Anzeige

Ein Herz für Kinder – Gala am 07. Dezember 2019 : ich spende

(Foto: aus dem Internet entnommen)
Diese Gala hat mich schon all die vergangenen Jahre sehr berührt.Mehrfach spendete ich. Dieses Jahr entschloss ich mich, sofort 10€ online zu spenden (11.12.2019), und überlegte mir, wie ich mehr für diese gute Sache geben könne – am besten regelmäßig einen festen Betrag.

So begann am 16.12.2019 die Abbuchung meines monatlichen Dauerauftrages von 10€ und summiert sich somit pro Jahr zu 120€!

Nun mag das für den Einen oder Anderen nicht die Welt sein, ist es auch ein relativ kleiner Betrag. Doch es kommt nicht auf die Spendenhöhe an sondern, dass man spendet. Je mehr auch einen kleinen Betrag geben, desto größer wird die Spendensumme.

Außerdem denke ich, dass neben Spontanspenden zu unterschiedlichen Anlässen im Laufe eines Jahres sowie Mitgliedsbeiträgen in mir wichtigen Vereinen (in denen ich selbst anders gar nicht aktiv bin oder sein könnte) einen doch beachtlichen „Geldberg“ ergeben – und ich es dabei bewenden lasse.
Ganz wichtig ist mir, dass das Geld zu 100% dahin fließt, wo es wirklich gebraucht wird.

Mit den beiden oben erwähnten Spenden dieses letzten Monats des Jahres habe ich mir selbst ein Weihnachts-Geschenk gemacht – klein aber fein und gut angelegt, meine ich.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
61.104
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 17.12.2019 | 10:15  
10.173
Uwe Zerbst (Thüringen) aus Gotha | 17.12.2019 | 12:26  
61.104
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 18.12.2019 | 18:20  
10.173
Uwe Zerbst (Thüringen) aus Gotha | 18.12.2019 | 20:55  
61.104
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 18.12.2019 | 20:59  
10.173
Uwe Zerbst (Thüringen) aus Gotha | 18.12.2019 | 22:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.