Anzeige

Picknickkonzert im Schloss-Mönchhof – schon eine richtige Tradition

War das Wetter auch etwas durchwachsen (und Gottseidank nicht so brennend heiß wie Tage zuvor) so war der Park ganz toll gefüllt mit lebhaftem und gespanntem Publikum, welches sich teilweise im Gras echt ein Picknick gestaltet hatten.
Aber für Getränke sowie Kaffee und Kuchen gab es wie immer ein wunderbares Angebot, welches gern genutzt wurde.

Pünktlich 15 Uhr (Sonntag 07.07.) begann das Konzert der vier Musiker:
Alexej Barchevitch (Violine) / Yuliya Peters (Klavier) / Felix Raddatz (Kontrabass) / Claudia Schwarze-Nolte (Violoncello) voll im Thema „Rosen aus dem Süden!

Wie gewohnt mischte sich da und dort der Wind ein, mit seinem Rauschen – aber das ist eben bei einem Konzert im Freien normal.

Gern nahm ich etwas von der dargebotenen Musik auf. Die Hände der Klavierspielerin zogen mich magisch an und musste ich deshalb einfach ganz nah „heranholen“.

( ca. 05 Min )

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Dann aber reizte es mich, einige der zahlreichen Hüte aufzunehmen. So zusammengefasst (siehe Fotos) machen sie direkt noch mehr Eindruck und zeigen, mit welcher Freude sich die Frauen wieder auf dieses Picknickkonzert gefreut hatten und ihm eine persönliche Zusatznote geben wollten.

Einen großen Dank den Besuchern, den Musikern, der „Europäischen Louis-Spohr Kulturgesellschaft e.V.“, allen Helfern und vor allem der Schloss-Hausherrin Bettina Balling.


_______________________________

Frühere Picknickkonzerte im Schloss-Mönchhof:

**** Picknick im Schloss-Mönchhof - "Wiener Klänge"

**** Picknick-Konzert im Park des Schloss Mönchhof 2017

**** "Picknick-Konzert" des "Louis Spohr Sextett" im Park des "Schloss Mönchhof" (Gotha / Siebleben) 2016
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.