! ! 1865 Mein Heimat Tierpark mit Tieren aus Europa und Kommentatoren aus ganz Deutschland

Keine andere Einrichtung prägt die ländliche Idylle so sehr wie ein kleiner Tierpark.
Abseits der großen Städte stehen sie im Schatten der großen Zoos und sind daher
nur Einheimischen als Stätte wohltuender Erholung bekannt.
Wir wollen daher versuchen, sie aus ihrem Schattendasein ins Licht der
Öffentlichkeit zu holen. Viele von Ihnen haben sicherlich ein solches Kleinod
in Ihrer Nähe und möchten Sie für unsere myheimat- Gemeinde erwandern und ihr mit Fotos, versehen mit manch schelmischem Spruch, näher bringen.
Treten Sie ganz ungezwungen in diese Gruppe ein und berichten Sie anderen
von den kleinen Helden der Tierwelt: Hamster, Hase und Wühlmaus oder was Ihnen sonst noch vor die Kamera kommt.

1 Bild

Ein ganzes Buch kostenlos lesen

Raimund Eich
Raimund Eich | Neunkirchen/Saar | vor 2 Stunden, 9 Minuten | 6 mal gelesen

"Josefs Hütte", ein kostenloses E-Book mit einer spannenden Geschichte zum Download auf allen Buchportalen. kostenloser Download auf BoD kostenloser Download hier auf Amazon Viel Spaß beim Lesen wünscht Raimund Eich

1 Bild

Es Weihachtet sehr! 4

felix nawrotzki
felix nawrotzki | Hatzfeld (Eder) | vor 6 Stunden, 34 Minuten | 40 mal gelesen

1 Bild

Mit den letzten Nelken! 1

felix nawrotzki
felix nawrotzki | Hatzfeld (Eder) | vor 3 Tagen | 40 mal gelesen

Wenn die Blumen welken,ist der Sommer um. Mit den letzten Nelken wird die Lippe stumm. Mit der letzten Rose kehrt die Schwalbe heim. Was verblieb vom Großen,schließt die Tiefe ein. Noch hat Tau im Garten Blatt um Blatt gestärkt; Schönheit schwand im Warten,still und unbemerkt. An verschloss'nen Türen hallt der Schritt vorbei; falbe Blätter schwirren,einmal war es Mai. Einmal war die Rose Sommerwindes...

13 Bilder

Französischer Garten in Celle,mit schönem Spielplatz. 6

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Celle | am 10.11.2017 | 67 mal gelesen

Der französische Garten ist ein historischer öffentlicher Park,so etwas findet man selten.Uns hat aber nur der vielseitige Spielplatz mit Kletterschiff,Rutsche,Drehscheibe, interressiert.Hier war für jeden etwas dabei,obwohl es ja nicht zu warm war,zogen die Kinder rasch ihre Socken aus und hüpften in das kalte Wasser,eine schwere Arbeit war das pumpen aus der Wasserpumpe,aber das wollte jeder einmal versuchen.Schön war auch...

1 Bild

Gewerkschaft (IGBCE) Ortsgruppe Biedenkopf legte Termine fest.

felix nawrotzki
felix nawrotzki | Hatzfeld (Eder) | am 08.11.2017 | 16 mal gelesen

Bei einer Klausurtagung legten die Vorstandsmitglieder mit ihrem 1.Vorsitzenden Torsten Henkel,Termine für 2018 fest.Zunächst gibt es am 11.November Ehrungen Verdienter IGBCE - Mitglieder,und eine Fahrt zum Weihnachtsmarkt am  09.Dezember nach Limburg an der Lahn.

1 Bild

Aktion Kriegsgräberfürsorge Hatzfelder Reservisten baten um Geldspenden 1

felix nawrotzki
felix nawrotzki | Hatzfeld (Eder) | am 06.11.2017 | 32 mal gelesen

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge führte auch in diesem Jahr wieder eine Sammelaktion in der Kernstadt von Hatzfeld durch.Viele Besucher am Edeka-Markt müssen gar nicht angesprochen werden-sie kommen freiwillig und geben einen Obolus für die gute Sache.

1 Bild

Erfolgreiche Hundeprüfung

felix nawrotzki
felix nawrotzki | Hatzfeld (Eder) | am 02.11.2017 | 21 mal gelesen

Auf dem Gelände des Schäferhunde Verein Oberes Edertal in Hatzfeld-Holzhausen fand eine Hundeprüfung statt. Bei der Begleithunde Prüfung wurde von den Hundeführrern souverän gemeistert,alle haben mit Bravour bestanden.

1 Bild

500 Jahre Reformationstag - Martin Luther 1

felix nawrotzki
felix nawrotzki | Hatzfeld (Eder) | am 31.10.2017 | 43 mal gelesen

Die Cristen feiern heute am 31.Oktober 2017 Martin Luther,In seinem Leben wandelte sich Martin Luther vom Mönch zum Reformator.

4 Bilder

....in der Oktobersonne.... 3

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 29.10.2017 | 139 mal gelesen

kommen die schon verdorren Blüten der Hortensie noch einmal schön zur Geltung

3 Bilder

.... Mahlzeit... 4

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 22.10.2017 | 125 mal gelesen

..gemeinsam schmeckt es immer besser :-)))

3 Bilder

Grüße an den allerliebsten Opa!!! 2

felix nawrotzki
felix nawrotzki | Hatzfeld (Eder) | am 19.10.2017 | 63 mal gelesen

Schön das man einen so Lieben Opa hat,Wir haben dich alle ganz doll lieb

6 Bilder

Es begann in Solferino 1859

felix nawrotzki
felix nawrotzki | Hatzfeld (Eder) | am 19.10.2017 | 56 mal gelesen

Die Schlacht von San Martino am 24.Juni 1859 war von den sich gegenüberstehenden Heeren, dem französischen-sardinischen unter Napoleon III und dem österreichischen unter Franz Josef an jenen Tag nicht vorgesehen.Die schweren Verluste der drei Heere und der unzulängliche Sanitätsdienst inspirierten den Schweizer Henri Duanant,der sich zufällig dort aufhielt,eine Gesellschaft zu gründen,die heute als Rotes Kreuz bekannt ist.