offline

Uwe Zerbst (Thüringen)

7.866
myheimat ist: Gotha
7.866 Punkte | registriert seit 04.11.2012
Beiträge: 1.168 Schnappschüsse: 130 Kommentare: 499
Folgt: 2 Gefolgt von: 18
Es gibt meinerseits wichtige Links ( Gotha einladend / ist immer einen Besuch wert // Eigene Gedichte ), erreichbar über Suche: (myheimat) Mal hier reinschauen
1 Bild

Gothas Buttermarkt-Kastanie - gibt's wieder nicht

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | vor 4 Tagen | 21 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Alle guten Dinge sind drei ? - zweifelhaft ! 1

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 15.11.2017 | 18 mal gelesen

Gotha: Orangeriegarten | . Wenn in Gotha drei "Kreativmärkte" schier unmittelbar hintereinander angeboten werden, ist das schlechte Organisation für die Stadt, die damit zeigt, wie wichtig es ist/wäre, eine Veranstaltungskoordinierung zu realisieren. Das bezieht sich nicht alleine auf die Kreativmärkte (vor kurzem im "Der Londoner"/ nun im Mehrgenerationshaus / am 24.-25.11.2017 in der Orangerie). Doch will ich die Gelegenheit wahrnehmen,...

13 Bilder

Benefizkonzert für „Elterninitiative leukämie- und tumorerkrankter Kinder Suhl/Erfurt e.V.“

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 13.11.2017 | 16 mal gelesen

Gotha: Margarethenkirche | . Wenn Gotha ein Freikonzert der „Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach“ gibt, dann musste man einfach hingehen, zumal es am Sonntag (12.10.29017) in der Margarethenkirche gegeben wurde. Das Anliegen des Benefizkonzerts ist dabei ein wunderbarer Grund, dieses Konzerterlebnis mit einer Spende zu komplettieren. Das einstündige Konzert war wieder ein voller Genuss. Die Worte der Vertreterin der Elterninitiative bestärkten...

49 Bilder

Klassik und Jazz in sensationeller Harmonie – „Louis Spohr Jazz-Sextett“

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 12.11.2017 | 27 mal gelesen

. Das Konzert "Jazz Sensation 4.0" am Freitag (10.11.2017) im Gothaer Kaufhaus „Moses“ war ein Traum! Nein, mehr, weil man kaum so wunderbare Träume haben kann! Im „Louis Spohr Jazz-Sextett“ spielten: Ralf Benschuh (Saxophon), Alexej Barchevitch (Violine), Christoph Gottwald (Bass), Markus Eschmann (Drumset), Michael Hochreither (Cello) und Jens Goldhardt (Piano) – (v.l.n.r. siehe Startbild). Den zu erwartenden...

15 Bilder

„Friede sei ihr erst Geläute“ – Konzert zur Weihe der Friedensglocken

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 09.11.2017 | 16 mal gelesen

Gotha: Margarethenkirche | - Noch reichlich Zeit bis zum Konzertbeginn – aber die Margarethenkirche war schon voller erwartungsfroher Besucher. Viele waren schon am Nachmittag bei ökumenischen Gottesdienst vor der Kirche auf dem Neumarkt gewesen. Als die Musiker der „Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach“ platznahmen und der Bachchor Aufstellung nahm, war die Wucht des kommenden Konzerts zu spüren, war der ganze Altarraum ausgefüllt. Mit dem...

24 Bilder

Glockenweihe der „Friedensglocken der Margarethenkirche“ am Reformationstag 2017

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 05.11.2017 | 53 mal gelesen

Gotha: Margarethenkirche | . Vor Tagen kamen die neuen Bronzeglocken nach Gotha, wurden begleitet bis zur Kirche und hinaufgezogen und im Turm aufgehängt. Der Reformationstag war das große Ereignis des Gottesdienstes zur Weihe der Glocken und deren erstes Läuten. Am Vormittag gab es die Möglichkeit gegeben und sehr zahlreich genutzt wurde, hinauf zu den vier Bronzeglocken im Turm zu steigen, um sie anzusehen und sich beeindrucken zu...

14 Bilder

"KUNSTHANDWERK trifft MODE" - wohl schöner als im vergangenen Jahr

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 04.11.2017 | 69 mal gelesen

Gotha: Orangeriegarten | . Vorfreude und Neugier auf die Handwerker wie die Mode, die wieder zahlreichen interessanten Stände, kulturelle Einlagen, vertrauter Café-Haus-Atmosphäre der Orangerie – nur noch wenige Tage bis zum 24.November! Freitag und Samstag (24.-25.11.2017) werde ich wieder unter den vielen Besuchern dieses „KUNSTHANDWERK trifft MODE“-Marktes nach Angeboten Ausschau halten, die einem ins Auge fallen – als Gegenstand oder...

