Anzeige

Myconiusmedaille 2018 verliehen an Gothas Hirnforscher Prof. Dr. Werner Schunk

  Anlass des Myconiusempfangs der Residenzstadt Gotha am Mittwoch, den 02. Mai 2018, in der Stadthalle war die Verleihung der Myconiusmedaille, der zweithöchsten Auszeichnung Gothas, an
Prof. Dr. Werner Schunk.

Es war aber viel mehr, war ein kulturpolitischer Höhepunkt der Stadt Gotha.
Abgesehen von den zahlreichen Bekannten und Freunden des Preisträgers war die Politikprominenz der Stadt und des Landkreises vertreten – die umso mehr nach den Kommunalwahlen am 15. April und der Stichwahl für den Landrat am 29. April.

Durch die angereisten Vertreter der Partnerstädte zum Gothardusfest am bevorstehenden Wochenende hatte dieser Empfang eine besondere Note bekommen. So wurde die erste Myconiusmedaillenpreisträgerin, Frau Helga Kukulenz, regelrecht einer riesigen freudigen Begrüßung durch die Gäste aus „Gastonia“ „ausgesetzt“, mit denen die 25-jährige Städtepartnerschaft gefeiert werden wird.
Auch strahlende Gesichter der Gäste aus „Romily-sur-Seine“ waren zu sehen. So war dieser Empfang wahrlich mehr als die Preisverleihung an sich.

Als alle gekommenen Gäste vom Oberbürgermeister Knut Kreuch am Saaleingang empfangen worden waren und sich auf ihre Plätze begeben hatten, traten die beiden Moderatoren Lukas Eichler und Felix Salzer – vom Kinder- und Jugendforum Gotha – ans Rednerpult und eröffneten den feierlichen Empfang.
In ihrer erfrischenden Art sprachen sie alle Gekommenen an und gaben schließlich der Bundestagspräsidentin a.D., Frau Prof. Dr. Rita Süssmuth, das Wort zu ihrer Festansprache.
____________________
Begründung zur Stiftung dieser Auszeichnung (aus der Einladung zum Empfang):
Die Stadt Gotha hatte nur eine offizielle Möglichkeit, Persönlichkeiten für besondere Verdienste um die Stadt Gotha und ihre Bürger zu ehren. Diese Möglichkeit der Ehrung ist die Verleihung des Ehrenbürgerrechts.
Nicht immer muss es die höchste Auszeichnung einer Stadt sein, um einer verdienten Persönlichkeit Dank und ANerkennung auszusprechen. Mit der Stidtung der MYCONIUS-MEDAILLE ist der Stadt Gotha eine weitere ansprechende Form der Ehrung gegeben.
Die Widmung der Medaille zu Ehren der Persönlichkeit.

____________________

( ca. 03 Min – Begrüßung )


(Ausschnitte der Festansprache von Frau Prof. Dr. Rita Süssmuth sind in einem Video am Beitragsende zusammengefasst.)


Die Laudatio des Oberbürgermeister Knut Kreuch war – wie immer – allein ein Genuss für sich und ließ den Lebensweg, die riesige weltweite Anerkennung sowie Leistung des Preisträgers sowie sein ehrenamtliches Engagement deutlich werden. Eingeworfene Zitate aus Schriften des Preisträgers würzten seine Rede. Schließlich versicherte er Prof. Dr. Werner Schunk, dass sein großer Wunsch seiner Ausstellung verwirklich werde.

( ca. 15 Min – Laudatio )


Doch auch die Danksagung des Preisträgers, Prof. Dr. Werner Schunk, war gespickt mit  Schmunzeleinheiten, Versformen und seiner großen Freude über die bekommene Ehrung.

( ca. 04 Min – Danksagung )


Den Abschluss des Festaktes gaben die Worte des Dankes durch die Beigeordnete Frau Marlies Mikolajczak für alle Gekommenen sowie diejenigen, welche für das Gelingen des Empfanges gesorgt hatten sowie die musikalische Umrahmung des zehnjährigen Musikschülers der Kreismusikschule „Louis Spohr“, Joseph Dewart.
Die frische der Jugend durch die Moderatoren des Kinder- und Jugendforum Gotha hob sie besonders hervor.

( ca. 04 Min – Musikstück )


Danach wurde der Preisträger von vielen umringt, die ihm von Herzen gratulieren und auch ihrerseits für sein Engagement Dank sagen wollten.

Der Festakt klang aus in einem köstlichen Stehempfang bei dem es so zahlreiche interessante Gespräche gab, wie es selten zu erleben ist.

___________________________________________________
( ca. 20 Min - Ausschnitte aus der Festansprache der Bundestagpräsidentin a.D. Rita Süssmuth )


___________________________________________________

Andere meiner Beiträge zu dieser Thematik:

### 1 ### Botschafter des Landkreises Gotha spricht über das „Hirn“

### 2 ### MYCONIUSMEDAILLE 2012 der Stadt Gotha verliehen

### 3 ### (20.) Myconiusmedaille Gothas 2011 = höchste Ehrenamtsauszeichnung der Stadt
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.