offline

Uwe Zerbst (Thüringen)

8.083
myheimat ist: Gotha
8.083 Punkte | registriert seit 04.11.2012
Beiträge: 1.196 Schnappschüsse: 134 Kommentare: 525
Folgt: 2 Gefolgt von: 17
Es gibt meinerseits wichtige Links ( Gotha einladend / ist immer einen Besuch wert // Eigene Gedichte ), erreichbar über Suche: (myheimat) Mal hier reinschauen
1 Bild

Zum Valentinstag: Abschied von einer Liebe 4

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 14.02.2018 | 44 mal gelesen

Vor nun mehr sieben Jahren kam ich zum Internetportal „meinAnzeiger.de“ (mA) mit großer Freude, als BürgerReporter (BR) eine Chance zu haben, in die Welt hinaus durch meine Beiträge für mein Gotha und mein Thüringen zu werben sowie meinen Standpunkt zu Fragen der Gegenwart aber auch zu der erlebten Geschichte meines zurückliegenden Lebens kundtun zu können. Es war eine Zeit, in der sich dieses Internetportal aufbaute und...

1 Bild

Mein Gruß zum Valentinstag 2

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 14.02.2018 | 21 mal gelesen

Schnappschuss

33 Bilder

Sonntagsgespräch „Skulpturen“ im „Kunst Forum Gotha“ – 28.01.2018

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 04.02.2018 | 21 mal gelesen

Die Einladung machte doppelt neugierig, das „Kunst Forum Gothas“ zu besuchen. Ein triftiger Grund war das Ansehen der Skulpturen des leider bereits verstorbenen Rüdiger Wilfroth: Skulpturen der Sehnsüchte und Hoffnungen! Eindrucksvoll und ansprechend waren die Skulpturen in den Etagen des Kunst-Forums. Animation zum aktiven eigenem Leben, des in sich hinein Hörens und Aufforderung zu lebendiger Aktivität für jeden selbst,...

Schlägt die Zeit der LINKEn ins Gesicht? 1

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 24.01.2018 | 18 mal gelesen

Gut kann ich mich noch erinnern, wie zur Wende täglich schlimme Meldungen über Rundfunk / Fernsehen / Presse und freilich auch den Buschfunk mir fast die Beine wegschlugen, wie ich mir vorkam, nur noch im Dreck jahrelangen Alltags zu waten und von oben auch nur von Schmutz zu hören war. Damals fand ich besonders bedauerlich, dass alles die Form annahm, als würde mein bisheriges 40-jähriges Leben nichts mehr wert gewesen...

1 Bild

Winter - nur für 3 Stunden (21. Januar 2018) 1

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 23.01.2018 | 8 mal gelesen

Schnappschuss

Hängepartie: SPD zwischen Hü und Hot - keineswegs zukunftsweisend 3

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 22.01.2018 | 36 mal gelesen

Nach ihrem Parteitag am Wochenende (20./21.01.2018) in Bonn ist klar, dass die alte Garde der SPD Seit an Seit ihren Machterhalt - oder besser ihre Position und Posten – erfolgreich verteidigt und die Partei mit optimistisch klingen sollendem Hü in die GroKo geführt hat. Nun können all diejenigen, welche über Jahre bereits GroKo waren und das versaut haben, was sie nun enthusiastisch ändern und auf den richtigen Weg...

11 Bilder

Der heutige Blick aufs Verschneite bringt gleichzeitig Freude an „Verwebtes“ 1

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 21.01.2018 | 19 mal gelesen

Gotha: Verwebtes | . Heute aufgewacht blickte ich auf eine wunderschön verschneiten Baum vor unserem Fenster. Gestern noch war vom Schnee nix zu sehen. Dafür hatte ich wieder eine große Freude, die sich eigentlich jeder in Gotha machen kann! In die meisten Geschäfte geht man ja wegen beabsichtigter Käufe oder Informationen über das, was neu hereingekommen ist und kommen wird. In „Verwebtes“ am Gothaer Hauptmarkt gehe ich immer gern...

17 Bilder

Traditionelles „Linsensuppe-Essen“ zum Jahreswechsel – 31.12.2017 ab 11 Uhr

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 20.01.2018 | 18 mal gelesen

Gotha: Mode-Café FranX's | . Eine wunderbare Tradition von „FranX’s Modencafé“, zum Jahreswechsel eine (wieder wunderbare) Linsensuppe zu kochen, für welche die Gäste eine Spende geben, welche diesmal allein dem „VfL Eintracht 67 Gotha e.V.“ zu Gute kommen wird. Ab 11 Uhr war das leckere Essen angesagt. Dies verzögerte sich zwar etwas, war natürlich wieder vorzüglich, für die wieder zahlreich gekommenen Gäste ein wahrer Höhepunkt zum...

