Anzeige

Schützenverein Grafenrheinfeld zeichnet verdiente Mitglieder aus

Grafenrheinfeld: Schützenverein | Im Rahmen der Weihnachtsfeier ehrten der erste Schützenmeister Egon Heinisch und der zweite Gauschützenmeister Otto Iff verdiente Mitglieder des Schützenvereins (SV) Grafenrheinfeld. Margit Kapellner und Luitgard Kuhn erhielten die Ehrenmedaille, das ist die höchste Auszeichnung, die der SV vergibt. Ines Dotterweich und Erwin Geißler wurden von Heinisch mit der Urkunde für besondere Verdienste geehrt. Für 10 Jahre Vereinstreue zeichnete er Christopher Hemmerich, Julian Markert, Bernd Nägele und Luca Rudloff aus. Iff überreichte die Urkunden des Bayerischen Sportschützenbundes (BSSB). Die goldene Fahnenspange erhielten für 15 Jahre Fahnenabordnung Norbert Hartmann, Manfred Warmuth, Winfried Bonengel und Mario Geißler. Hartmann erhielt zudem eine goldene Eichel für die Schützenschnur. Die silberne Schützenschnur ging an Josef Zull. Nico Mengert und Reinhard Wetterich wurden mit der grünen Schützenschnur ausgezeichnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.