Anzeige

TA und TLZ ohne Unterschied ! - aber auf dem Weg zu einer „Thüringer BILD“-Zeitung“ ?

Nebenstehend ist das keine Bilddopplung sondern sind es echt beide identischen Wochenend- JOURNAL der TA („Thüringer Allgemeine“) und TLZ („Thüringische Landeszeitung“).
Einziger Unterschied der Name der Zeitung ganz oben.

Das riesige Foto (Bild 2) kann stellvertretend für viele Seiten stehen, in denen solche ins Auge fallen und der Text im Grunde totale Nebensache – und natürlich auch stark reduziert ist.
Einfach schade und am gesteckten Ziel einer attraktiveren Zeitung vorbei!

Etwas Spektakel und vollbrüstige Frauen – aber dann wird daraus auch keine BILD-Zeitung Thüringens!


Beide Zeitungen brachten Lesermeinungen zu ihrer Neugestaltung, woraus man sehr geteilte Einschätzungen lesen konnte.
Es reicht meines Erachtens eben nicht, modern und wuchtig aufzutreten auf Kosten einer informativen Qualität.
In einer Ausgabe Seiten mehrerer Regionen als Ausweitung an Informationen „der Region“ zu verkaufen ist Augenauswischerei.

Ist es wirklich so, dass nun zum Beispiel ein Leser Gothas endlich von Mühlhausen bis hinter Arnstadt oder Eisenach bis Erfurt die Angebote von Aufführungen, Wanderungen, Kinos usw. lesen und vor allem wahrnehmen wird?!
Nein!
Woher soll aber mehr echte Information der wahrhaft enger zu sehenden Region kommen, wenn personell auf Sparflamme gefahren wird?

Nun wird dieser Beitrag garantiert nicht dazu führen, dass der neue Weg der TA und TLZ eine bessere Spur einnehmen werden.
Bleibt mir, zu wünschen, dass zumindest die Infos inhaltlich wie terminlich korrekt sind und nicht die Entschuldigungen der nächsten Ausgabe bereichern!
_________________________

Zum Thema auch die Beiträge:
Täuschung der TA und TLZ – oder: Schönreden des Versagens sowie der Gleichmacherei

Rückblick auf das: 1. Gothaer Mediengespräch im Gothaer „Schlachthof“ / 06. Oktober 2016

Pressefehler werbend eingesetzt:
0
1 Kommentar
5.083
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 05.02.2017 | 14:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.