Anzeige

Naturschauspiel

Jedes Jahr im Herbst haben die Höckerschwäne die Dänische Wieck, das ist ein Teil des Greifswalder Boddens, fest im Griff.
 Es versammeln sich ca. 100 dieser gefiederten Gesellen im küstennahen Bereich um sich zu mausern.
Da diese Großvögel während der Mauser flugunfähig sind, haben sie in diesem Bereich bessere Möglichkeiten zur Flucht oder auch zur Verteidigung und die Futtermöglichkeiten sind auch recht passabel.

Viele Greifswalder und auch Touristen beobachten täglich dieses Ereignis und fotografieren recht zahlreich.
2
3
2 3
2
2
2
2 3
1
2
3
2
2
3
2
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
7.051
Lothar Wobst aus Wolfen | 02.10.2017 | 18:56  
25.338
Andreas Köhler aus Greifswald | 02.10.2017 | 19:00  
7.051
Lothar Wobst aus Wolfen | 02.10.2017 | 19:03  
25.338
Andreas Köhler aus Greifswald | 02.10.2017 | 19:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.