! ! 1865 Mein Heimat Tierpark mit Tieren aus Europa und Kommentatoren aus ganz Deutschland

Keine andere Einrichtung prägt die ländliche Idylle so sehr wie ein kleiner Tierpark.
Abseits der großen Städte stehen sie im Schatten der großen Zoos und sind daher
nur Einheimischen als Stätte wohltuender Erholung bekannt.
Wir wollen daher versuchen, sie aus ihrem Schattendasein ins Licht der
Öffentlichkeit zu holen. Viele von Ihnen haben sicherlich ein solches Kleinod
in Ihrer Nähe und möchten Sie für unsere myheimat- Gemeinde erwandern und ihr mit Fotos, versehen mit manch schelmischem Spruch, näher bringen.
Treten Sie ganz ungezwungen in diese Gruppe ein und berichten Sie anderen
von den kleinen Helden der Tierwelt: Hamster, Hase und Wühlmaus oder was Ihnen sonst noch vor die Kamera kommt.

1 Bild

Bio! Bio! Alles schön und gut. Aber viel zu wenig!

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Zoo | vor 3 Stunden, 26 Minuten | 14 mal gelesen

1 Bild

Mit Prinz Harry bei Madame Tussauds. 2

felix nawrotzki
felix nawrotzki | Hatzfeld (Eder) | vor 3 Tagen | 33 mal gelesen

5 Bilder

Außenaufnahmen der Pfarrkirche St.Johannes Baptist in Attendorn

felix nawrotzki
felix nawrotzki | Hatzfeld (Eder) | vor 4 Tagen | 24 mal gelesen

Das Mauerwerk bestand aus unterschiedliche großen Bruchsteinen.An diesem Platz ließen die Missionare des 9-Jahrhunderts den Gründungsbau errichten.Die Maße des Schiffes lassen sich mit 6.75 x 13.90 Meter rekonstruieren.

3 Bilder

Einige sind mehr als einhundert Jahre alt.

felix nawrotzki
felix nawrotzki | Hatzfeld (Eder) | vor 5 Tagen | 34 mal gelesen

In 21 Metern Höhe  in der Turmstube der Pfarrkirche St.Johannes Baptist in Attendorn, entstand jetzt eine "Kreuzpension".Diese wurde von der Firmgruppe eingerichtet.Für 43 Kreuze gibt es ein neues Zuhause,Küster Mathias Goebel hat wohl das Kreuz in seiner Hand das wohl mehr als einhundert Jahre alt sein kann.

6 Bilder

Kleiner Hingucker - Brunnen auf dem Zechengelände 2

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 12.05.2018 | 118 mal gelesen

Dieser schöne Brunnen ist auf dem Zechengelände des Besucherbergwerkes in Barsinghausen zu finden.

5 Bilder

Riesenotterportrait - Zoo Duisburg 9

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 10.05.2018 | 86 mal gelesen

Festhalten und stückweise abbeißen!

8 Bilder

Fischräuber ...-reiher, eine kleine Serie - Zoo Duisburg 5

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 10.05.2018 | 83 mal gelesen

Fütterung der Riesenotter. Ich wollte die Porträts vom fischverzehrenden Otter nicht durch die Scheibe fotografieren, was bedeutet, dass ich die Kamera mit aufgeklapptem Display ziemlich hoch über Kopf halten muss. Den Otter hatte ich fest im Focus, aber der war ja auch ruhig an seinem Stein (Bilder kommen noch). Dann schlug der Reiher zu, schnappte sich den "kleinen" Fisch aus dem Wasser - und hatte viel zu tun, das zu...

1 Bild

Fischräuber...eh, -reiher 4

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 09.05.2018 | 86 mal gelesen

1 Bild

Der DGB Kreisverband Olpe hatte eingeladen 1

felix nawrotzki
felix nawrotzki | Hatzfeld (Eder) | am 03.05.2018 | 38 mal gelesen

Der DGB- Kreisverband Olpe, Verdi und IGBCE hatten zum diesjährigen Arbeitnehmer / innen-zum Empfang in das Schützenhaus-Rüblingshausen eingeladen.Als Gastrednerin hatte der Kreisvorsitzende Andre Arenz die zweite Vorsitzende der IG-Metall Christiane Benner eingeladen.

7 Bilder

Beweglichkeit ist alles... 2

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 30.04.2018 | 106 mal gelesen

..hier starte die große Putzaktion und Federpflege.

4 Bilder

DRK-Gruppe Wenden Siegte in Attendorn- 1

felix nawrotzki
felix nawrotzki | Hatzfeld (Eder) | am 23.04.2018 | 23 mal gelesen

Am Samstag den 21.April 2018  nahmen zehn DRK-Gruppen aus dem Kreis an dem Bezirkswettbewerb teil.Einzelne  Sanitätzaufgaben  wurden beim Rathaus,Sparkasse und beim Gymnasium von den DRK Gruppen grlöst.Die DRK-Gruppe Wenden siegte mit 866 Punkten vor Hagen mit 739 Punkten.

1 Bild

Dank vom Kyffhäuser Kreisverband Frankenberg

felix nawrotzki
felix nawrotzki | Hatzfeld (Eder) | am 22.04.2018 | 16 mal gelesen

Heute tagte der Kyffhäuser Landesdelegierten Tag in Allendorf /Eder,Hierzu waren alle Kyffhäuser Kreisvorsitzende und deren Delegierten eingeladen. Zahlreiche Beschlüße wurden dort beraten und festgelegt.Bei dieser Gelegenheit konnte der 1.Kreisvorsitzende vom Kreisverband Frankenberg Gerhard Bring,Lisa Schluchter und Hans-Werner Sagel ihren 2.ten Kreisvorsitzenden mit guten Worten und einem Wurst-Packet verabschieden.