Anzeige

Gaffelrigg

Das Herzstück, des Fischerfestes, ist die Gaffelrigg, die Parade der Traditionsschiffe.
Diese Jahr begann diese Ausfahrt mit einer Protestaktion, da von Gesetzes wegen, ca. 250 Traditionsschiffe, bundesweit, an die Kette gelegt werden sollen, da sie nicht die Bedingungen von Traditionsschiffen erfüllen sollen. Das würde bedeuten, daß die Vereine und Eigner dieser historischen Schiffe vor dem Aus stehen würden und ein Bestandteil der Seefahrerkultur verschwinden würde.

Das tat der guten Stimmung keinen Abbruch, da trotzdem etwa 40 Traditionsschiffe an der Parade teilnahmen. Es waren Schiffe aus Dänemark, Schweden und den Niederlanden mit von der Partie und dies vor allem aus Gründen der Solidarität.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.