Anzeige

Fehlalarm oder dummer Streich?

Am Silvesterabend war ich bei Freunden eingeladen um den gemeinsamen Rutsch in Neue Jahr zu feiern.
Gegen 22:15 war es aber mit der Feierlaune erst einmal vorbei. Blaulicht erleuchtete den Balkon und die Einsatzkräfte der Greifswalder Berufsfeuerwehr standen mit drei Einsatzfahrzeugen und einem Rettungswagen vor dem Haus.
Die Drehleiter wurde ausgefahren, Schläuche ausgelegt. Weiter passierte allerdings nichts.
Nachdem die Kameraden der Feuerwehr, über die Drehleiter nichts verdächtiges feststellen konnten, wurde wieder alles verpackt und der Einsatz war beendet.
2
2
2
2
2
0
23 Kommentare
8.020
Edgard Fuß aus Bühl | 01.01.2014 | 13:12  
25.357
Andreas Köhler aus Greifswald | 01.01.2014 | 13:20  
25.357
Andreas Köhler aus Greifswald | 01.01.2014 | 13:23  
49.747
Christl Fischer aus Friedberg | 01.01.2014 | 13:31  
25.357
Andreas Köhler aus Greifswald | 01.01.2014 | 13:35  
28.708
Gundu la aus Mannheim | 01.01.2014 | 14:15  
8.020
Edgard Fuß aus Bühl | 01.01.2014 | 14:26  
25.357
Andreas Köhler aus Greifswald | 01.01.2014 | 14:33  
20.924
Erika Bf aus Neusäß | 01.01.2014 | 14:43  
25.357
Andreas Köhler aus Greifswald | 01.01.2014 | 14:48  
57.838
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.01.2014 | 21:41  
25.357
Andreas Köhler aus Greifswald | 01.01.2014 | 22:07  
8.020
Edgard Fuß aus Bühl | 01.01.2014 | 22:33  
25.357
Andreas Köhler aus Greifswald | 01.01.2014 | 22:56  
57.838
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.01.2014 | 23:23  
8.020
Edgard Fuß aus Bühl | 02.01.2014 | 11:42  
25.357
Andreas Köhler aus Greifswald | 02.01.2014 | 11:58  
57.838
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.01.2014 | 17:42  
25.357
Andreas Köhler aus Greifswald | 02.01.2014 | 17:49  
8.020
Edgard Fuß aus Bühl | 02.01.2014 | 21:59  
25.357
Andreas Köhler aus Greifswald | 02.01.2014 | 22:21  
57.838
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.01.2014 | 23:24  
57.838
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.01.2014 | 23:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.