20 Bilder

"Hannah - Höch - Ehrung" 2017 - am Geburtstag der Dadaistin (01.11.)

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 04.11.2017 | 36 mal gelesen

Bereits zum 10 Mal wurde die „Hannah-Höch-Ehrung“ begangen. Der Bürgersaal im Gothaer Rathaus war sehr gut besetzt. Viele Besucher kannte ich, kommen eigentlich immer wieder – und zeigen damit auch, wie wichtig diese Ehrung einer Frau gesehen wird. Auch waren viele der bisherig Geehrten anwesend, was besonders erfreulich war. „Snoozee Acoustic“ leitete die Ehrungsveranstaltung ein und begleitete den Nachmittag auf ganz...

47 Bilder

20 Jahre Städtepartnerschaft Gothas mit Martin (Slowakei) und Kielce (Polen)

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 02.11.2017 | 35 mal gelesen

Gotha: Stadtbibliothek "Heinrich Heine" | . Nun sind es schon 20 Jahre seit der Unterzeichnung der Städtepartnerschaftsverträge mit Martin (Slowakei) und Kielce (Polen). Dies war der Anlass, Vertreter beider Städte zu einer Festwoche einzuladen. Der Festakt in der „Heine Bibliothek“ war ein Höhepunkt, zu dem auch Stadtratsmitglieder eingeladen waren. Als BügerReporter und Mitglied des (früher aktiven) Partnerschaftskommitees Gotha-Martin war ich auch gekommen,...

38 Bilder

Flügel & Harfe - ein himmlisches Konzert auf der "Burg Creuzburg"

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Creuzburg | am 02.11.2017 | 56 mal gelesen

Creuzburg: Burg Creuzburg | . Die Vorfreude auf das spezielle Konzert von Klavier und Harfe aus der Reihe "Creuzburger Sonntagskonzerte" war groß und das stürmische Wetter des Sonntags (29.10.2017) konnte diese nicht mindern. So fuhr ich langsamer und per Landstraße nach Creuzburg und ergatterte gerade noch einen Parkplatz vor der Burg. Die Burg selbst ist immer wieder allein schon einen Besuch wert und eine wunderbare Verbindung zum zu...

37 Bilder

Benefizkonzert für "Helping Angels" in "St. Nikolai Kirche" Sundhausen (Gotha)

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 29.10.2017 | 31 mal gelesen

Gotha: St. Nikolai Kirche | . Zum sechsten Mal ein Benefizkontert von „TAKTkonTAKT“. Die Kirche Sundhausens (Gotha) war wieder gut besucht und erwartete mit Recht ein wunderbares Konzert – wie schon im vergangenen Jahr (siehe HIER). Sonntag (21.10.2017) und ein Wetter, bei dem man gern Unterschlupf findet. Langsam füllte sich die Kirche und konnte man ahnen, dass es wieder ein interessantes Konzert werden würde. Alle waren beschäftigt, die...

33 Bilder

Papierskulpturen mit lichtbetonter effektvoller Ausstrahlung 2

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 27.10.2017 | 46 mal gelesen

Gotha: Kunstforum Gotha | . Die Vernissage der „Ausstellung Papierskulpturen“ der Philine Görnandt am Freitag (26.10.2017) war in jeder Hinsicht beeindruckend, herzerfrischend und anregend für eigenes kreatives Denken. Schon allein die zahlreichen Gäste, deren Vorfreude auf das zu Sehende kaum zu bremsen war, kennzeichnete die Sehnsucht nach diesen Papiergestaltungsformen. Als dann der „Startschuss“ gegeben war, verteilten sich alle schnell...

37 Bilder

364. Weimarer Zwiebelmarkt (13.-15.10.2017) 1

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 17.10.2017 | 33 mal gelesen

Wieder Zwiebelmarkt, wieder wir am Sonntag dort gewesen, wieder ein wunderbares Erlebnis bei freilich herrlichem Wetter! Diesmal fuhren wir früh nach Weimar – und hatten (wie immer) ein riesiges Glück, nahe am Geschehen einen Parkplatz zu bekommen. War es auch früh, so kamen uns schon zahlreiche Zwiebelmarktbesucher vollbeladen entgegen. Über den Frauenplan bogen wir dann nach rechts ab und bewunderten wieder die...

1 Bild

Wenn Schönheit sich entfaltet 2

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 13.10.2017 | 26 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

So alt werde ich nicht ! 3

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 11.10.2017 | 41 mal gelesen

Unsere ältere Hausbewohnerin im Parterre schaute gerade aus dem Fenster, als wir heimkamen. Innerhalb eines kleinen Plauschs meinte sie, dass sie am liebsten sterben würde, worauf Heide meinte, dass dies ausfallen würde, weil Thüringer mindestens 100 werden! Darauf sie: Aber ich bin doch Brandenburgerin!