! ! Gedanken

Gedanken sind frei!
wer kann sie erraten?
Lass deinen Gedanken freien Lauf


.
.
Seelenschaum
20160929 © Zauberblume - Gedicht

Ich grundle durch die Poesie.
Habe keine possierliche Silben-Fobie
Kein Brausen kann mich lahmlegen.
Alte zerknautsche Mitteilungen verdrießen.
Umringt ein knautschiger Reim mit Fliegen.

Grazil die Schäume und schummrig dazu.
Ich verarbeite es? greifbar? Und Du?
Du bist bewandert? Und Ich - na ja?
Will es dahin gestellt sein, oh – klar!

Übergib die Aussage als Feuer, einem Hauch Scharm.
Geistig, spritzig, listig oder nur hauchdünn, der Farn.
Flechten wie Zwirnfäden von Baum zu Baum.
Daraus entfaltet sich der Phantasie-Traum.

Surfen um manchen Zweig und Ast
Behängt mit der schwachen Blätter-Last.
Den Baum umarmen und aufsaugen die Kraft.
Einfach das tun, was Freude macht.

Ein Fenster öffnen an der Brust.
Bei den Badenixen voller Lust.
Darinnen ein Spiegel wunderbar.
Es zeigt die Seele verwundbar.

Zur Dämmerung Tanzen, Purzelbaum machen.
Rot und blau der Wolken-Himmel voller Lachen.
Ein Naturschauspiel mit farbigen Übergängen.
Gewebte Gedanken wie im Spinnenetz bleiben hängen.

4 Bilder

Kleine Stilkunde: Wie halte ich die Gabel richtig? 35

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 09.09.2011 | 44942 mal gelesen

Immer, wenn ich in einem Lokal sitze und auf mein Essen warte, habe ich Zeit, um meinen Tischnachbarn beim Essen zuzuschauen, verstohlen natürlich. Mir geht es dabei weniger darum, was sie essen, sondern mehr um das, wie sie essen. Genauer gesagt, um die Art und Weise, wie sie die Gabel halten und damit die Speise zu sich nehmen. Da ich schlecht fremde Leute beim Essen fotografieren kann, habe ich einmal verschiedene...

1 Bild

Liebe ist stärker als der Tod - Gedicht zu 1Kor 13 (Paulusbrief) 20

Ludwig-Josef Eglinger
Ludwig-Josef Eglinger | Erding | am 13.04.2012 | 25991 mal gelesen

Die Liebe ist stärker als der Tod Die Liebe ist stärker als der Tod! Die Liebe –wenn es die wahre Liebe ist- trägt uns durchs Leben, auch durch Leid und Not! Die Liebe ist das, was wir zum Leben nötig haben! Sie ist wichtiger als alle anderen Lebensgaben! Die Liebe lässt - das manchmal schwere – Leben, uns ertragen! Wer liebt der kann glücklich sein - an allen Tagen! Mit der Liebe lässt sich das Kreuz des Lebens...

1 Bild

Es ist der Stein des 20. Jahrhunderts und einer der kräftigsten Heilsteine. 22

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 27.12.2008 | 23929 mal gelesen

SUGILITH oder NEW AGE STONE Es ist der Stein des 20. Jahrhunderts und einer der kräftigsten Heilsteine. Die bedeutendste Fundstelle in Südafrika ist ausgebeutet, was den Stein sehr wertvoll macht. Seine Härte beträgt 6,5 -7 und er ist in Lila durchscheinend. Der Sugilith lindert starke Schmerzen und wirkt sich allgemein bei schweren Erkrankungen positiv aus. Er stärkt den gesamten Organismus und sorgt dafür, den...

3 Bilder

Diese Anwendung wird bei Rheuma, Gicht, Arthrose, Parkinson und sogar Arthritis empfohlen 18

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 15.09.2010 | 21577 mal gelesen

Hilfe bei Arthros, Gelenkrheuma, Arthritis, Rheumaschmerzen Ein vorzügliches Mittel beschreibt Hildegard mit dem Gemischten Selleriepulver Diese Anwendung wird bei Rheuma, Gicht, Arthrose, Parkinson und sogar Arthritis empfohlen und hat sich bei sämtlichen Erscheinungen von Übersäuerung bestens bewährt. Das Mischpulver wird jeweils vor und nach den Mahlzeiten einen Teelöffel voll eingenommen und ist bei Hildegard als...

1 Bild

Der Witz vom Breitmaulfrosch 4

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 30.04.2013 | 18967 mal gelesen

Als ich dieses Fröscherl heute auf unserer Kredenz sah, fiel mir spontan der Witz vom Breitmaulfrosch ein. Der Witz geht so: Ein normaler Frosch (NF) trifft einen Breitmaulfrosch (BF). Der NF möchte gerne wissen, was er denn tun müsse, um auch ein solches Breitmaul zu bekommen. "Nun", entgegnet der BF, "du musst nur ständig 'Marmelade' sagen, dann klappt das schon." Nach einer Weile treffen sich beide Frösche wieder....

1 Bild

Kiek Vince, wat is de Heben so rot ... - Een Wiehnachtsgedicht 16

Kirsten Mauss
Kirsten Mauss | Hamburg | am 05.12.2015 | 17489 mal gelesen

1. Kiek Vince, wat is de Heben so rot. Dat sünd de Engels, de backt dat Brot. De backt den Wiehnachtsmann sin Stuten, för all de lütten Leckersnuten. 2. Nu flink de Teller ünnert Bett, und legg ju hen und wes recht nett. De Sünnerklas steit för de Dör, de Wiehnachtsmann de schickt em her. 3. Wat de Engels hebbt backt, dat schöllt ji probeern und schmeckt dat good, denn hört se dat gern und de...

