Schumacher vs. Vettel – beim Geld hat Schumi die Nase vorne

Amtierender Weltmeister ist Michael Schumacher in der Formel 1 auch in Sachsen Gehalt nicht. Fernando Alonso, Fahrer Nummer 1 bei Ferrari, kassiert nach Angaben von t-online.de 20 Millionen Euro pro Saison. Hinzu kommen 8 Millionen an Werbeeinnahmen. Doch immerhin ist Schumi mit 12 Millionen Gehalt und 6 Millionen für Werbung Vizeweltmeister in Geldfragen der Formel 1. Noch vor Sebastian Vettel, der pro Jahr 15 Millionen Euro überwiesen bekommt. Der Weltmeister auf der Formel 1 Strecke, Sebastian Vettel, verdient 11 Millionen Euro und sackt derzeit 4 Millionen für Werbung ein.

Gut verdient auch Nico Rosberg. Der Teamkollege von Michael Schumacher bei Mercedes GP freut sich über 10 Millionen Euro auf dem Konto, zwei davon sind Werbeeinnahmen. Williams-Neuling Pastor Maldonado aus Venezuela kassiert übrigens ebenso wie Witali Petrow 5 Millionen ab. Das Gehalt ist dabei eher der Bonus zur satten Werbegage. Maldonado lässt sich sein Gesicht in der Kamera mit 3 Millionen Euro vergüten, Petrow sogar 4 Millionen.

Wie viel Geld verdienen Nick Heidfeld, Adrian Sutil und Timo Glock? 2010 waren es bei Glock allein 2,5 Millionen Euro Gehalt, Sutil kam mit Sponsorengeldern ebenfalls auf diese Summe (Quelle: auto motor und sport"). Nick Heidfeld war mit 11 Millionen zu BMW Sauber Zeiten unter den bestbezahlten Piloten zu finden. 2011 sind’s auf jeden Fall weniger als 5 Millionen Euro, die der Formel 1 Fahrer aus Mönchengladbach abgreift.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.