Anzeige

„Alles aus der DDR muss erst geprüft werden!“

Zum Beitrag
1 von 1

Weitere aktuelle Bildergalerien

Rosarium ( Sangerhausen) eine Woche...  von Uwe Zerbst (Thüringen)

Wir BürgerReporter erlebten Quedlinburg...  von Uwe Zerbst (Thüringen)

Wir waren beim BürgerReporter-Treffen...  von Uwe Zerbst (Thüringen)

„ProBrasil“ - Wir geben Armut Contra  von Uwe Zerbst (Thüringen)

Ähnliche Beiträge

148 Bilder

Wir BürgerReporter erlebten Quedlinburg (Samstag–12.09.2010) 8

Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 13.09.2020 | 209 mal gelesen

Ein BürgerReporter-Treffen des Internetportals „my heimat“ führte uns nach Quedlinburg. Mit einer kleinen Stadtführung, Mittagessen im „Brauhaus Lüdde“, erobern des Schlossberges mit Stiftskirche und wunderbarem Ausblick über Quedlinburg saßen wir noch gemütlich zu einem Kaffeestündchen zusammen im „Café Kaiser, bevor wir wieder auseinander gingen, jeder heim fuhr oder gar gebracht wurde. War dieser Besuch auch...

1 Bild

(Aus meinem Tagebuch:) Eine neue Idee nimmt Gestalt an. 1

Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 11.04.2020 | 22 mal gelesen

Heute ist ein besonders schöner Tag, mag es mir scheinen. Ich habe Mitstreiter gewonnen für eine neue Veranstaltungsreihe, in der ich eine weitere Fassette meines Wissens und Könnens anderen Menschen zugänglich machen werde. Natürlich ist solch ein Stadium erst der Anfang einer feinen Vorbereitung, gehen sicher noch Tage oder Wochen dahin, bis ich damit voll „ans Tageslicht“ treten kann - auch wenn ich es kaum erwarten...

1 Bild

Eine Hymne auf unser Gotha (im Jahr 2008) 2

Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 03.05.2020 | 45 mal gelesen

Vor nunmehr fast auf den Tag genau 12 Jahren wurde aufgerufen, für unser Gotha eine Hymne zu schreiben. Nun hatte ich das nicht vor und auch garantiert weder textlich noch musikalisch gekonnt. Doch schrieb ich damals ins Internet-Tagebuch der "Thüringer Allgemeine" mein Gedicht - und stehe noch heute dazu: Eine Hymne auf unsere Stadt? Dafür scheint sie mir zu klein. Ein fröhliches Lied, das man gern auf den Lippen...