1 Bild

Thermomix-Zwetschgendatschi mit Streuseln nach Alfons Schuhbeck 5

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 28.08.2009 | 17407 mal gelesen

/ Rezept Thermomix-Zwetschgendatschi mit Streuseln nach Alfons Schuhbeck Rezept o.G. gesammelt © Obermaier Brigitte, Muenchen, 2009 Zutaten: FÜR 4 PERSONEN Hefeteig 125 ml Milch 20 g Hefe 300 g Mehl 50 g Zucker 2 Eigelbe 1 EL Mandellikör 1 Prise Salz 1 Msp.Vanillemark 1 Msp. abgeriebene Zitronenschale 50 g weiche Butter Butter und Mehl für das Blech und zum Ausrollen Belag 2 kg Zwetschgen 40 g...

1 Bild

Hilft bei Wunden, Verletzungen, Operationen, Schutz vor Strahlen 22

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 16.01.2010 | 16616 mal gelesen

Die Schafgarbe Hilft bei Wunden, Verletzungen, Operationen, Schutz vor Strahlen Achillea millefolium Hildegard schreibt zu diesem Wunderkraut: “…Wer im Körperinneren verwundet wird, sei es durch ein Messer (OP) oder innere Verletzung, pulverisiere Schafgarbe und trinke es in warmen Wasser. Wenn es ihm besser geht, trinke er das Pulver in warmen Wein, bis er geheilt ist. Man nimmt 3 Msp Schafgarbenpulver in 1 Tasse...

10 Bilder

Kinder gestalten das Vaterunser 8

Erika Walther
Erika Walther | Augsburg | am 29.03.2011 | 14691 mal gelesen

Auf ganz originelle Weise, wie es fast nur Kinder können, wurden von der Kindergottesdienstgruppe in Streitheim die einzelnen Bitten im Vaterunser eindrucksvoll bildlich zum Ausdruck gebracht.

1 Bild

Hirschzungenfarnpulver ein optimales Schmerzmittel, frei von Nebenwirkungen 36

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 28.06.2012 | 14462 mal gelesen

Es hat zu tun mit der Hirschzunge ein Streifenfarngewächs , dass unter Naturschutz steht und somit nicht gesammelt werden darf. Die Schmerztherapie nach Hildegard v. Bingen erfreut sich immer mehr großer Beliebtheit. Mit Schmerzen sind gemeint z. B. Regelschmerzen und Kopfschmerzen bis hin zu Migräne sowie zur Nachbehandlung von Gehirnerschütterungen. Besonders erfolgreich kann die Hirschzunge auch bei Rücken- bzw....

1 Bild

Herbstpause......... 11

Gundu la
Gundu la | Mannheim | am 01.11.2013 | 14159 mal gelesen

1 Bild

Sprüche zur Jugendweihe 20

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 10.05.2012 | 10871 mal gelesen

Am kommenden Wochenende sind wir Gäste bei einer Jugendweihe in Eisenach. Auf der Suche nach passenden Sprüchen für einen Jungen, der im Rahmen dieser Feierlichkeit auch geehrt wird, bin ich im Internet u. a. auf diese gestoßen: - Dresden und Umgebung bedeutet auch nach der Jugendweihe Freiheit von Konsum- und Wohlsstandssegnung. - Du kannst es auch künftig denken rauf und runter: Auch im Osten geht die Sonn´ im Westen...

1 Bild

Beschimpfungen eines Münchner Bierdimpfl 45

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 21.10.2009 | 10265 mal gelesen

Nachdem Elisabeth Patzal vor den Beschimpfungen eines Münchner Hofbräuhaushocker erschreckt wurde, habe ich versucht einige der unzähligen Schimpfwörtern in einer kleinen willkürlichen Auswahl vorzustellen ;-))) Jeweils im Zusammenhang mit „bläda“ (blöder): Hirsch, Hammel, Hund, Lattirl, Depp, Lackl, Ramme. Oder (weibliche Form): „Bläde“ Dotschn, Zwiederwurzn, Ziefern, Goaß, Kuah, Spinatwachtl. Als Steigerungsform kann...

11 Bilder

Viele Menschen sind von ihr begeistert. 16

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 09.07.2009 | 8998 mal gelesen

Viele Menschen sind von Hildegard begeistert. Die Faszination, die von ihren Werken ausgeht, hat seinen Grund in der mystischen Entstehungsgeschichte. Darum freute es mich, als ich in meiner Wohnstube Hildegardfreundinnen bei Kaffee und selbstgebackene Dinkelvollkornamerikaner ;-) zu einem Vortrag über die Nervenheilmittel der Hildegard von Bingen berichten durfte. Es ging hier z. B. um die Frage: Woher kommen die...

6 Bilder

Goodbye Tony Sheridan 20

Kirsten Mauss
Kirsten Mauss | Hamburg | am 13.03.2013 | 8690 mal gelesen

11. März 2013 - 15.00 Uhr: Hamburg nimmt Abschied von Tony Sheridan - Abschied von Dir, Anthony Esmond O´Sheridan-Mac Ginnity - geboren am 21. Mai 1940 in Norwich, England - verstorben am 16. Februar 2013 mit 72 Jahren nach einer Krebserkrankung in einer Klinik in Hamburg-Barmbek. Im Altarraum von St. Michaelis leuchten Kerzen an Deinem Sarg - ein Sarg von Deinen Kindern bunt bemalt und beschriftet - eine Ecke mit...