SPD: Mit uns nicht! – Mit uns nicht gleich! = Umfallpartei! 11

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 14.01.2018 | 91 mal gelesen

Nach den Bundestagswahlen klar in die Opposition gegangen. Nach dem Scheitern der „Jamaika-Regierung“ durchaus wieder verantwortungsvoll zu sehen zum Mitregieren umgeschwenkt. Nun aber wieder auf den Kurs der GroKo eingeschwenkt und damit vor dem vollen Umfallen. (Vom "Ohne uns!" zum "Ohne uns nicht!") Das zeigt eine SPD mit mehr als zweifelhafter Glaubwürdigkeit und Geradlinigkeit. Bleibt, dass die SPD einer...

Über 70 ? Dann sind Sie auch ein „Sicherheitsrisiko“ ! 7

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 12.01.2018 | 47 mal gelesen

Wir haben eine Unfallversicherung, die sich auch auf mich bezieht – und brauchten sie bislang nicht. So macht man sich normalerweise keine Gedanken dazu, nimmt das einfach als gegeben und nützlich hin. Nun bin ich aber 70 geworden und laut einer deshab erhaltenen schriftlichen Information ein „Sicherheitsrisiko“! Das bedeutet, dass, wenn ich dafür weiter versichert sein möchte, die Versicherung preislich angehoben wird....

8 Bilder

Meine Patenschaft für 2018 über die „A6“

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 11.01.2018 | 55 mal gelesen

Die „A6“ ist eine der kleinen Glocken unseres „Handglockenchor Gotha“ und gibt einen hellen hohen Ton. Etliche Konzerte des Gothaer Handglockenchores habe ich in den vergangenen Jahren erleben dürfen, war immer begeistert und nun hat es mich eben erwischt. Das 30. Benefizkonzert unseres Handglockenchores (Sonntag 07.01.2018) war wieder ein – nein, es war wohl das wunderbarste Konzert, welches ich bislang hörte und sah....

40 Bilder

Handglocken-Benefizkonzert für „Helping Angels Gotha e.V.“ 2

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 10.01.2018 | 43 mal gelesen

Strahlende Gesichter der Spieler und Klang ihrer Handglocken führten zu begeistertem Applaus oder zur stiller Ergriffenheit am Sonntag (07.01.) in der Augustinerkirche. Das Neujahrskonzert unseres „Handglockenchor Gotha“ war das beeindruckendste dieser Art, das ich bislang erleben durfte! Die Klangvielfalt und Ausdrucksformen begeisterten und erweckte den Eindruck, eine zweite Thüringen-Philharmonie in Gotha spielen zu...

Riesig helfend und doch ein Fluch der Gegenwart: die "Tafeln" 31

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 03.01.2018 | 180 mal gelesen

Viele Menschen kümmern sich darum, dass anderen durch die „Tafel“ für wenig Geld etwas kaufen können, was ihnen im Alltag hilft. Da werden viele Dinge besorgt, gefahren, sortiert und dargeboten, um sie an Bedürftige auszugeben. Eine Leistung und ein Engagement, welches man nicht genug bedanken kann! Doch das ist nur die eine Seite. Wie kann es sein, dass Deutschland „Tafeln“ haben muss? Warum muss es Leute geben, auf...

1 Bild

Mein Aufbruch ins neue Kalenderjahr 2018 2

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 01.01.2018 | 34 mal gelesen

Ein neues Jahr wieder mit der Hoffnung, dass wir es in Frieden erleben dürfen! Auch würde ich mich freuen, wenn die Politiker nicht nur ständig wiederholen, was sie alles tun wollen und notwendige Änderungen angehen werden, sondern erleben, dass sie sich auch aktiv und nachhaltig tatsächlich engagieren und das Gewollte umsetzen – echt in die Wege leiten. Besonders freue ich mich auf die vielen Menschen, die ich gerne...

10 Bilder

Sangesfreunde in Sangesfreude zum ersten Weihnachtsfeiertag 2017

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Waltershausen | am 25.12.2017 | 37 mal gelesen

Waltershausen: Ruhlaer Skihütte | - Viele Jahre sind wir in Familie zum ersten Weihnachtsfeiertag auf der „Ruhlaer Skihütte“ – mit stets Vorfreude auf Gänsebrust oder Gänsekeule. All die Jahre haben wir unsere Pyramide mit, um die Weihnachtsstimmung der Skihütte zu vervollkommnen. Dieses Jahr waren am Nachbartisch Sangesfreunde, die mehrfach Weihnachtsllieder sangen. Das war total schön, passend und die Atmosphäre hebend. Alle Gäste freuten sich...