offline

Walter Schönheit

3.068
myheimat ist: Gräfenthal
3.068 Punkte | registriert seit 29.05.2014
Beiträge: 180 Schnappschüsse: 20 Kommentare: 1.299
Folgt: 2 Gefolgt von: 18
Ich mag alles Schöne in der Kunst und Literatur und liebe die Natur. Die Natur unserer Heimat ist vielfältig und schön. Natur erleben und schützen ist für mich eine positive Lebensphilosophie. Mein menschliches Vorbild ist der große Humanist und Arzt Albert Schweitzer, mit dem ich seine Einstellung teile: "Ich habe Ehrfurcht vor dem Leben..."
1 Bild

Digitales im Schnee....:-)))) 6

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | vor 1 Tag | 90 mal gelesen

Arno setzt seine  digitale Nachricht für nachfolgende User in das Schneeforum: "Hier bin ich Chef, sucht euch ein anderes Forum !!!!!" :-)))))))))))))))))))))))))))))))))))

2 Bilder

NA SOWAS ;-)))) ! 2

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 11.01.2019 | 128 mal gelesen

DAS WORT "SAMBA"      BEDEUTET SO VIEL WIE "NABEL ZUSAMMENREIBEN".

1 Bild

Erster Schnee 5

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 03.01.2019 | 122 mal gelesen

Aus silbergrauen Gründen tritt            ein schlankes Reh          im winterlichen Wald und prüft vorsichtig Schritt für Schritt, den reinen, kühlen, frisch gefallenen                      Schnee. Und deiner denk ich, zierlichste Gestalt. (Christian Morgenstern)           

1 Bild

Ob es etwas wird, das 2019 ? 3

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 01.01.2019 | 73 mal gelesen

Wird's besser? Wird's schlimmer? fragt man alljährlich. Seien wir ehrlich : Leben ist immer lebensgefährlich!   (Erich Kästner)

7 Bilder

WEIHNACHTEN 2018 >> Das nie eine Mutter mehr ihren Sohn beweint - es muss Frieden sein - NICHT NUR ZU WEIHNACHTEN... 9

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 24.12.2018 | 178 mal gelesen

Das nie eine Mutter mehr ihren Sohn beweint... Alle friedliebende Menschen und besonders die Mütter hatten sich nach dem schrecklichsten aller Kriege, dem 2.Weltkrieg, geschworen: NIE WIEDER KRIEG! Was ist passiert --- Die Waffenlobby im Gefolge mit ihren politischen Mitläufern hat sich in den letzten Jahrzehnten durch neuerlichen Rüstungswahn und damit verbundenen verbrecherischen Kriegen wieder etabliert. Als...

1 Bild

Wenn das Laub sich verfärbt... 1

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 23.12.2018 | 45 mal gelesen

Wenn das Laub sich verfärbt, nimmt es der Wind : Wer nimmt die Liebe, die zu welken beginnt ? Keiner sie mehr dem Froste entführt, der in der Nähe rauh sie berührt. Ach, der Morgen findet sie bleich, irrend am erfrorenen Teich. Wenn der Herbst verging deckt alles Weh, nur nicht die Liebe, der stille Schnee . . . (David Goldfeld)

1 Bild

SAUBERER SPORT... 5

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 15.12.2018 | 77 mal gelesen

Dopingfall im deutschen alpinen Ski Team. Ach nee - bis jetzt hat man immer nur geglaubt die bösen Russen verletzen die Dopingregeln. https://www.sueddeutsche.de/news/sport/ski-alpin-schwere-situation-fuer-luitz-nach-doping-regel-verstoss-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-181208-99-138183 Nun versucht die deutsche Jounaille und die Verantwortlichen des deutschen Skiverbandes die Situation kleinzureden. Wie damals...

44 Bilder

ALMANACH --- Poesie des Herbstes... 6

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 12.12.2018 | 140 mal gelesen

Der Herbst ist der Frühling des Winters.   (Henri de Toulouse-Lautrec) Mit dem Zitat des großen Malers im Gedächtnis schlendere ich durch die herbstliche Natur. Gerne mag ich die warmen Farben, den Wind und den Nebel des launischen Herbstes. Der Herbst ist aber nicht nur ein begnadeter Maler. Nein, auch ein Künstler für Licht, Wärme, Kälte und Frost. Er zaubert mit seiner Gehilfin Sonne grandiose...

3 Bilder

PLÖTZLICH war Sie (Er?) da..... Naturplaudereien ;-)))) 10

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 11.12.2018 | 115 mal gelesen

PLÖTZLICH war Sie (Er?) da... Sie (Er?) muss mich überholt haben. Na ja, man(n) ist ja nicht mehr der Jüngste. Sie (Er) ist halt schneller... ;-))) Schon lange habe ich Sie (Er) nicht mehr gesehen, die Schließmundschnecke. Die Schließmundschnecken sind Zwitter. Das heißt, sie wissen nicht wer SIe (Er) eigentlich sind. Soll ja bei den Menschen auch so sein... ;-))) Schließmundschnecken sind auch sonst anders als...

1 Bild

UNSTERBLICH... 1

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 04.12.2018 | 69 mal gelesen

Nur durch die Liebe und denTod berührt der Mensch das UNSTERBLICHE. (Unbekannt)

1 Bild

GUTEN MORGEN... 3

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 30.11.2018 | 78 mal gelesen

Am Morgen wandelt sie erstmal ohne sich herum bis sie sich endlich anziehen kann.   ;-)))))

1 Bild

NA SOWAS ! .... ;-)))) 2

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 26.11.2018 | 65 mal gelesen

Imker dürfen nach deutschem Recht jederzeit fremde Grundstücke betreten, wenn sie einen Bienenschwarm verfolgen. Na, dann (Weidmanns) -  Bienenheil...

1 Bild

Süße Erinnerung 6

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 22.11.2018 | 80 mal gelesen

Kein Genuß ist vorübergehend, denn den Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend.   (Goethe)

1 Bild

Blüte und Erotik... 9

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 14.11.2018 | 121 mal gelesen

Die Blüte ist ein Wort, ein Ausdruck, ein Seufzer aus voller Brust. (Bettina von Arnim, in abgewandelter Form) ...und ein bis'chen Erotik.

1 Bild

Plädoyer für die "VERKANNTEN"... 4

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 11.11.2018 | 93 mal gelesen

Wenn dich die Lästerzunge sticht, so laß dir dies zum Troste sagen : Die schlechtesten Früchte sind es nicht, woran die Wespen nagen.      (Gottfried August Bürger)