Anzeige

Toten Säugling in Wohnung gefunden, Polizei ermittelt, Kindstötung

Symbolbild (Foto: ©Pixapay)
Grefrath: Brunnen | Am Donnerstagnachmittag  12.10.2017 kam eine 23-jährige Frau mit starken Unterleibsblutungen in ein Krankenhaus in Grefrath. Bei der ärztlichen Untersuchung stellte sich heraus das die junge Frau kurz zuvor ein Kind zu Welt gebracht hatte.
Die Polizei wurde von den Ärzten informiert.

Als die Beamten die Wohnung der Patientin durchsuchten fanden sie einen toten männlichen Säugling. Der Anfangsverdacht deutet auf eine Kindstötung hin.

Die junge Frau konnte aufgrund ihres derzeitigen Gesundheitszustand noch nicht befragt werden.


Nachtrag 13.10.2017

Der Anfangsverdacht hat sich nun bestätigt
Der Neugeborene Junge wurde einer Rechtsmedinisch Untersuchung unterzogen.

Tod durch ersticken.

Ein Haftbefehl gegen die 23-jährige wurde heute erlassen.

dpa/gb
0
18 Kommentare
30.300
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 13.10.2017 | 13:27  
33.964
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 13.10.2017 | 14:50  
30.300
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 13.10.2017 | 15:16  
33.964
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 13.10.2017 | 16:05  
30.300
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 13.10.2017 | 17:15  
33.964
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 13.10.2017 | 19:36  
30.300
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 13.10.2017 | 19:54  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 14.10.2017 | 05:34  
30.300
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 14.10.2017 | 09:08  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 15.10.2017 | 05:48  
30.300
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 15.10.2017 | 08:29  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 16.10.2017 | 01:40  
30.300
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 16.10.2017 | 09:48  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 17.10.2017 | 05:06  
30.300
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 17.10.2017 | 10:36  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.10.2017 | 04:25  
30.300
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 18.10.2017 | 09:12  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.10.2017 | 03:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.