Anzeige

„Steine – Projekt“ fertig für die „Evangelische Kindertagesstätte ‚Kirchbergknirpse‘ Ernstroda“

Es gab einen Steine-Pfad, den die Kinder dieser Tagesstätte gelegt hatten. Lauter bunt bemalte Steine mit und ohne Beschriftung – einfach eine Herzensangelegenheit in Stein.

Davon erfuhr ich und auch, dass sie nun eingesammelt in einem Behälter darauf warten, was mit ihnen noch geschehen wird.
Da hatte ich die Idee des „Steine – Projekt“, diese Steine zu Buchstaben zu legen, zu fotografieren und die Fotos so aufzubereiten, dass man beispielsweise die Überschrift einer Einladung oder den Namen eines Geburtstagskindes damit gestalten kann.

Über die Leiterin der Ernstrodaer Musikschule „Fröhlich“, Cordula Bischof, konnte ich mit der Kindertagesstätte den 18. November als Arbeitstermin vereinbaren. Sogar einige Kinder durften mit an der Gestaltung teilnehmen! Ja, so war es von Anfang an ein Kinder-Projekt.

Mehrere Stunden brauchten wir alle, wobei ich die wunderbare Hilfe von Cordula Bischof hervorheben muss, weil sie nicht nur fleißig mit von der Partie war, sondern ja auch die Kinder toll mit einbinden konnte.

Alles geschafft, alles fotografiert, glücklich heimgefahren – und nun begann die Aufarbeitung der Fotos. Es sollten ebenfalls reichliche Stunden werden!

Vier Schriftgrößen geben die unterschiedlichsten Möglichkeiten, die gelegten Zeichen zu nutzen (siehe die Bilder 2-4). So kann man DIN-A4-Blätter mit großen einzelnen Buchstaben versehen, wie auch Texte in kleinere Schrift gestalten.

Um einen Eindruck zu gewinnen und die Zeichen in ihrer größten Darstellung genießen zu können, kann man sich das kleine Video anschauen

( ca. 06 Min )
        Das „Steine – Projekt“ für Ernstrodas „Kirchbergknirpse“

________________________________________

Bleibt, die CD für die 'Knirpse' zu brenne und am Montag zu übergeben.
Es war ein Projekt welches zwar anstrengend war aber in jeder Phase sehr froh machte – ganz abgesehen davon, die herrlichen Steine mehrfach sehen zu können.

Mein Dank gilt der Kindertagesstätte, der tatkräftigen Unterstützung von Cordula Bischof sowie natürlich den mithelfenden und mitgestaltenden Kindern!

________________________________________

( Startbeitrag zum "Steine-Projekt": )
Wo Steine den Weg über das Miteinander zum Füreinander zeigen !
3
3
3
3
1 3
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
32.162
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 20.11.2020 | 19:21  
64.874
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 20.11.2020 | 20:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.