Anzeige

Kleine Kunstwerke: „Krippen aus aller Welt“ – in Gotha !

Es ist wahrlich nicht oft, dass ich bei einer Ausstellung zuerst den Eindruck habe, dass sich die Ausstellungsstücke in der Räumlichkeit verlieren, um dann total begeistert zu sein und plötzlich ausgefüllte Räume spüre.

Bei den vom Görlitzer Günther Kempgen gezeigten fast 200 Krippen traf das bei der Vernissage voll zu!
Was gibt es da aber auch nicht alles zu sehen! Wie unterschiedlich sind doch Krippen in den unterschiedlichen Ländern auf den Kontinenten – hätte ich nicht gedacht.
Nachdem Frau Kempgen die Ausstellung, einige Ausstellungsstücke und die zu sehende Vielfalt vergleichend erklärt hatte, sahen sicher alle (wie auch ich) die Ausstellungsstücke ganz anders.

Wenn Sie sich mal ein Auge von den Fotos und/oder Videos holen möchten, dann klicken Sie doch einfach: HIER !

[ Oder besuchen Sie diese Ausstellung – in Natur sieht alles noch viel toller aus ! ]
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.