Großer Zapfenstreich für Bundeskanzlerin Angela Merkel

Großer Zapfenstreich zur Verabschiedung der Bundeskanzlerin Angela Merkel
Am Donnerstag, den 02. Dezember 2021 um 19:30 Uhr, konnte man im Fernsehen den „Großen Zapfenstreich“ für die Verabschiedung der Bundeskanzlerin Angela Merkel miterleben.

Durch die Coronazeit waren verhältnismäßig wenige Gäste möglich, was der Bedeutung sowie dem Verlauf dieser offiziellen Verabschiedung der Bundeskanzlerin keine Minderung bescherte.

Die Ansprache der Bundeskanzlerin, Angela Merkel, war eindrucksvoll / klar hinsichtlich der Bedeutung ihrer Amtszeit von 16 Jahre (!) und endete mit der Hoffnung, dass ihr Nachfolger dieses Amt mit „fröhlichem Herzen“ ausüben möge.

Drei Musikstücke hatte sich Angela Merkel für den ihr zu Ehren begangenen Großen Zapfenstreich ausgewählt:
Zuerst wurde intoniert „Du hast den Farbfilm vergessen“ (Nina Hagen) in Anlehnung an ihre Jahre in der DDR.
Danach wurde gespielt „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ (Hildegard Knef).
Den Abschluss bildete „Großer Gott, wir loben dich“-

Eindrucksvoll waren auch das Gebet des Wachbataillons sowie die abschließend gespielte Nationalhymne.

Es war eine würdevolle Verabschiedung der Bundeskanzlerin Angela Merkel!

Als sie in das sie abholende Auto einstieg, konnte ihr frohes wie erleichtertes Lächeln und Winken wahrgenommen werden.
_______________

Waren auch ihre Amtszeit und ihre Amtsausführung immer wieder starker Kritik ausgesetzt, so hat sie diese 16 Jahre bewundernswürdig ausgeübt, hat insbesondere in ihrer internationalen Arbeit hohe Anerkennung entgegengebracht bekommen, war auch Deutschland in gutem Fahrwasser geblieben, möchte ich meinen.
Man wird gespannt sein können, wie der künftige Bundeskanzler und die Bundesregierung den Anforderungen der Gegenwart und Zukunft gerecht werden.

Meinerseits hohe Achtung und Anerkennung gegenüber der scheidenden Bundeskanzlerin Angela Merkel – verbunden mit dem Wunsch, dass sie gesund sein und die nun amtsfreie Zeit voll auskosten können möge!
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
2.220
L. Meier-Staude aus Germering | 03.12.2021 | 18:27  
8.907
Holger Finck aus Langenhagen | 03.12.2021 | 20:47  
19.525
Ariane Braun aus Zusmarshausen | 12.12.2021 | 01:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.