Anzeige

Mein Ausflug mit dem Frauenbund nach Meißen und Dresden

beeindruckendes Bauwerk und viel Geschichte: die Frauenkirche in Dresden
Schon sind wieder 4 Tage rum und ich komme vollgestopft mit vielen schönen Eindrücken zurück von meiner Reise mit dem KDFB von Meißen/Dresden zurück. Der Abschluss war der Besuch eines Gottesdienstes mit Taufe in der Frauenkirche in Dresden. Es ist einfach beeindruckend.
Aber wie ich euch schon geschrieben habe, gehts bei mir ja schon morgen wieder weiter in meine alten Heimat. Einen schönen Bericht werde ich daher später noch schreiben, aber ich wollte mich kurz bei euch melden, damit ihr wisst, dass Dresden eine Reise wert ist !!! Es war soooooooooooo super!! Vor allem hatten wir nur Sonnenschein, es war heiß und so haben wir viele sonnige Eindrücke sammeln können: In Meißen, Dresden, auf einer Elbfahrt nach Pillnitz und noch so manches mehr. Es war jedenfalls wunderschön.
Für mich wars die erste Fahrt mit dem Frauenbund bei dem ich die Reiseleitung war. Da aber "meine" Frauen waren wie ich begeistert und so verlief auch alles super.
0
5 Kommentare
18.682
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 09.06.2008 | 18:14  
14.763
Max Bils aus Aichach | 09.06.2008 | 19:03  
23.588
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 10.06.2008 | 07:04  
15.139
Corinna Matthes aus Frielendorf | 10.06.2008 | 10:52  
23.588
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 17.06.2008 | 21:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.