calenberger Neustadt | am 21.04.2021 | 586 mal gelesen

Hannovers Künstlerinnen und Künstler scheinen nicht nur Appetit auf süße Kirschen zu haben, sondern auch auf Käse. An diesen kleinen Kunstwerken werdet ihr euch allerdings die Zähne ausbeißen und den Magen verderben - also besser nur mit den Augen genießen! Zwei Stück dieser würzigen Streetart machen den Anfang meiner Sammlung. Entdeckt habe ich sie am Bremer Damm und in der Nordstadt.  Herzlichen Dank an die unbekannten...

1 Bild

Bischofsstab am Lindener Marktplatz 1

Katja W.
Katja W. | Hannover-Linden-Limmer | am 12.04.2021 | 486 mal gelesen