Anzeige

Ticket für die Deutsche Meisterschaft gelöst

Johannes Wendlinger erkämpft sich bei den Süddeutschen Meisterschaften der U21 in Großhadern die Bronzemedaille und qualifiziert sich damit für die Deutsche Meisterschaft, die Anfang März in Frankfurt (Oder) stattfindet.

Von einer Auftaktniederlage gegen David Seifert (SG Moosburg) ließ sich der 19jährige dabei ebenso wenig beirren wie von Namen und Titeln seiner Gegner. So besiegte er in der Trostrunde unter anderem den Bayerischen Vizemeister Kilian Wilke (TSV Abensberg), bevor er im kleinen Finale auf den Badischen Vizemeister Jannik Kranzer (FT 1844 Freiburg) traf. Dieser konnte zunächst mit mehreren kleinen Wertungen in Führung gehen. Das große Ziel, die Qualifikation zur "Deutschen", vor Augen raffte sich Johannes immer wieder auf und donnerte seinen Gegner 30 Sekunden vor Ende der Kampfzeit schließlich mit einer kraftvollen Innensichel in die Matte, die mit der Höchstwertung "Ippon" belohnt wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.