Anzeige

Emma Roberts & Evan Peters lösen Verlobung

Nun wurde Emma Roberts mit Garrett Hedlund erwischt (Foto: Gage_Skidmore_flickr.jpg)

Nach sieben Jahren beenden Emma Roberts und Evan Peters ihre Beziehung und lösen somit auch ihre Verlobung. Ist die Schauspielerin etwa schon wieder vergeben? Und wie kam es eigentlich zu der letztendlichen Trennung?

Die Schauspieler Emma Roberts und Evan Peters lernten sich im Sommer 2012 kennen und lieben und spielten beide sogar ein Jahr später in dem Film “Adult World” mit. Während die beiden eher selten in die Öffentlichkeit traten, kam 2014 dann die große Überraschung: Der Schauspieler hat seiner Freundin die Frage aller Fragen gestellt! Im ersten gemeinsamen Interview als verlobtes Paar in New Orleans war der 32 Jährige mehr als begeistert, mit seiner besten Freundin (Roberts) nun eine fremde Stadt erkunden zu können.

Die Probleme fangen an...

2013 fing es bei den beiden aber dann an zu kriseln, denn Evan Peters wurde wegen des Vorwurfs der häuslichen Gewalt in Montreal (Kanada) verhaftet. Die Vertreterin von Emma Roberts und ihrem Freund erklärte, dass es ein Missverständnis war und beide von nun an für einander da seien um dies zu verarbeiten. Doch in letzter Zeit kamen immer mehr Gerüchte in Umlauf, dass die beiden die Verlobung nun endgültig gelöst hätten und als die 28 Jährige am Montagabend mit Garrett Hedlund bei einem Kuss erwischt wurde, schien sich diese Vermutung zu bestätigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.